Jump to content
Play3.de
Velmont

Kaufberatung & Fragen zu Fernsehern (Bitte 1. Post lesen!)

Recommended Posts

Ich bräuchte mal bitte 2 Alternativen für ein 40Zoll TV, der auschliesslich nur fürs Konsolen zocken ausgelegt werden soll. Ich brauch da kein 3D, keine Sprach/Design etc schnickschnak. Sondern setze eiskalt auf pure Bildqualität/ms!

 

Das ganz soll die 400 Euro Marke nicht überschreiten und nein, ich brauch kein aktuelles Model. Ruhig aus der "Mottenkiste" sprich 1-2 Jahre alte Serie:smileD:

 

Brauche da bitte nochmals die Mithilfe der Experten hier.

 

Danke :ok:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Panasonic 39" B6/EW6 (2013)

Samsung 40" F5070

 

2014

Panasonic 39" ASW604

Sony 40" W605

Samsung 40" H5070

 

Das beste Bewegtbild ohne 100hz ZBB (ist bei allen nicht dabei)

dürfte wohl wie immer Sony aufweisen,

dann kommt der B/EW6 und dann der Rest.

 

Millisekunden Daten gibts in meinen Inputlagthread. ;)

 

Edit:

Unterschied B6 / EW6 = Hintergrundbeleuchtung

= letztere mit Egde LED statt Direct LED und somit schmaleres Design.

Beide sollten damals gut ausgeleuchtet sein.

Der ETW60 bot sogar noch echte 100hz

aber den gibts glaube ik nicht mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie immer Top Arbeit:good:

Sony 40" W605 dürfte es zu 99% werden.

Weisst Du wie teuer da die günstigste Wandhalterung für ist?

 

Nochmals vielen Danke für deinen support!:ok:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Samsung, Full HD LED TV 101cm (40 Zoll), UE40H5000, 100Hz

 

Was hälst Du denn von diesem hier? Könnte den aktuell für unter 300 Euro kriegen? Die 100Hz bereiten mir nur Kopfschmerzen. ( eventuell zu wenig ) Flimmergefahr?wobei bei einem gamingmodus wird doch die HZ eh abgestellt um für ein guten Reaktionszeit und Input-Lag zu sorgen. Also ruhig bei 100Hz zugreifen. Verkäufer meinte am Tel ne, 400Hz sollten es schon sein.

 

http://www.hdtvtest.co.uk/news/samsung-ue32eh5000-ue40eh5000-201212192466.htm

 

Input lag 20ms compared to lag-free CRT

Allerdings das 32Zoll Modell/ Eventuell übertragbar auf das 40Zoll? Das währe ja dann ein Kracherpreis bzw 40 Zoll Gerät oder? Hab leider nichts von einem Gamingmodus lesen können!?

Edited by Walters

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Walter

 

Teilweise Unsinn, Provisiongeilheit brauchste nicht unterstützen. :D

 

Der H5000 oder in GER eher H5070

hat halt keine Zwischenbildberechnung

die aber fürs zocken eh nur hinderlich wäre.

 

Wenn du aber viel Fussball noch nebenbei schaue solltest

und auch viele 3D Filme konsumieren willst,

dann hätte der Verkäufer recht,

aber selbst da würde ein H6270 (mit "nur" 200hz MCR) reichen.

Den ob 200 oder 400hz (H6470) beide hätten nur echte 100hz.

 

Und letztere beiden Modelle spielen halt dann wohl bildlich

eher in der Liga deines B6000.

Wenn auch letzteres zwischen 20-30ms Stoppuhren Inputlagzeit hatte

die neue Serie ist halt minimal laggy'ger

ich glaube das dürfteste vielleicht nicht spüren.

 

Ich kanns dir nicht zu 100% versprechen,

da die Hersteller gerne andere Panels in einer Serie verbauen,

daher könnte der Inputlag auch minimal höher oder niedriger sein.

Aber Samsung verbaut meines wissens dieses Jahr nur ihre VA Panels

und daher geh ich mal ganz stark davon aus,

das auch beim 40" der Inputlagwert gleich hoch ist.

 

Wenn ich mich jetzt nicht irre, hat der H5070 wie auch der F5070 damals

in allen Bildmodie den gleich guten Inputlagwert. ;)

 

Gruss

Edited by BoehserOnkel82

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey Leute, will mir einen neuen Fernseher kaufen und hab mir hier mal folgenden in 55" rausgesucht: Samsung UE55H6290

 

Hier ein Amazonlink mit den Daten:

http://www.amazon.de/gp/aw/d/B00LMHLB5I/ref=mp_s_a_1_2?qid=1418935273&sr=8-2&pi=AC_SX200_QL40

 

Was haltet ihr von dem?

Also laut den Bewertungen soll der Fernseher an sich ja sehr gut sein


REAL EYES. REALiZE. REAL LiES.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nabend

 

@ Dani

 

Wenn mich jetzt nicht alles täuscht,

ist der H6290.technisch baugleich zum H6270,

blos das letztere statt einen ganz schwarzen Rahmen,

einen Chrom Rand ums Panel hat.

 

Der H6470 hat übrigends noch im Lieferumfang zwei 3D Brillen

und es gibt ihn auch in weiss (H6410) mit zwei seitlichen Füssjen.

 

Allrounder ist aber in meinen Augen der H6600

hat nochn Twin Tuner sowie Micro Dimming. (minimal besseres Schwarz)

 

Aller drei sind mit 40-45ms (je nach Panelgröße) Inputlag als spieletauglich anzusehen.

 

Clan Spieler mit verstärkten Shooter Ambitionen

greifen aber eher zu einen fast Inputlagfreien 60" Sony W605

oder mit 3D zum 60" W855 letzteres hat einen anderen Standfuss

und das Display wirkt im allgemeinen besser verarbeitet.

Sind 60" dir zu groß könnteste auch einen Blick auf den beliebten W805B mit 55" werfen.

 

Kritisiert wird gerne bei Samsung/Sony der seitl. Blickwinkel

da durch das VA Panel ab 40° das Bild von den Farben sehr ausgelutscht daher kommt,

aber sowas muss man halt zuhause austesten.

 

Kann man mit sowas dann noch nicht leben,

muss man mit einer billigeren LG/Panasonic (IPS Panel) Lösung leben.

 

Edit:

Das Bewegtbild ist bei Sony besser dafür punktet Samsung mit dem fixeren Menü

mehr Smart App Vielfalt und spielt viele Formate per USB ab.

Das 3D ist bei Samsung dank voller HD Auflösung auch etwas besser.

Edited by BoehserOnkel82

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...