Jump to content
Play3.de
DumpwEEd

Zuletzt durchgespieltes Spiel

Recommended Posts

Da bin ich bei dir, @Diggler. Es entwickelt sich alles weiter und VR steckt noch in den Kinderschuhen. Mit irgendwas muss man anfangen, auch wenn es in 10 Jahren veraltet vorkommen mag. Man darf nicht vergessen, dass das für konventionelle Spiele genauso gilt. Welche Games von vor 10, 15, 20 Jahren sind heute noch genießbar, die damals "gute" Spiele waren (ich rede jetzt nicht von Meisterwerken). Wenn heute über solide Spiele geschimpft wird, dann muss man bedenken, dass solide Spiele von damals heute auch nicht mehr angerührt werden.

 

Das ist schade, weil so Spiele ein relativ schnelles Verfallsdatum haben, aber diese Entwicklung, den Fortschritt der Branche zu sehen und mitzuerleben, ist doch auch Teil des Spaßes, da darüber ja auch diskutiert und später erinnert wird. Obwohl ich grad wieder PSVR los bin, freue ich mich, dass ich praktisch seit dem frühen Launch-Zeitfenster dabei war und ich hole mir ja sowieso dieses Jahr nochmal VR. Vielleicht warte ich aber erstmal die E3 ab, ob Sony nicht wirklich eine neue Revision vorstellt. Zumindest bei der externen Prozessorbox könnte ich es mir vorstellen, siehe die fehlende Kompatibilität zu HDR.

 

ja, die entwicklung von beginn an mitzuerleben ist schon was feines.

möchte auch meine ersten videogame-erfahrungen in form von pong und intellivision und C64 nicht missen.

all diese dinge haben den weg dafür bereitet, wo wir heute bezüglich videogames sind.


Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

The Technomancer :good:

 

Durchgang 1 hat mir schon mal richtig gefallen, der Wiederspielwert ist auch gut gegeben. Wobei das Finale etwas kurz gekommen ist. Das je nach Spielweise individualisierte Ending hat wiederum was. ;)

 

Heavy Rain (PS4)

 

Wieder eine super Erfahrung, es nach all den Jahren in der grafisch weitestgehend aufgewerteten Version (auch was die Mimik betrifft!) gespielt zu haben. :ok:

Edited by TGameR

www.timorogowski.de

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Horizon Zero Dawn (Auch Platin)

 

Wow, was für ein Spiel. Selten hat es ein Spiel geschafft, mich derart zu fesseln. Die Story hat von Anfang an unglaubliche Neugier geschaffen, die sich über das komplette Spiel durchgezogen hat. Die Momente, an denen man nach und nach das Geheimnis von HZD lüftet wurde einfach unglaublich gut umgesetzt. Das Spiel hat mich sogar dazu gebracht, alle Datalogs und Audiofiles zu sammeln und anzuhören/zu lesen. Etwas, das ich sonst nie mache weil ich das von Entwicklerseite etwas faul finde.

 

Das Gameplay und die Steuerung ist bisher das beste, was ich erleben durfte. Die Kämpfe gegen die Maschinen machen auch nach der 1000 Maschine immernoch viel Spaß weil es so viele Möglichkeiten gibt, sie zu besiegen. Das Design von den Maschinen ist auch total gelungen und sehen hammer aus.

 

Über die Grafik muss man nicht viel sagen. Einfach ein Augenschmaus.

 

Alles in allem ist HZD ein absolut tolles Gesamtpaket mit geiler Story, Grafik, Sound und Gameplay.

 

Von mir eine 10/10 und definitiv GOTY Material.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zelda Botw, nach über 160 Std. Und hab trotzdem nicht Alles entdeckt. Was für ein geniales Spiel.

Ein heißer Anwärter auf den Goty Pokal dieses Jahr.

Und kommt in meine persönliche Top 5, der besten Spiele, die ich je spielen durfte. :ok:


''Früher war alles besser!''

Ach, und wann genau war dieses ''FRÜHER''? :nixweiss:

Share this post


Link to post
Share on other sites

The Walking Dead: A New Frontier Episode 3. Wieder einmal eine richtig geile Episode!


A mother put her daughter,

for 15 minutes under water,

not to make her any trouble,

but to see the funny bubbles!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Blackwood Crossing

 

Ein surreal präsentiertes narratives Game mit Tiefgang. Die beiden Geschwister (Waisenkinder) reflektieren über ihre Vergangenheit, darüber ohne Eltern aufzuwachsen bzw. sich an ihnen zu erinnern, und was das auch für die Beziehung zwischen den beiden selber bedeutet. Man spielt die etwas ältere Schwester, die quasi die Mutterrolle ihres kleineren Bruders eingenommen hat, nachdem die Eltern verstorben waren. Nur ist sie nun im Teenager-Alter und hat nicht mehr so viel Zeit für ihren Bruder, sie telefoniert ständig, sie hat einen Freund, und ihr Bruder fühlt sich allein gelassen. Die ganzen Themen werden surreal verarbeitet mit Symbolik und anhand den Spielaufgaben des Bruders, der sich mit dem, was er spielt, ausdrückt. Zu jeder Zeit ist man wie in einer Traumwelt. Im Laufe der Geschichte erfährt man auch viel über die Verwandten, über die Eltern und den Freunden der Familie, gerade anhand der Gameplay-Mechanik, in denen wir Momente bzw. Dialoge zwischen ihnen zusammenpuzzeln müssen. Überhaupt gibt es ein paar Puzzles zu lösen, nichts weiter komplexes, aber diese Abschnitte, auch wenn sie zu leicht sein mögen, geben uns stets neue Informationen über die Geschichte, nachdem man etwas gefunden oder gelöst hat.

Man konnte sich am Anfang nicht ganz vorstellen, was nun genau vor sich geht, aber später kommt es noch zu einem Twist, der einige Vermutungen bestätigt.

Visuell ist es sehr schön gestaltet, das Charakter-Design ist auch cool und der Soundtrack überzeugt ebenfalls.

 

Negativ ist mir aufgefallen, dass es insgesamt etwas unrund wirkt. Einige Elemente hätten mehr Polierung gebraucht, auch gerade was die Puzzles und anderweitigen Aufgaben betrifft. Paar Themen hätte man vielleicht auch noch vertiefen können.

 

Blackwood Crossing ist aber ein wunderbar emotionales Erlebnis über Liebe und Trauer, über Schuld und Verantwortung, alles verarbeitet in einem surrealen Trip.

 

7/10

 

Es kommen immer mehr wertvolle Indies. :ok:

Edited by vangus

Twitter - Blog

Meine Film-Top100!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mass Effect Andromeda 8,5/10

 

Hat mir trotz einiger Defizite (vor allem stark schwankende Qualität von Dialogen und Story) sehr gut gefallen und freue mich jetzt schon auf das nächste Abenteuer in der Andromeda-Galaxie.


Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der erste Durchgang bei Nier: Automata.


A mother put her daughter,

for 15 minutes under water,

not to make her any trouble,

but to see the funny bubbles!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...