Jump to content

Kaufberatung & Fragen zu Fernsehern (Bitte 1. Post lesen!)


Velmont
 Share

Recommended Posts

Das größte Problem wird für mich 3D. Darauf will ich nur ungern verzichten, wenn ich eh schon einen Haufen Kohle in die Discs gesteckt habe.

 

Achso, ja 3D habe ich nicht mitbedacht. Wer das unbedingt braucht, ok, aber der Markt entwickelt sich eher weg von 3D. Ich persönlich würde auf 3D verzichten. Bei den 3D Blu-rays sind ja auch die normalen Blu-ray-Versionen dabei, oder? So ist das bei Gravity zumindest. Und Gravity auf dem OLED z.B. ist ebenso beeindruckend, gerade auch in der Bildschärfe, da denkt man man guckt einen 4K-Film, da wirkt es auch schon fast räumlich. 3D ist dunkel und bietet einen schlechten Kontrast und verfälschte schwache Farben. HDR ist nicht möglich. Das Bild ist stets imperfekt, erreicht keine enorme Schärfe, man muss diese Brille tragen und es kommen immer wieder Fehler im Bild auf und es ist anstrengend für die Augen. 3D hat wirklich nur einen einzigen Vorteil, und das ist der Effekt, wenn eine Schraube im All auf einen zufliegt und aus dem Bildschirm herauskommt. Für mich ist das einfach nicht wichtig, das ist nur Spielerei und sollte überhaupt nicht im Fokus stehen bei einem Film.

 

Also ich persönlich habe mit 3D abgeschlossen, ich habe Gravity im riesen Kino in 3D gesehen, das war schon ein geiles neuartiges Erlebnis, aber das ist auch der einzig vernünftige 3D-Film neben Life of Pi und Avatar. Ansonsten bevorzuge ich jetzt immer ein qualitatives astreines scharfes Bild, selbst bei Avatar und Co, genieße die Kontraste mit dem Schwarz und der Leuchtstärke, genieße die Farben, es ist einfach ein perfektes Bild, bei dem Filmegucken total Spaß macht.

 

Zumindest sollte man sich das wirklich genaustens überlegen, ob man nicht lieber auf 3D verzichtet in Zukunft. Mag nicht leicht fallen, aber für mich ist das OLED-Schwarz das neue 3D ^^. Ein Feature fällt weg, ein neues kommt hinzu. Das Schwarz hingegen wirkt sich in vielerlei Hinsicht positiv auf das Bild aus, während 3D sich negativ auswirkt. ;-)

Edited by vangus

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo, ich entschuldige mich für eine so triviale Frage, aber trotzdem)

Welches Modell von Monitor wird für die Playstation 4 benötigt, genauer gesagt, welche Eigenschaften sollten sie für den normalen Betrieb haben - Spiele usw.

Es ist klar, dass - sind sehr wichtig HDMI, HD, 1080P

Was noch? Sound (extern), Reaktionszeit (zB 5 ms)?

Das Budget - 150-200 Euro.

Danke!)

Grüße

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Hallo, ich entschuldige mich für eine so triviale Frage, aber trotzdem)

Welches Modell von Monitor wird für die Playstation 4 benötigt, genauer gesagt, welche Eigenschaften sollten sie für den normalen Betrieb haben - Spiele usw.

Es ist klar, dass - sind sehr wichtig HDMI, HD, 1080P

Was noch? Sound (extern), Reaktionszeit (zB 5 ms)?

Das Budget - 150-200 Euro.

Danke!)

 

Falscher Thread

Wäre eher für die PC Bereich im Multi Thread intressant, aber falls du da keine Antwort bekommst, google mal nach "was ist für einen UHD Gaming TFT wichtig" älter FHD Modelle bieten zbsp. kein Nvidia G-Sync was gerade der Bild Performance zu gute kommen soll.

