Jump to content

Die Serien-Kneipe


basslerNNP
 Share

Recommended Posts

vor 1 Minute schrieb Eloy29:

Ah ja dann zeig mir mal die Anhänge?

Hast du alle Bücher Tolkiens gelesen?

Wahrscheinlich nicht aber hier groß auftrumpfen wollen mit eigentlich was? 

Amazon hat sich die rechte für eine Serie in Mittelerde erkauft ,mehr nicht. Dafür haben sie viel Geld hingelegt. Es gibt keine Anhänge die diese Story überhaupt hergeben. Weder im Silmarillon noch in Geschichten aus Mittelerde. Beide Bücher beinhalten Tausende von Jahre Geschichte die Amazon in einen Topf wirft. Beinhalten sehr viele Kurzgeschichten, keine einzige die sehr lang ist. Von diesen hat sich Amazon nichts angenommen und jetzt steht ihnen eine riesige Tolkien Anhängerschaft gegenüber vor der sie sich rechtfertigen müssen. Wo sie den Schwanz einkneifen bisher und sämtliche schlechte Rezensionen erst gar nicht zulassen.

https://www.amazon.de/Herr-Ringe-Neuüberarbeitung-Aktualiserung-Übersetzung/dp/3608939806/ref=asc_df_3608939806/?tag=googshopde-21&linkCode=df0&hvadid=311198257860&hvpos=&hvnetw=g&hvrand=15856143484435868645&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=&hvdev=c&hvdvcmdl=&hvlocint=&hvlocphy=9042880&hvtargid=pla-565928000588&psc=1&th=1&psc=1&tag=&ref=&adgrpid=62297572219&hvpone=&hvptwo=&hvadid=311198257860&hvpos=&hvnetw=g&hvrand=15856143484435868645&hvqmt=&hvdev=c&hvdvcmdl=&hvlocint=&hvlocphy=9042880&hvtargid=pla-565928000588

Wenn du die nicht kennst, scheinst du nicht viel Ahnung von HdR zu haben, sorry. Genau dafür hat Amazon die Rechte.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb Van_Ray:

😂 Hat "nur" Peter Jackson schon verfilmt.

Ich glaube eher das deine Ahnung gegen null geht. Die Showrunner der Amazon Serie haben selbst gesagt es geht ihnen Hauptsächlich um das Insel Reich Numenõr und sie wollen eine Geschichte erzählen die Tolkien so nie geschrieben hat.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Eloy29:

😂 Hat "nur" Peter Jackson schon verfilmt.

Ich glaube eher das deine Ahnung gegen null geht. Die Showrunner der Amazon Serie haben selbst gesagt es geht ihnen Hauptsächlich um das Insel Reich Numenõr und sie wollen eine Geschichte erzählen die Tolkien so nie geschrieben hat.

Du hast anscheinend nicht nur keine Ahnung, du bist dabei auch noch penetrant.

Anhang A der Anhäng heißt "Annalen der Könige und Herrscher", das erste Kapitel dieses Anhangs A heißt "Numenor", das ist ein Teil der Serie. Und jetzt erzähl mir nochmal genau, wo Peter Jackson im Herrn der Ringe irgendwas von Numenor verfilmt hat. Meine Güte, bevor du hier deine Zufalls-Rants startest, weil du offensichtlich null Ahnung hast, solltest du dich wenigsten minimal in die Materie einlesen.

Und die beiden Showrunner wurden nicht ausgewählt, weil sie irgendwas neues erzählen wollten. Die wurden von der Tolkien-Gesellschaft gecastet, weil sie so ein großes Wissen über die HdR-Lore haben, was überhaupt das wesentliche Auswahlkriterium war. Deswegen hat die Tolkien-Gesellschaft auch zwei vollkommen unbekannte Showrunner genommen und nicht irgendwen bekanntes, der einfach ein Action-Spektakel gedreht hätte ohne auf die Besonderheiten von HdR Rücksicht zu nehmen.

Für mich ist die Diskussion zu Ende. Du hast eine Meinung, ist ja schön und gut. Ahnung hast du überhaupt keine.

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Hab mir ein paar Reviews durchgelesen:

"Amazon’s Lord of the Rings series The Rings of Power is worth the wait: a grandly ambitious epic with stunning visuals."

"The series marries what we've learned to love about contemporary fantasy, like Game of Thrones with its multiple main characters, with the depth and detail of Tolkien's universe. While there's still a whole season to watch, The Rings of Power is off to a successful start in delivering on its promise of quality and firing on all cylinders."

Da sagt wirklich alles über die ersten beiden grandiosen Folgen.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Van_Ray:

Du hast anscheinend nicht nur keine Ahnung, du bist dabei auch noch penetrant.

