Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.de

Wer Spiele früh kauft wird bestraft ?


Konsolenheini
 Share

Recommended Posts

Es is doch bei jedem Produkt so das es ganz am Anfang halt einen Preis hat und dann billiger wird

Wenn du dir nen neuen PC kaufst nimmst ja auch nen aktuellen und nicht das Modell von vor 2 Jahren was natürlich billiger wäre

Du kaufst ja auch keine Röhrenfernseher mehr weil der halt billiger is ^^

Am ende wird einfach die Nachfrage weniger und dadurch sinkt der Preis

 

Schau dir das Iphone an

Jedes Jahr gibts Engpässe weil es viel weniger Handys als Käufer gibt. Das liegt nicht daran das sie zu langsam produzieren sondern einfach das sie dadurch nen viel höheren Preis verlangen können ;)

Da haben wir noch ein Beispiel

Willst du dir echt jetzt ein Iphone4S kaufen nur um die 50 euro die es weniger kostet zu sparen?

[sIGPIC][/sIGPIC]

Made by Gt5r8 thx dafür

Da wo ich herkomm schreibt man das soo

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 39
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

ich mache das ganz anders, ich kenne einen, und wir teilen uns das geld, sprich:

 

ich kaufe das spiel zuerst, spiele es durch, egal wie lange es dauert, dann kauft er mir das spiel für die hälfte ab, so bezahle ich und er nur die hälfte des preises, und mein kumpel kann warten, er muss nicht sofort spielen.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Man kann sich die Spiele ja auch aus der Videothek ausleihen, 1x durchspielen, und wieder zurückbringen. So mache ich es meistens. :good:

 

Keine Schlechte Idee. Ich jedoch will ein Spiel wenn es mir gefällt lieber behalten, was beim leihen leider nicht der Fall ist. Aber ich kann (und muss) warten. :) Trotzdem danke für den Tipp !:bana1:

 

@Konsolenheini: Damit ein Spiel nochmal als Platinum veröffentlicht wird, muss es sich schon ab Release ordentlich verkaufen. Weiß jetzt die Mindestverkaufszahlen als Kriterium nicht mehr. Müsste 1 Million oder so gewesen sein.

Erfolglose Spiele werden entweder irgendwann verramscht, um die Regale/das Lager zu leeren oder einfach nicht mehr produziert, wodurch der Preis wieder steigt (Sammlerpreise).

 

Das Stimmt.

 

Wer Spiele früh kauft wird bestraft ?

 

wie gut das wir in einen freien land leben und im konsum jeder frei machen darf was er willoder wird irgendeiner zum kauf gezwungen ??

 

und sehr gute spiele werden sogar teurer, fragt dich mal warum ;-)

 

Wie gesagt,mein Satz "Wer Spiele früh kauft wird bestraft ?" nur eine Frage, und keine Festsellung, darum das fragezeichen :)

 

Sicher wird niemand zum kauf gewzungen,

aber manch einer wird gewzungen warten zu müssen,

bis es günstiger ist, selbst wenn er das Spiel gerne früher hätte...

In diesem sinne wird "Freiheit" durch das Geld beschränkt.

Freiees Land und Freies Land ist halt Relativ. Leider.

 

Trotzdem danke für deine Ansicht. :)

 

 

Mich interessiert mal folgendes:

Was ist mit, sagen wir mal, 6-12h Spielen? Wer ihr die Day-One kauft, habt ihr eig. gar nix davon :think: Z.B. das neue God of War, das wird nen kurzen SP haben (na gut, MP, ob der Langzeitig ist?), wieso vorbestellen für 60 Euro? Oder Devil may Cry, das neue, lohnt sich eig auch kaum :smileD:

 

Es gibt Filme als auch Spiele, die nach einmaligem anschauen / durchspielen zwar eine Ewigkeit nur noch im Schrank stehen, dennoch will ich sie in meiner Sammlung nicht missen. Dazu gehört auch God of War. Außerdem sind die paar Stunden bei diesem Spiel so grandios inszeniert, dass dieser Umstand alles wieder wettmacht.

 

Ich denke Sammler sehen das alles eh ganz anders. Es gibt welche die würden auch nur um die Samllung komplett zu machen überteuerte Produkte kaufen (sofern sie denn das Geld dazu haben).

 

Dann ist sicher ein Vorteil, wenn man das denn so sehen will, das die Tag-Eins Käufer (ich sage nicht Day-One*g*) bei einer Veröffentlichung (ich sage auch nich Realese*gg*) eines Spiels, das Spiel sofort spielen können, während andere warten (müssen)...

 

Es is doch bei jedem Produkt so das es ganz am Anfang halt einen Preis hat und dann billiger wird

Wenn du dir nen neuen PC kaufst nimmst ja auch nen aktuellen und nicht das Modell von vor 2 Jahren was natürlich billiger wäre

Du kaufst ja auch keine Röhrenfernseher mehr weil der halt billiger is ^^

Am ende wird einfach die Nachfrage weniger und dadurch sinkt der Preis

 

Schau dir das Iphone an

Jedes Jahr gibts Engpässe weil es viel weniger Handys als Käufer gibt. Das liegt nicht daran das sie zu langsam produzieren sondern einfach das sie dadurch nen viel höheren Preis verlangen können ;)

Da haben wir noch ein Beispiel

Willst du dir echt jetzt ein Iphone4S kaufen nur um die 50 euro die es weniger kostet zu sparen?

