Jump to content

PS4/XBOX 720 Headsets


Recommended Posts

  • Replies 48
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ich will damit sagen, dass Stereo-Headsets von der reinen Klangqualität besser als Surround-Headsets sind.

Wenn du dich bei einem Shooter mal im Kreis drehst, solltest du erkennen, warum ein Stereo-Headset vielleicht doch nicht so unsinnig ist

 

Und du Klang-Genie findest die Qualität des Klangs eines HeadSets heraus, indem du dich in einem Shooter im Kreis drehst?

Auch nicht schlecht :dream:

 

Irgendwie kann ich mir das nicht vorstellen, son stereo headset bekommste locker unter 100€, die anderen liegen oft sogar über 200€...

Die Gamng HeadSets für die Konsoen werden mit einem seperaten Soundprozessor ausgeliefert, dieser treibt den Endpreis in die Höhe.

 

Gestern habe ich einen vergleich gelesen - AstroA40 und das Sennheiser PC360 ...beide HS wurden an dem MixAmp 5.8 von Astro angeschlossen.

 

Das Sennheiser PC360 hat in der Tat einen guten Klang, das Astro A40 kommt dem sehr nahe, hat aber eine bessere Ortung.

 

Gelobt wurde bei dem Sennheiser die Pegelfestigkeit, allerdings kann ich mein AstroA40 auch voll aufdrehen und habe einen sehr sauberen Klang - nur, will ich das?

Das ist mir zu laut...so wird das Spielen doch nur zur Qual^^

 

Ich hatte damals bei dem TurtleBeachs PX5 den Wumms vermisst...3 Geräte habe ich von Amaon bekommen - alle drei hatten einen lauen Bass.

 

 

Als ich dann das erste mal mit meinem AstroA40 BF3 gespielt habe und dicht neben einem Panzer stand als der explodierte, da habe mich voll erschrocken - was für eine Explosion...auch Feinheiten wie das rieseln von Sand hören sich einfach genial an und in einem Skyrim bekam ich vom Sound Gänsehaut...ich würde nie wieder ohne Raumklang spielen wollen, egal ob ein AstroA40 oder Sennheiser oder sonst was - Raumklang ist auch auf einem HS genial, vorausgesetzt der Klang spielt auch mit...einen link poste ich mal später wenn ich fit bin ;)

 

 

Rein theoretisch kannst du dir ein billiges StereoHS und einen MixAmp 5.8 kaufen, dann hast du einen virtuellen Raumklang...ich bezweifel aber das der Klang mit einem billigen HS gut ist.

 

 

Fakt ist aber, OHNE MixAmp und Co. hast du nur mit einem StereoHS an einer PS3/360 KEINEN Raumklang und ich gehe mal davon aus das sich das mit der PS4/XBox3 änderen wird.

 

Edit:

Hier der versprochene Link -AstroA40 AstroA40 Test

 

Hier kannst du dir diverse GamingHeadSets ordern: Roxxgames

 

Viel Spaß beim zocken :ok:

Edited by Survivor
Link to comment
Share on other sites

Und du Klang-Genie findest die Qualität des Klangs eines HeadSets heraus, indem du dich in einem Shooter im Kreis drehst?

Auch nicht schlecht :dream:

Es geht darum, dass du bei einem Surround-Headset aufgrund der vielen Lautsprecher auf engem Raum einen undifferenzierten Klang-Matsch hast.

 

Man sieht, dass du einfach nicht verstehst, warum es kein Surround-Headset braucht, um in Spielen Dinge zu orten. Und das, obwohl ich es dir erklärt habe. Chapeau.

 

Aber ja, dreh mir ruhig weiterhin die Worte im Mund herum und vermittel den Eindruck, man könne mit Stereo-Headsets nicht orten. Das zeugt nur von deiner Fachkompetenz :lol:

There's just not enough face for the palm.

 

 

2,5 GB Cloud-Speicher gefällig? Hier kostenlos sichern.

Link to comment
Share on other sites

Ist zwischen dem astro a40 und a50 n grosser unterschied abgesehn davon, dass es kabellos ist??

