Jump to content
Velmont

Kaufberatung & Fragen zu Fernsehern (Bitte 1. Post lesen!)

Recommended Posts

vor 8 Stunden schrieb Saleen:

Die "B" Variante ist auch nicht schlecht. Nicht mal ein Schein und dazu sogar noch OLED. Denke besseren bekommt man gar nicht für sein Geld 🤔 

Spielst du vermehrt Online oder Singleplayer'? 

Ich hab noch einen Philips "The One" 7334/12 und hin und wieder erwische ich mich dabei, wie ich dem LG "Fremdgehe" und darauf spiele (Ambilight ist echt ein Highlight) und der hat 20ms im Gaming Modus..... 

Absolut ausreichend sofern man nicht Online Kämpfe veranlagt ist. 

Frage.... 

Soll es denn ein OLED? 

Also wie gesagt, wenn man mal nach Tests googelt, bekommt der eigentlich überall auch ne 1- bzw gut bis sehr gut.

Also wenn dann wahrscheinlich eigen singleplayer, so Hardcore online wie damals CoD4 oder Bad Company 2 werde ich wahrscheinlich nicht mehr zocken. Nur WENN, wollte ich natürlich ein gutes Gesamtpaket kaufen.

OLED muss nicht zwingend sein, wie gesagt anfangs hab ich sogar den 6470 vom LG in die Wahl genommen, den würde ich übrigens noch immer für 300 € in 55" bekommen.....

55xg9505, 50gxw804 oder eben Oled is noch im Rennen.

Schade, dass die Sony Oleds so miserabel sind mitm IL.

Panasonic 954 Oled hat wenigstets 21 ms 


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Drebin:

Also wie gesagt, wenn man mal nach Tests googelt, bekommt der eigentlich überall auch ne 1- bzw gut bis sehr gut.

Also wenn dann wahrscheinlich eigen singleplayer, so Hardcore online wie damals CoD4 oder Bad Company 2 werde ich wahrscheinlich nicht mehr zocken. Nur WENN, wollte ich natürlich ein gutes Gesamtpaket kaufen.

OLED muss nicht zwingend sein, wie gesagt anfangs hab ich sogar den 6470 vom LG in die Wahl genommen, den würde ich übrigens noch immer für 300 € in 55" bekommen.....

55xg9505, 50gxw804 oder eben Oled is noch im Rennen.

Schade, dass die Sony Oleds so miserabel sind mitm IL.

Panasonic 954 Oled hat wenigstets 21 ms 

Der AG9 ist wirklich Mist durch den zu hohen Input Lag. Das Bild ist sehr gut aber das geht absolut nicht... Knapp 30ms ^^

Hab mir mal einen Test zu dem AG9 angeschaut. Echt schade eigentlich dabei ist der wirklich ziemlich hell. 

Nochmal zur "B" Variante. Bis auf die SDR Inhalte ist das Gerät einfach der Hammer. Im direkten Vergleich zu meinem "C" Modell hat der einen schwächeren Prozessor, ein bisschen schlechteres Bild und weniger Helligkeit. Ansonsten wirst du mit dem gleichen Standard versorgt. Ob der Input Lag das selbe beträgt kann ich dir nicht sagen. Die "C" Variante hat 5ms 

Selbst wenn die "B" Variante noch 10ms+ aufweist, bist du auf Nr. Sicher. 100Hrz hat das Panel auch. 

Wenn du die "B" Variante für so wenig Euros bekommen könntest und du mit den Standard Verfahren was SDR betrifft zurechtkommen wirst, dann greif zu! LG hat da was richtig feines gebaut. Die Fernbedienung fungiert als PC Maus.... Du hast kein nerviges Tasten drücken mehr☝️😂

Die Gefahr beim OLED zwecks Burn In ist sowas von safe....