 

Sicher, sicher... Angebot und nachfrage...

 

ich mache das ganz anders, ich kenne einen, und wir teilen uns das geld, sprich:

 

ich kaufe das spiel zuerst, spiele es durch, egal wie lange es dauert, dann kauft er mir das spiel für die hälfte ab, so bezahle ich und er nur die hälfte des preises, und mein kumpel kann warten, er muss nicht sofort spielen.

 

Auch eine Gute Idee, da ihr eucfh beide Einig seid. :)

 

@ all

 

Euch allen danke für die Gesprächsrunde.

Edited by Konsolenheini
Link to comment
Share on other sites

Warum sollte man deswegen bestraft sein ??

Wenn man irrsinnig gespannt auf einen Titel ist, so wie ich auf BioShock, dann kauft man sich den Titel direkt am Release und kauft sich dann eben die DLCs die einem gefallen extra dazu ... wenn es einen Titel gibt wo man warten kann dann wartet man natürlich am besten auf eine günstigere Version

[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich ein Spiel früh kaufe, dann spar ich zwar kein Geld, aber ich kann es direkt spielen, was ja der Sinn dabei ist.

 

Man bekommt ja Spiele auch billiger wenn Angebote gemacht werden.

Du bist ja nicht gezwungen ein Spiel direkt am Erscheinungstag zu kaufen, also wo soll da die dann Bestrafung liegen?

 

Das Spiele irgendwann billiger werden ist doch schon immer klar gewesen.

john-carter82
Link to comment
Share on other sites

ich mache das ganz anders, ich kenne einen, und wir teilen uns das geld, sprich:

 

ich kaufe das spiel zuerst, spiele es durch, egal wie lange es dauert, dann kauft er mir das spiel für die hälfte ab, so bezahle ich und er nur die hälfte des preises, und mein kumpel kann warten, er muss nicht sofort spielen.

Ich borg die Spiele einfach von nehm Kumepl aus bzw er von mir

Und wenn wir ein Spiel beide unbedingt haben wollen dann reden wir uns halt ab er es kauft

Zb kaufe ich mir DMC sobald es billiger ist und er kauft sich Metal Gear Rising und dann borgt er mir seins und ich ihm meins

[sIGPIC][/sIGPIC]

Made by Gt5r8 thx dafür

Da wo ich herkomm schreibt man das soo

Link to comment
Share on other sites

Ich kaufe mir mittlerweile fast kein Spiel mehr direkt zum Release, außer es ist ein Titel, auf den ich schon lange Zeit warte oder er sagt mir sehr zu, aber auch das kommt nur noch sehr selten vor. Der Preis zum Release der Spiele ist mir persönlich zu hoch, da warte ich lieber einige Monate und spare so eine Menge Geld. Ich sehe das jedoch nicht als Bestrafung an, da es sich hierbei um einen Prozess handelt, der hervorzusehen ist.

Lache, und die ganze Welt lacht mit dir. Weine, und du weinst allein.

Link to comment
Share on other sites

Die meisten Produkte werden mit der Zeit billiger. Angebot und Nachfrage halt.

 

Was ich jedoch viel schlimmer finde, ist die Preisgestaltung in den einzelnen Ländern. Der neue Hitman-Ableger kostet bei Amazon in Deutschland rund 50 Euro, bei Amazon UK jedoch nur rund 19 Pfund. Das ist umgerechnet (und sogar zzgl. Versand) gerade mal die Hälfte.

 

Daher kaufe ich meine Spiele grundsätzlich nur noch im Ausland oder gebraucht. Bei den meisten Spielen kann ich auch warten, außer bei Spielen, die ich auch online spielen möchte. Dort hat man halt einen Wettbewerbsnachteil, wenn man später einsteigt. Zum beispiel bei FIFA.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab in Österreich das Glück das neue Spiele eh nur noch 50-55 euro kosten

Die Preissenkung dauert dafür halt ewig deswegen kauf ich mir die Spiele die ich wirklich will halt direkt zum release und den Rest borg ich mir von nehm Kumpel

Das bisi das dann noch übrig bleibt wird halt bisi gewartet

[sIGPIC][/sIGPIC]

Made by Gt5r8 thx dafür

Da wo ich herkomm schreibt man das soo

Link to comment
Share on other sites

Zu Release kaufe ich mir schon lange kein Game mehr. Mir persönlich bringt es nix, ein Game als einer der ersten zu haben und somit 50-60 Euro zu zahlen. Kommt auch davon, dass es kaum noch Games gibt, die mich wirklich fesseln. Wenn ich also ein Game spielen will, warte ich, bis ich es für ca 20 Euro kaufen kann oder leihe es mir aus.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...