Anhang A der Anhäng heißt "Annalen der Könige und Herrscher", das erste Kapitel dieses Anhangs A heißt "Numenor", das ist ein Teil der Serie. Und jetzt erzähl mir nochmal genau, wo Peter Jackson im Herrn der Ringe irgendwas von Numenor verfilmt hat. Meine Güte, bevor du hier deine Zufalls-Rants startest, weil du offensichtlich null Ahnung hast, solltest du dich wenigsten minimal in die Materie einlesen.

Und die beiden Showrunner wurden nicht ausgewählt, weil sie irgendwas neues erzählen wollten. Die wurden von der Tolkien-Gesellschaft gecastet, weil sie so ein großes Wissen über die HdR-Lore haben, was überhaupt das wesentliche Auswahlkriterium war. Deswegen hat die Tolkien-Gesellschaft auch zwei vollkommen unbekannte Showrunner genommen und nicht irgendwen bekanntes, der einfach ein Action-Spektakel gedreht hätte ohne auf die Besonderheiten von HdR Rücksicht zu nehmen.

Für mich ist die Diskussion zu Ende. Du hast eine Meinung, ist ja schön und gut. Ahnung hast du überhaupt keine.

😂 Lol also noch mehr Stuss habe ich selten gelesen. Gut das du so bewandelt bist!

Klar Tolkien selber hat die Showrunner ausgewählt 😂

Link to comment
Share on other sites

vor 22 Minuten schrieb Van_Ray:

Geile Kritik. Die ersten 15 Minuten erzählt er irgendwas vom Geschäftsmodell von Amazon und speziell Prime (ja, ganz nett, hat mit einer inhaltlichen Rezesion der Serie allerdings Null zu tun), die restlichen 15 Minuten erzählt er was von belanglosem Kitsch. Finde ich extrem witzig, dass der Mann im hellblauen Anzug vor der Lexikonwand mit dem Whiskyglas auf dem Beistelltisch (sein ganzes Setting trieft nur so vor Kitsch) uns was über Kitsch in Serien erzählt. Und wo ist jetzt der Part, der sich inhaltlich mit der Serie auseinandersetzt? Nachdem er nebenbei noch erwähnt, dass die HdR-Filme schlecht gealtert wären, was so ziemlich der strunzdummste Kommentar ist, den man sich ausdenken kann.

Wirklich unvorstellbar ist das es Menschen da draußen gibt die sich den Nonsens dieses schmierigen Typen ernsthaft ansehen. 😂

  • Like 2
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb Eloy29:

😂 Lol also noch mehr Stuss habe ich selten gelesen. Gut das du so bewandelt bist!

Klar Tolkien selber hat die Showrunner ausgewählt 😂

Die "Tolkien-Gesellschaft". Das sind die Erben von J.R.R. Tolkien, die die Rechte am Herrn der Ringe haben und über das Werk wachen. Meine Güte, wirklich null Ahnung.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb consoleplayer:

Hab mir ein paar Reviews durchgelesen:

"Amazon’s Lord of the Rings series The Rings of Power is worth the wait: a grandly ambitious epic with stunning visuals."

"The series marries what we've learned to love about contemporary fantasy, like Game of Thrones with its multiple main characters, with the depth and detail of Tolkien's universe. While there's still a whole season to watch, The Rings of Power is off to a successful start in delivering on its promise of quality and firing on all cylinders."

Da sagt wirklich alles über die ersten beiden grandiosen Folgen.

 

Gerade eben schrieb webrov_:

Wirklich unvorstellbar ist das es Menschen da draußen gibt die sich den Nonsens dieses schmierigen Typen ernsthaft ansehen. 😂

Keine Ahnung was der an Follower hat aber ich bin auch ob der Mega Super Hyper Serie Ringe der Macht über den gestolpert und Frage noch immer noch ,wo war da die Kritik zu dieser Serie. Das er sie nach zwei Folgen nicht mehr weiter schaut?

Link to comment
Share on other sites

It is not set on any one book by Tolkien, but instead draws from a number of different works he wrote, some of which were published posthumously by his son Christopher.

 

https://www.google.at/amp/s/www.newsweek.com/which-j-r-r-tolkien-book-rings-power-based-unfinished-tales-lord-rings-appendices-silmarillion-1739381%3famp=1

 

Man sieht auch wirklich, dass die Ursprünge bzw. die Basis von RdM Tolkiens Handschrift trägt. Richtig harte HdR Vibes.😍

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb Van_Ray:

Die "Tolkien-Gesellschaft". Das sind die Erben von J.R.R. Tolkien, die die Rechte am Herrn der Ringe haben und über das Werk wachen. Meine Güte, wirklich null Ahnung.

Klar hat Amazon ganz nah mit ihnen zusammen gearbeitet. Sieht man ja sehr gut wie anspruchsvoll ihre Serie ist und Steinklopfer wird immer mehr beliebt als Gesellschaftsspiel sowie schwimme allein durch das Meer viele jetzt stimuliert wenn Galadriel das auch schafft und ach ja die Friseure ihre Elfen Tolle der letzte Renner wird.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...