 

hier mal zwei interessante Links dazu

https://www.rtings.com/monitor

[od. doch eher ein großer TFT "Ersatz" aka HDTV]

https://www.rtings.com/tv/reviews/best/by-usage/pc-monitor

 

Ansonsten einfach mal bei Google "Gaming TFT / geringer Inputlag/Hifi-Forum.de" eingeben vielleicht findest du so schneller deine Antwort sollte das Gerät aber UHD Auflösung und HDR (10) bieten müssen,

dann müsstest du wohl noch sparen.

 

@ Vangus

 

Freu mich für dich. 😀🤘

Auch wenn ich erst dachte , boah sehr viel Text zum Test vom C7, dabei wahr sonst ich immer derjenige der hier Romane schreibt. 😁

 

Wäre der W7 nicht so teuer hätte ich mir den gerne als VT50 Nachfolger gekauft.

 

Zum 3D Thema kann man sich natürlich streiten, ich komme mit aktiv besser klar,

als mit passiv 3D

und wahr sehr schockiert,

das die TV Industrie dies eher opferte,

nur um HDR zu pushen.

Den das Thema ist noch viel komplizierter / ausschweifender als letzteres.

 

Wenn ich so die letzten HDTV Mags lass,

hatte ich den Eindruck bekommen,

das man in dem Jahr gelandet ist,

als es diese Bluray vs. HD DVD Geschichte gab.

 

Jetzt heißt es galt Dolby Vision vs. HDR +

wobei man ja noch froh sein kann,

das HLG od. Advanced HDR von Technicolour für SDR Bildquellen (erstmal) kostenfrei sein sollen.

 

Und da zukünftig Fernseher mit HDMI 2.1 Port und nativer 120Hz Unterstützung samt HDR "2000" kommen soll, frag man sich warum jetzt einen TV kaufen ??

Das ist auch der Grund warum ich bisher bei HF niemanden mehr zu einen derzeitigen LCD riet (und natürlich auch aus Zeit mangel) weil man als TV Kunde irgendwie voll verarscht wird

und jetzt schon 8K TV präsentiert wurden um den zukünftigen Käufern zu zeigen schau du hast was besseres, dann werden Updates für ältere Modelle versprochen aber es wird nichts eingehalten.

Spiele da auf die Dolby Vision Geschichte von Sonys 2017 Modelle an.

Edited by BoehserOnkel82
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Da ich jetzt eine Xbox One X habe will ich mir einen neuen Monitor kaufen.

 

Mir würde ein FullHD Monitor mit FreeSync reichen habt ihr Empfehlungen?

 

Oder besser einen 1440p oder gar einen 4K Monitor?

 

Größe schwanke ich noch zwischen 24 und 27 Zoll.

 

Danke schon mal.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

 

Schlechte Entscheidung

 

Edge led

50 Hz panel

Extrem schlechtes HDR

miese schwarz Werte

Mir würde noch deutlich mehr einfallen.

Link to comment
Share on other sites

Schlechte Entscheidung

 

Edge led

50 Hz panel

Extrem schlechtes HDR

miese schwarz Werte

Mir würde noch deutlich mehr einfallen.

 

Für den Preis und meine Vorstellungen absolut in Ordnung.

Mehr als 1500 würde ich niemals für einen TV ausgeben, schon gar nicht für 75".

 

Für mich reicht dieser TV vollkommen, bin sehr zufrieden.

 

PS: hab keinen deiner Kritikpunkte wirklich verstanden - bin da weder der Technik Freak noch würds mich interessieren, von daher wie gesagt bin ich zufrieden mit dem Gerät :D

DIE PLAY3.DE LEGENDE: DER CLUB DER TOTEN DICHTEN (Leider sind viele Beiträge nicht mehr vorhanden)

Link to comment
Share on other sites

Wer solche Dimensionen für einen TV will, der muss Kompromisse eingehen. Mein TV in 77 Zoll würde 6000 € kosten. :facepalm::trollface:

 

Größer als 55 passt in meine Gaming Ecke aktuell sowieso nicht hin, daher habe ich mich für ein OLED TV entschieden.

