Jump to content

Zuletzt durchgespieltes Spiel


DumpwEEd
 Share

Recommended Posts

New World 

Hatte meinen spaß beim lvl und job grinden bin jetzt 60 und habe so 200 stunden reingehauen aber das game hat echt ne menge probleme und endgame ist gerade total im arsch und verbuggt, ich denke nicht das dass Spiel bereit für den Release war aber ich habe mein Geld rausbekommen und such mir jetzt was anderes falls das mal in ein paar monaten einigermaßen gefixt ist werde ich aber wohl eher nicht wieder zurückkehren. würde momentan eher vom Kauf abraten.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Kena: Bridge of Spirits (PS5)

Es ist an für sich ein nettes Game. Man merkt halt das es von einem kleinen Entwicklerteam kommt. Hat aber die ca. 15 Stunden solide unterhalten.

Einen weiteren Durchgang werde ich wohl nicht wagen. Und auf die Platin habe ich gar keinen Bock da ich mich schon auf dem normalen Schwierigkeitsgrad mit manchen Bossen schwer getan habe.

7.5 / 10 Punkten

hoffknoff.png

Link to comment
Share on other sites

Hades

Eine der größten Überraschungen überhaupt für mich. Auch wenn ich andere Spiele des Genres (außer Returnal) nicht kenne, so merke ich dennoch, dass Hades das eventuell beste Spiel seiner Art sein muss. Es ist sowas von durchdacht und geschliffen, es macht derartig viel Spaß, so dass ich gar nicht wieder aufhören konnte zu spielen. Immer noch wieder habe ich einen neuen Run gestartet.

Ich weiß nicht, ob ein Spiel viel mehr motivieren kann als Hades. Das Spiel funktioniert aber auch nur für mich, weil ich den Götter-Modus aktiviert hatte, so dass man von Anfang an 20% mehr Resistenz gegen Schäden hatte, und dieser Prozentsatz ist bei jedem Tod um 2% gestiegen. Am Ende hatte ich etwa 50% Resistenz und habe jetzt auch 5 mal schon den Endgegner besiegt. Für mich war es stets eine große Herausforderung, und es hat immer paar Anläufe gebraucht, bis ich einige Bosse besiegen konnte, und es war auch immer richtig knapp, da hat das Herz gepumpt. Meistens war es so, dass ich die Bosse nach dem ersten Besiegen fast immer wieder besiegt habe, das Game wirkte perfekt auf mich zugeschnitten, man lernte halt auch dazu, der Flow war brilliant.

Jedenfalls ist das Spiel mit diesem Modus in meinen Augen einfach nur ein besseres Spiel. Ich hätte es vielleicht auch ohne dem Modus irgendwann geschafft, aber ich will nicht wissen, wie lange ich dann hätte spielen müssen...200 Stunden? Der Göttermodus ist auch stets fordernd, nur man kommt mit ihm schneller zum Ende. Hat sich richtig angefühlt im Game-Design.

Alles an Hades ist großartig umgesetzt. Alles daran sorgt für Motivation oder auch Spielspaß. Die ganzen Götterfähigkeiten, die taktischen Entscheidungen, die Verbesserungsmöglichkeiten, andere Waffen bieten Abwechslung, es gibt immer neue Dialoge beim Start, die Story geht also immer weiter, all die Charaktere lernt man immer mehr kennen, es ist witzig, das Narrativ ist verwoben mit den Spielerlebnissen und man wird ständig damit überrascht, dieses prozedurale System mit den Scharmützeln, kein Durchgang gleicht dem anderen und auch hier wird man oft durch Neuerungen bzw. neuen Elementen und Figuren überrascht.

Selbst beim ersten Mal Durchspielen kommt die Erzählung nochmal richtig in Fahrt und man will es immer wieder durchspielen.

Das ist alles so clever und auf den Punkt designt, da ist es nur logisch, dass Hades GOTY wurde bei den DICE-Awards.

Hades ist meisterhaft und eines der stärksten Indie-Games der letzten Jahre.

9/10

Edited by vangus
  • Thanks 2

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

Judgement-PS5 Version.

 

Insgesamt hat die Story doch sehr angezogen und war wirklich gelungen. Auch die Nebencharaktere wirkten sehr charmant und haben das ganze aufgelockert, grade Kaito-San ist grandios. 

Allerdings passt das Yakuza Gameplay an sich nicht so gut in dieses Szenario. Während man früher einen Krieger mit einen entsprechenden Ruf gespielt hat, spielt nun einen Detektiv und ehemaligen Anwalt. Als dieser verprügelt man ohne Umschweife gefühlt halb Tokio.

Dennoch war die Geschichte sehr überzeugend und auch die Nebencharaktere haben mich immer wieder ins Spiel zurückkehren lassen. Es wird aber auch offensichtlich das die Yakuza Spiele eine neue Engine brauchen, da die Gesichter und Beleuchtungseffekte immer noch gut aussehen, viele Texturen aber zum Teil aus der PS3 Zeit sind.

Da die Story fesselnd war und mich in den Bann gezogen hat, gibt es aber immer noch sehr gute 83 Prozent. 

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb daywalker2609:

Judgement-PS5 Version.

 

Insgesamt hat die Story doch sehr angezogen und war wirklich gelungen. Auch die Nebencharaktere wirkten sehr charmant und haben das ganze aufgelockert, grade Kaito-San ist grandios. 

Allerdings passt das Yakuza Gameplay an sich nicht so gut in dieses Szenario. Während man früher einen Krieger mit einen entsprechenden Ruf gespielt hat, spielt nun einen Detektiv und ehemaligen Anwalt. Als dieser verprügelt man ohne Umschweife gefühlt halb Tokio.

Dennoch war die Geschichte sehr überzeugend und auch die Nebencharaktere haben mich immer wieder ins Spiel zurückkehren lassen. Es wird aber auch offensichtlich das die Yakuza Spiele eine neue Engine brauchen, da die Gesichter und Beleuchtungseffekte immer noch gut aussehen, viele Texturen aber zum Teil aus der PS3 Zeit sind.

Da die Story fesselnd war und mich in den Bann gezogen hat, gibt es aber immer noch sehr gute 83 Prozent. 

der zweite teil Lost Judgment ist sogar noch besser im gesamtpaket.

wünsche dir schon mal ganz viel spaß, wenn du es dann spielst.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Minuten schrieb spider2000:

der zweite teil Lost Judgment ist sogar noch besser im gesamtpaket.

wünsche dir schon mal ganz viel spaß, wenn du es dann spielst.

Mich haben die Kämpfe und die extreme Anzahl davon aber schon abgeschreckt. Das werde ich mir mal kaufen wenn es irgendwo im Sale ist.

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb daywalker2609:

Mich haben die Kämpfe und die extreme Anzahl davon aber schon abgeschreckt. Das werde ich mir mal kaufen wenn es irgendwo im Sale ist.

in teil 2 sind allgemein die kämpfe weniger. auf der straße dort habe ich kaum gekämpft, weil man die alle umgehen kann. hier ist mehr dedektiv arbeit gefragt.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...