Jump to content

Zuletzt durchgespieltes Spiel


DumpwEEd
 Share

Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb vangus:

Nee stimmt schon, ich habe jetzt noch paar Runden gespielt und mit den Relikten kann es doch noch sehr unterschiedlich laufen. Macht sogar Spaß, paar neue Wege auszuprobieren und auch mit einem anderen Charakter zu spielen. Und ich wusste nicht, dass die Bosse jedes Mal anders sind, die können auch noch einen erheblichen Unterschied ausmachen. Strategie bleibt aber das wichtigste, womit man in jedem Lauf weit kommen kann.

Das Spiel ist also doch noch einen Ticken facettenreicher, als ich dachte, macht jedenfalls Spaß und bekommt noch einen halben Punkt mehr von mir. 😉

Ich hatte gestern meinen 9. Run und leider am letzten Boss gescheitert.

Eigentlich gut unterwegs gewesen, mit recht starken Relikten und dann hatte ich 2 Stufen vor dem 3. Boss einen unangenehmen normalen Kampf (Kugel mit starker Abwehr plus 2 normale Gegner), der mich dann Leben gekostet hatte, das mir im finalen Fight fehlte.

Die von dir angesprochene Bombenkarte hatte ich gestern im 9. Run übrigens das erste Mal gesehen. Die ist schon wirklich stark.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

Steelrising

Bei Netgames für 44 Euro zugeschlagen. 

Für mich das beste Spiders Spiel bisher. Ordentliches Kampfsystem, nettes Setting und Story.

Im Performance Modus auf der PS5 zwar flüssig in 60FPS aber doch teilweise recht niedrig aufgelöst. Die Levels waren mir auch etwas zu monoton und das Spiel an sich etwas zu leicht.

Insgesamt eine 7.5 / 10 von mir.

 

Link to comment
Share on other sites

The Dark Pictures Anthology: Little Hope

6 / 10

Für mich keine große Verbesserung zum vorherigen Teil. Deutsche Synchronisation dürftig. Dialoge teilweise ziemlich mies. Mit den Charakteren bin ich auch nicht warm geworden. Hätte mich auch nicht gestört wenn keiner überlebt hätte. 😅 (2 gestorben). Die Story war 0815 Standard Horror Kost. Nichts was mir im Gedächtnis bleiben wird. Bei mir kam auch kein wirkliches Horror Feeling auf, keine Gänsehaut Momente, nicht erschrocken. Ich glaube den letzten Teil spare ich mir. 

Edited by Vermillion1203
Link to comment
Share on other sites

Mein Katzenabenteuer auf der PS5 ist nun vorbei. 😭

Stray präsentierte mir eine schöne Kurzgeschichte über eine Katze die sich auf eine lange Reise macht. Das Ende war ein wenig fad. Wie ich fand. Der Weg dahin aber umso spannender. 

Teilweise gab es hier und da ein paar nervige (nicht frustrierende...) Stellen, aber auch die waren schnell absolviert. Sehr seltsam fand ich eine Passage, in der man...

durch einen Tunnel mit lauter Augen und Zurk-Eiern musste.

 

Das war so das bizarrste was ich überhaupt in dem Spiel gesehen hatte. Erinnerte mich mit der Location und dem Soundtrack an ein Horror-Survival. Echt jetzt 😅

Okay, Spiel ist fertig. Basta. Platin-Trophäe werde ich nicht in Angriff nehmen. Mir langt dieser eine Spieldurchgang. 

Für einmal durch spielen langt das Spiel auch alle mal. 

Fazit:   8/10

  • Like 1

1327401642_EldenRingSig.png.8d819acd1508038429f840d95de1eaa6.png

Game of the Year 2022!

Link to comment
Share on other sites

Mittlerweile laufen bei mir die End-Credits von Trials of Mana über den Bildschirm. Hat ein bisschen gedauert, bis ich das Spiel durch hatte (waren ja nur zwei Jahre...), aber nun ist es ja fertig. 

Das Design im allgemeinen hat mir super gefallen. Das Kampfsystem ist zwar sehr Button-Mashing, macht aber dennoch Spaß. 

8/10

  • Like 1

1327401642_EldenRingSig.png.8d819acd1508038429f840d95de1eaa6.png

Game of the Year 2022!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...