 

Aber solang du nach dem kauf noch zufrieden bist ist alles perfekt. Es gibt natürlich immer bessere Sachen, man darf sie sich am besten nur nicht anschauen. Denn sobald man was besseres sieht, wird es auf Dauer schwer sich wieder an etwas schlechteres zu gewöhnen. :trollface:

 

Ich hatte übrigens den selben TV wie du in 55 Zoll, also ich weiß wovon ich reden. :)

Link to comment
Share on other sites

  • Foozer unpinned this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Resident Alien - Staffel 2, Folge 9 (Sky, Sky WOW, Sky Go) Info: jeden Donnerstag eine neue Folge. 16 Folgen hat die zweite Staffel.   Geile News: Eine 3. Staffel wird kommen. @Brykaz89   Nach 2 Monaten Pause geht es endlich weiter. Wie immer war es richtig cool und interessant.
    • Nier Replicant und Automata  Existenzkrise vorprogrammiert FF7 und FF10 Aerith und das Ende von 10 ganz schlimm  The Last of Us 1 Der Prolog mit Sarah Persona 5 Royal das Ende 1 Woche wie leer gefühlt, weil die Charaktere wie Freunde wurden, von denen man sich verabschieden muss.   
    • Ach ja und sicher gibt es auch Gefühle bei Erotik-Games  Aber das sind dann andere Gefühle  
    • Huhu   Nun, ich fänd es auch gut, mit so einem Prolog wo man beide spielt und dann sich für eine von beiden entscheiden muss (Zwillingsgeschwister also Bruder/Schwester)...  Deine idee die Story durchzocken, mit dem dann anderen Gschlecht, wo die Missionen sich dann nochmal etwas unterscheiden, wäre cool... Sowas ähnliches gab es schon n paar mal. "Star Trek: Deep Sprache Nine - The Fallen" Eine Hauptstory mit 3 Handlungen, einer A, B und C Handlung... Zu beginn des Spiels wählt man aus wenn man spielen will, Sisko, Kira oder Worf... Einige Szenen sind in allen 3 Szenarien identisch, aber dann unterscheiden sich die Missionen und Information zur Handlung total... Erst wenn man alle 3 Handlungsstänge gespielt hat, entfaltet sich die ganze Story des Games...   "Half Life / Half Life Opposing Force / Half Life Blue Shift" Okay, die Storys bei Half Life 1 sind nicht sonderlich originell und recht dünn. In "Half Life" spielt man den Wissenschaftler Gordon Freeman, der an einen Experiment mitmacht, das aber scheitert und einen Riss zu einer anderen "Alien" Realität öffnet... Diese Aliens dringen dann in unsere Realität ein.. Währenddessen versucht die Regierung mittels Menschlichen Soldaten (in der 16er Dt. Version sind es Roboter-Soldaten) das gescheiterte Experiment zu vertuschen in dem sie alle Zeugen und Arbeiter dort eliminieren soll, und sie es eben auch mit Freemann machen wollen...  In "Opposing Force" erlebt man die gleiche Geschichte aus eine anderen Perspektive, eines US-Marines, der da "Aufräumen" soll und am besten Groden Freeman töten soll, aber die "Aliens" es ihm dort schwer machen, soweit ich mich erinnere.. In "Blue Shift" spielt man Barney den Sicherheits-Bullen... Den, den man aus "Half Life 1" kennt.... Usw... /////////////// Wenn ein spiel diese Variationen einfließen lässt macht des das ganze besonders.. Ich aber denke man wird eher klassisch GTA6 machen... Und da Frauen derzeit "In" sind in der Spiele/Filmebranche könnte ich es durchaus für Realistisch halten das es so kommt... Auch die Uncharted Reihe hat ja gezeigt das auch Frauenrollen gut funzen in einem Spiel, oder eben Tomb Raider oder Horizon Zero Dawn / Horizon Forbidden West...   Doch wie gesagt, wenn ich mir was wünschen könnte, lieber am anfang das geschlecht wählen können...  
    • Freue mich schon voll drauf. Hoffe es ist genauso klasse.
×
×
  • Create New...