Jump to content
DumpwEEd

Zuletzt durchgespieltes Spiel

Recommended Posts

vor 18 Minuten schrieb Himbertus:

Jepp, die gibt es! Man kommt da auch teilweise von alleine nicht drauf oder man sucht sich nen Wolf 😁

Ich glaube halt, dass das Grundspiel 100% hatte und durch die vier DLC's, zum Beispiel die Grimm-Truppe, auf 112% erweitert wurde. Ich habe beim besten Willen auch nicht alles gesehen bzw geschafft! 

Ich merke gerade, je mehr ich drüber rede bzw schreibe, desto mehr will ich die restlichen Geheimnisse entdecken 🤔

Das klingt einleuchtend mir den DLC's. Da ich diese Void Heart Edition habe, wusste ich eigentlich nie, was jetzt DLC ist und was nicht. Auf mich wirkte das immer alles wie aus einem Guss.

Aber wenn es da noch 15 unerforschte Prozent gibt, sollte ich Hollow Nest auch nochmal besuchen :think:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Minuten schrieb Himbertus:

Jepp, die gibt es! Man kommt da auch teilweise von alleine nicht drauf oder man sucht sich nen Wolf 😁

Ich glaube halt, dass das Grundspiel 100% hatte und durch die vier DLC's, zum Beispiel die Grimm-Truppe, auf 112% erweitert wurde. Ich habe beim besten Willen auch nicht alles gesehen bzw geschafft! 

Ich merke gerade, je mehr ich drüber rede bzw schreibe, desto mehr will ich die restlichen Geheimnisse entdecken 🤔

Für 112% gibt es eine Trophäe. Denke also nicht das die DLC‘s dafür gespielt werden müssen. Würde ja bedeuten das die Platin zu Release nicht machbar war?! 

 


 

91F4C44B-0A09-423A-BF31-DE23E4F4D834.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb AlgeraZF:

Für 112% gibt es eine Trophäe. Denke also nicht das die DLC‘s dafür gespielt werden müssen. Würde ja bedeuten das die Platin zu Release nicht machbar war?! 

 

Die DLC's waren auf den Konsolen von Anfang dabei, in der aktuell verfügbaren Voidheart-Edition! Somit war zu Release an die Platin möglich, sofern man den nötigen Skill und die dazugehörige Ausdauer hat 😅

Die 112% ergeben dann alles zusagen, Grundspiel mit allen DLC's. 

Mir war auch nie klar, was zum Grundspiel und was zu den DLC's gehört, bis ich mich ein wenig eingelesen hab. 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zum 2. Mal  Trüberbrook  und habe es noch mehr genossen, als vorher. Ich muss meine Wertung etwas erhöhen, ich gebe 8.5 /10.

Die Story wurde jetzt erst so richtig greifbar für mich, das ganze Drumherum, die Hintergründe (die sich auch viel aus Berichten in den Zeitschriften finden), Motive der Figuren usw.

Eins kann ich sagen: die deutsche Synchro punktet dadurch, dass sie über weite Strecken geheimnisvoller / mystischer daherkommt, teils Sätze aber "zu sehr meint". Überdeutlich in der Aussage, die darunter liegt, sodass sie entlarven. Die englische Synchro ist oft etwas mehr aus dem Bauch heraus, abenteuerlustiger / leichter.

Einige Charaktere, besonders Gretchen, bekommen aus diesem Grund etwas andere Charakterzüge (obwohl beide Male von Nora Tschirner gesprochen!). Beides passt - das muss man auch sagen - durchaus zur Figur und ist sehr interessant. Dadurch werden erst wirklich alle Facetten aufgezeigt.

Das Finale hat aber im Englischen, also zumindest was den letzten spielbaren Abschnitt angeht, eine deutlich stärkere Wirkung und ist in Hinblick auf den Ausgang nachvollziehbarer, also lässt klarer durchblicken, was in den Köpfen vor sich geht (!)

Ein super, super schönes Spiel ❤️- zwar mit Mängeln, aber sehr kunstvoll. 

Edited by TGameR
  • Like 2

My favorite Games 2019https://youtu.be/yYvqiwZxgxg

REMASTER 00:11 | DLC 01:03 | SERIES FINAL 01:59 | BIGGEST SURPRISE 03:17 | PSN EXCLUSIVE 04:01

www.timorogowski.de

Share this post


Link to post
Share on other sites

The Dark Pictures Anthology - Man of Medan

Soeben den ersten Durchgang nach gerade mal 4,5 Stunden beendet. Das ist aber nicht negativ. Knackig war es, keine Langeweile. Ich konnte mich mit den Charakteren identifizieren und somit war mir ihr Schicksal auch wichtig. Am Ende habe ich nur eine Figur verloren und das auch sehr überraschend, weswegen mir erstmal die Kinnlade runterfiel.

Man of Medan bringt wie schon Until Dawn eine Menge Entscheidungen mit sich, das Spiel hat bietet viel Motivation für einen 2. und 3. Durchgang. Technisch ist es zumeist sauber gewesen, manchmal aber leicht abrupte Übergänge und kleinere Grafikfehler (SSR sahen teilweise z.B. schlecht aus und wirkten wie ein Grafikfehler als echte Spiegelungen).

Ansonsten ein wirklich gelungener Vertreter seines Genres. Koop-, Curators Cut und einen weiteren Kinodurchgang werde ich angehen.

8/10

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stretch und Glass Masquerade


1215642.png

Twitter @R123Rob | Discord: R123Rob#1863 | Steam ID: R123Rob

YouTube: R123Rob | Twitch: R123Rob | Facebook: R123Rob | Moviebreak.de: R123Rob

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Kampagne von Dreams ... 9/10

Nur schade, dass sie so kurz war.

Edited by Diggler
  • Like 2

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hollow Knight 

Nach knapp 60 Stunden. Aber noch längst nicht alle optionalen Bosse gelegt. Ist einfach ein Meisterwerk dieses Spiel! ❤️ Ich freu mich extrem auf den Nachfolger Silksong. 

 

9,4/10

  • Like 3

 

91F4C44B-0A09-423A-BF31-DE23E4F4D834.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...