Statische Logos und andere Sachen werden Automatisch gedimmt und das Gerät besitzt auch einen Refresh und so weiter. Das ist fasst unmöglich das da was passiert. In der Corona Zeit als Schwimmhalle, Arbeit und mein Fitnessstudio geschlossen hatten, hab sehr viel und sehr lange gespielt... Kein Burn In 😉

  • Like 1

Leidenschaftlich infiziert von "Geometry Dash"

Bezwinger von "Deadlocked"

\(*-*)/

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ich finde 29 ms immer noch voll in Ordnung. Vor wenigen Jahren noch hat kaum ein Fernseher überhaupt unter 30 ms gehabt, wenn er nicht eine kack Bildqualität haben sollte. Als 2013 die W-Reihe von Sony kam (W755B, W805A, W905A) waren das die schnellsten Premium-Fernseher mit zwischen 15 bis 20 ms (sofern BFI abgeschaltet, ansonsten konnte man 10 ms draufschlagen). 30-40 ms waren da üblich.

Klar, ich hätte auch Bock auf die 15 ms und weniger von den LG OLEDs, aber ich bin in gewisser Weise auch sehr markentreu, weil ich weiß, was ich bekomme. Mir machen die 29 ms vom AG9 nichts aus. Wären es 40-50 ms oder mehr, dann wäre es kein Fernseher für mich gewesen.

@Drebin

Welchen Fernseher hast du momentan und wie hoch ist dort der Inputlag?

Edited by Buzz1991

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Der Input Lag wird doch vollkommen überbewertet. Gut, wer viel online zockt, aber ich z.B spiele JEDES Game mit bestimmt ~80ms Inputlag, weil ich jedes Game im normalen Kinomodus zocke und mit Trumotion voll aufgedreht, und es stört mich Null, es begeistert mich eher. Mein Erlebnis war bei vielen Spielen sicherlich sogar viel besser dadurch, weil das Bild so smooth ist bei Bewegungen, die Umgebung stets scharf bleibt, das ist eine klare Erlebnissteigerung, hebt die Atmosphäre, und spielt sich trotzdem top bzw. merke ich nichts vom Inputlag. Ich kann da genauso mit Kratos eine Walküre bewältigen, es handelt sich letztendlich nur um Millisekunden, also um Tausendstel einer Sekunde, die Reaktion ist immer noch schnell genug bei erhöhtem Inputlag, da werden keine Spielerlebnisse zerstört. Das kann nur wichtig sein bei Hardcore-Arcade- bzw. Action-Games und Online-Shooter, ansonsten würde ich sogar jeden empfehlen, NICHT im Gaming-Modus zu zocken und seine Motion-Technologie voll aufzudrehen (alle anderen Bildverbesserer natürlich ausstellen).

Sollten einige jedenfalls mal austesten, falls sie es noch nicht getan haben.

Edited by vangus

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb vangus:

Der Input Lag wird doch vollkommen überbewertet. Gut, wer viel online zockt, aber ich z.B spiele JEDES Game mit bestimmt ~80ms Inputlag, weil ich jedes Game im normalen Kinomodus zocke und mit Trumotion voll aufgedreht, und es stört mich Null, es begeistert mich eher. Mein Erlebnis war bei vielen Spielen sicherlich sogar viel besser dadurch, weil das Bild so smooth ist bei Bewegungen, die Umgebung stets scharf bleibt, das ist eine klare Erlebnissteigerung, hebt die Atmosphäre, und spielt sich trotzdem top bzw. merke ich nichts vom Inputlag. Ich kann da genauso mit Kratos eine Walküre bewältigen, es handelt sich letztendlich nur um Millisekunden, also um Tausendstel einer Sekunde, die Reaktion ist immer noch schnell genug bei erhöhtem Inputlag, da werden keine Spielerlebnisse zerstört. Das kann nur wichtig sein bei Hardcore-Arcade- bzw. Action-Games und Online-Shooter, ansonsten würde ich sogar jeden empfehlen, NICHT im Gaming-Modus zu zocken und seine Motion-Technologie voll aufzudrehen (alle anderen Bildverbesserer natürlich ausstellen).

Sollten einige jedenfalls mal austesten, falls sie es noch nicht getan haben.

Ist schon ein paar Jahre her, da habe ich sowas mal bei DRIVECLUB getestet. Da bin ich in den Modus mit der höchsten Zwischenbildberechnung gegangen. Das sah fast wie ein 60fps-Spiel aus. Trotz der Latenz, die dann natürlich bei über 200ms lag, ließ es sich noch immer spielen. Ich war etwa eine 0,5 Sekunden bis 1 Sekunde langsamer.

