Jump to content

Zuletzt durchgespieltes Spiel


DumpwEEd
 Share

Recommended Posts

Disco Elysium The Final Cut

Ein Monster von einem Rollenspiel! Wahnsinnig spannend, intensiv, dreckig, richtig derber schwarzer Humor, facettenreich und recht intelligent! 

Ich bin absolut begeistert und es wird dieses Jahr definitiv in meinen Top 3 landen, mit berechtigen Chancen auf mein Spiel des Jahres! 

Dies wird ein Spiel werden, das ich die nächsten Jahre regelmäßig durchspielen muss (in dem Fall kommt muss von Wollen) nur um die verschiedenen Ansätze, die verschiedenen Möglichkeiten, die verschiedenen Ausgänge zu erleben und um die Komplexität des Spiels vollends zu begreifen! 

Und ich hoffe so sehr, dass die Geschichte rund um den Protagonisten (auf den Namen verzichte ich bewusst) weiter gehen wird! 

Ich habe es schon öfter erwähnt, aber ich kann es nur nochmal sagen: zockt es, bitte! 

Edited by Himbertus
  • Like 2
  • Thanks 1

into.jpg.bf435090110fe419ed561ff05b09fa61.jpg

 

Link to comment
Share on other sites

habe gerade die Demo von Tormented Souls auf der PS5 zu ende gespielt.

hat mir richtig klasse gefallen, besonders die rätsel und atmosphäre. vieles erinnert an die alten Resident Evil teile, sowie telweise Silent hill.

werde irgendwann die vollversion spielen.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Aragami Nightfall DLC

Nachdem ich beim Erscheinen das Hauptspiel mit Begeisterung und Platin Trophäe ( was ich fast nie tue) durchgespielt habe, dachte ich mir kurz vor dem Erscheinen von Teil 2 könnte ich nochmals reinschauen mit etwas frischem Wind in Form des DLC's.

Damals war ich wohl etwas ausgehungert was 3D Stealth Games angeht und konnte deshalb einige drastische Defizite ausblenden beim DLC war dies diesmal nicht der Fall. 

Was ich schon seid der PS1 Ära eigentlich als selbstverständlich ansehe wenn es um Stealth Games geht ist das anlehnen an einer Wand und das damit verbundene um die Ecke schauen sowie eine spezielle Stealth Kill Animation aus dieser Position. Dies hat 1998 schon Tenchu vorgemacht. Hier wurde es komplett gestrichen und auch beim Schatten Kill gibt es nur eine Animation egal aus welcher Position. (zumindest hätte ich eine eigene bei der anderen Spielfigur erwartet da es sich sowieso um ein überschaubares DLC handelt. ) Ums jetzt mit der Länge hier nicht zu übertreiben kurz gesagt: Story zweckmäßig,Optik schön bunt ,sehr wenige kill Animationen , Gegner KI hat offenkundige Defizite, kurzer Spaß für Stealth Fans die old school Stealth nicht abschreckt man sollte kein Splinter cell oder gar Metal Gear erwarten. WERTUNG: 6/10 

Teil 2 sah bisher jedoch sehr vielversprechend. 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb spider2000:

habe gerade die Demo von Tormented Souls auf der PS5 zu ende gespielt.

hat mir richtig klasse gefallen, besonders die rätsel und atmosphäre. vieles erinnert an die alten Resident Evil teile, sowie telweise Silent hill.

werde irgendwann die vollversion spielen.

Gibt es die Demo auch für die Alten Konsolen oder nur für die PS5 Xbox Series x,s?

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Björn23:

Gibt es die Demo auch für die Alten Konsolen oder nur für die PS5 Xbox Series x,s?

die demo und vollversion gibt es zur zeit nur für die PS5 usw.

die restlichen konsolen (last gen) sollen später folgen. so habe ich es gelesen.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb Björn23:

 Okay danke für die Info.

gerne.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Greak - Memories of Azur

Ein wirklich zauberhaftes Abenteuer. Audiovisuell der Helle Wahnsinn.

Leider gibt es zwei Gameplay-Mechaniken, die einfach nur sehr umständlich funktionieren. Und das nervt gegen Ende immer mehr.

Nichtsdestotrotz habe ich es genossen und kann es gut empfehlen.

An das grossartige Ender Lilies kommt es aber keinesfalls ran.

7,8/10

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb President Evil:

Greak - Memories of Azur

Ein wirklich zauberhaftes Abenteuer. Audiovisuell der Helle Wahnsinn.