Wen das nicht stört, kann das mal testen. Es ist vor allem bei Kampfspielen, Shoot 'em Ups/Arcade-Spielen und Online-Shootern wichtig, einen geringen Inputlag zu haben.

Wo es auch noch sehr gut funktioniert, sind so Spiele wie die von Quantic Dream.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab mir ben guten und billigen 4k hdr monitor für Shooter usw gekauft. Benq für 270 Euro 1ms, Top Gerät, keine Verzögerungen usw... die Story Spiele wie tlou 2 oder ghost of tsushima will ich mit dem perfektem Bild aufn fernseher zocken, da sind die ms nicht wichtig. Wie vangus schon sagte, das spielerlebnis is einfach bei weitem besser. 


[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Mein YouTube Channel:

https://www.youtube.com/c/MaSoNeXit?gvnc=1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 33 Minuten schrieb JokerofDarkness:

Für mich wird das Bild durch diese Verschlimmbesserer definitiv schlechter, denn der glatte und smoothe Look wird immer durch einen Soap Effekt erkauft. Soll ja Menschen geben, die sehen den nicht, aber ich bin da extrem empfindlich. 

Ich bin da total empfindlich, was den Seifenoper-Effekt betrifft, alleine deshalb finde ich schon alle Serien hässlich, weil fast alle mit 50Fps gedreht bzw. gezeigt werden (TV-Kamera-Look halt).

Tru-Motion ist trotzdem cool um das normale Ruckeln von Filmen wegzubekommen.  Also das Entruckeln bei meinem LG stelle ich je nach Material bis Stufe 4 ein. Bis dahin bleibt Kinomagie erhalten und dennoch ist das Ruckeln weg. Ab Stufe 5 tritt dann langsam der Seifenoper-Effekt ein.

Bei Spielen hingegen gibt es so einen Effekt nicht, 60fps Spiele haben ja auch nicht gleich so einen Effekt, mehr Frames sind immer besser in Spielen, und viele Spiele haben dafür ansonsten auch einen Regler für Bewegungsunschärfe, den ich aber immer ganz ausstelle, genauso wie Filmkorn. Ich will alles zu jeder Zeit scharf haben in einem Spiel, das ist bei den andauernden Kameraschwenkts auch sinnvoll, für mich ist das mehr Immersion und viel angenehmer.

 

Edited by vangus

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Also bisher bin ich ja wie gesagt einen guten alten Panasonic Plasma gewöhnt, hab zb letzte Nacht auf Kabel 1 HD die Serie " Hawaii Five 0 " gesehen und finde das Bild einfach noch immer nahezu perfekt: ob es die Gesicher und Teint ist, die Klamotten, das Wasser und helle Farben und die dunklen Szenen sowieso, Plasma halt 🤷‍♂️ 🤗

Früher auf PS3 habe ich sogar noch die Online Shooter teilweise auf ner guten Röhre gezockt, ohne IL und alles 😬

Weil es kann ja nicht sein, dass ein älterer Plasma oder LED eine Sendung / Serie in SD besser darstellt und alles geschmeidig läuft und dann Fernseher für zb 800 € das nicht hin bekommen.

Also wie gesagt, schwanke weiter zwischen:

55 xg 9505

Pana 50 gxw 804

LG 55 b9 oder E / C 9 etwas mehr zahlen

Pana 954 Oled

Oooder sogar einfach momentan "nur" nen LG 74507 oder 6470 für billig Geld nehmen und weiter gucken, was kommt. Bald sollen ja die 48 " OLEDs auf den Markt kommen.

Edit: was wäre denn mit dem sony 49 xg 9005? Der soll ja auch 100 Hz haben und gleichen IL? Weil mir eigentlich 49 " besser gefallen würden. Oder gibts da große Abstriche, weil der ja auch nicht 9505 heisst?

 

 

Was habt ihr jeweils jetzt noch mal für einen TV und was macht ihr am meisten damit?

Edited by Drebin

[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...