Leider gibt es zwei Gameplay-Mechaniken, die einfach nur sehr umständlich funktionieren. Und das nervt gegen Ende immer mehr.

Nichtsdestotrotz habe ich es genossen und kann es gut empfehlen.

An das grossartige Ender Lilies kommt es aber keinesfalls ran.

7,8/10

Stimmt aber solche kleinen Studios trauen sich mehr wie die großen auch mal etwas zu wagen. Sie probieren etwas aus was nicht immer funktioniert. Von meinen aktuell gespielten Games sind mehr Indie Produkte dabei wie große AAA Spiele. Gestern mir Baldo zugelegt , welches ich wunderschön finde. Klein aber riesig dank keiner Sprachausgabe, dazu noch Death's Door, Ender Lillies, Greak Memories of Azure, Salt & Sanctuary, The Dungeons of Naheulbeuk es gibt für mich gerade dort so viel zu entdecken. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Also. Du hast das Spiel und kannst es objektiv nicht beurteilen. Du beurteilt das Spiel einfach nur. Grafik hätte besser sein können aber ist doch eh egal, weil es Spaß macht. Du konkretisierst nichts.  Du sprichst den grind loop nicht an, den man immer und immer machen muss, um weiter zu kommen bis du alle 6 Bosse besiegt hast. Die Trainer Kämpfe sind viel zu wenig und der Trainer mit den meisten pokémon hat 3 pokémon.  Die Pokémon werden nach dem Kampf automatisch geheilt. Wozu sich noch Gedanken machen. Einfach irgendwas drücken und man ist geheilt.  Die Framedrops, die Pop Ups, die total leere map die nicht zum erkunden einlädt hast du null angesprochen. Man schaut in die Ferne und nichts was man erkunden kann und genau so ist es sich. Es gibt nicht mal eine Höhle und das erste Gebiet ist das optisch schönste Gebiet.  Man läuft und wirft pokebälle. Man muss nicht warten. Einfach laufen und werfen. Schnapp sie dir alle. Aber wirklich alle. So viele pokémon schnappen, dass man durch das aufgezwungen grinden weiter kommen kann.  Das wir hier immer noch GB Pokémon Sounds hören ist ein Armutszeugnis. Deswegen der Smily.  Dein Grund, wieso es dir spas6macht ist Nostalgie. Du verschließt die Augen, weil es Pokémon ist. Genau wie die Gamepro. Bei dem Test kann man nur lachen, dass da Leute sitzen und durch Spiele zocken Geld verdienen und Tests schreiben. Diese grind Spiele gab es schon zu oft. Einzig was toll ist, ist, dass man die erlernten TMs switchen kann. Ey, man muss in die Vergangenheit, damit pokémon Intelligent sind und sich mehr als 4 Attacken merken können. Das ist das einzig gute an dem Spiel.  Nur weil es das erste Mal in Pokémon so ist, heißt es lange nicht, dass es gut ist. Wenn als nächstes pokémon einem hinterher laufen können, wird es auch safe wieder bei der gamepro als plus gewertet, da man es vorher nicht konnte... Man kann doch nicht technisch veraltete Spiele mit technisch veralteten Spielen vergleichen. Ein Dragon Quest läuft auf der switch, ein witcher 3 läuft auf der switch, ein Monster Hunter Rise und botw laufen auf der switch.... Das ist doch keine 92er Wertung wtf?  The Witcher 3 hat die selbe Wertung wie pokémon legenden arceus bekommen.  Für mich ist die Gamepro dadurch total unglaubwürdig geworden. Erneut. Schon bei pokémon Schild und Schwert haben die auf die kacke gehauen mit der 92 Wertung.  Ich glaub die schreiben ihre Tests aus den ersten 3 Stunden, wo es noch Spaß macht und dann posten sie es, damit sie Klicks bekommen. Anders kann ich mir diese traumwertung nicht vorstellen. Man darf auch mit einem 75er Spiel Spaß haben, aber als professionelles Magazin, soll man objektiv sein. 15en Stunden grinden ist ein großer minus Punkt. Es gibt ansonsten nichts zu tun außer pokémon zu fangen, damit sein Rang steigt.   
    • Toll jetzt habe ich Lust drauf bekommen. Wieder ein Spiel mehr auf dem Pile of Shame. 
    • Okay alles klar 👍 in dem Gebiet gibt es auch pikatchu 😉 
    • Ja 😊 Bei Zelda Botw habe ich auch erste die komplette Karte geöffnet und so und dann erst Story gezockt 😅
×
×
  • Create New...