Hmmh...das kann ich dir nicht sagen wiklich sagen. Soweit ich ist der MixAmp ein wenig weiterentwickelt. Es sind drei Sound-Voreinstellungen enthalten: Filme, Musik und ich glaube Spiele!

 

Desweiteren kann man das HS Firmwaremäßig updaten...

 

Mehr kann ich dir nicht sagen :zwinker:

 

 

 

Es geht darum, dass du bei einem Surround-Headset aufgrund der vielen Lautsprecher auf engem Raum einen undifferenzierten Klang-Matsch hast.

 

Man sieht, dass du einfach nicht verstehst, warum es kein Surround-Headset braucht, um in Spielen Dinge zu orten. Und das, obwohl ich es dir erklärt habe. Chapeau.

 

Aber ja, dreh mir ruhig weiterhin die Worte im Mund herum und vermittel den Eindruck, man könne mit Stereo-Headsets nicht orten. Das zeugt nur von deiner Fachkompetenz :lol:

Ohne einen seperaten Soundprozessor der das 5/7.1 Signal berechnet und dann an ein SteroHS weiterleitet wirst du mit einem StereoHS nichts orten können - wann schnallst du das denn mal :facepalm:

 

Auch hat man mit einem echten 5.1 HS einen relativ guten Raumklang - das was du da von undefferizierten KlangMatsch schreibst ist einfach nur dumm, es gibt etliche Test im Netz die dem AX Pro sehr gute Surroundeigenschaften bescheinigen. Auch habe ich selbst schon mit einem gespielt und du?

 

 

Du kannst aus einem normalen Stereosignal keinen Surroundsound machen, was glaubst denn du warum es DobyPrologic, DolbyDigital und DTS gibt?

 

 

Es mag ja gut sein das es echte 5.1 HS gibt die nicht sooo dolle sind, dann kann ich dir sagen - nicht jedes SteroHS hat einen guten Klang, denn diesen bescheinigst du im Grunde ALLEN StereoHS.

 

 

Solange du mir keinen link zeigen kannst, in dem ein StereoHS ohne einen zusätzlichen Soundprozessor Surroundsound bescheinigt wird, solange unterhalte ich mich mit dir über dieses Thema nicht mehr.

 

 

Und bitte, komme jetzt nicht mit einem deiner dämlichen links aus irgendwelchen Foren, in dem ein StereoHS an einer PC Soundkarte angeschlossen wird, die den 5.1 Surroundsound simuliert, denn dann bestätigst du ja meine Meinung!

 

 

Und noch was, teilweise drehst du dir selbst die Worte im Mundbum, nur mal so nebenbei :haha:

 

Edit:Nur für dich - GamingHS Test

 

Sennheiser PC 360 (Stereo-Headset):

 

Als Königstiger schickt Sennheiser das PC 360 ins Rennen - für satte 145 Euro. Der schwarze Geräuschmacher wirkt zunächst etwas massiver als seine Geschwister, was nicht nur an der komplett schwarzen Optik liegt, sondern auch an den verhältnismäßig großen Ohrmuscheln und dem breiten Mikrofon. Die Lautstärkeregelung erfolgt über ein kleines Rad am rechten Hörer, während das Mikrofon beim Hochklappen verstummt. Trotz des hohen Preises gehört eine Soundkarte (und damit Raumklang) nicht zum Lieferumfang, weshalb das PC 360 einen umso überzeugenderen Klang als beispielsweise ein PC 333D abliefern muss.

 

 

Sennheiser PC 333D und PC 330 (Stereo-Headset mit 7.1-Sound über zwei Boxen):

 

Sennheisers erster Spielesprössling trägt den Namen PC 333D. Sehr ähnlich verhält sich die leicht abgespeckte Version in Form des PC 330, bei der keine externe Soundkarte und damit kein 7.1-Sound mitgeliefert wird. Optisch macht der schwarz-silberne Hamburger einiges her, obwohl es sich bei den metallisch wirkenden Seitenteilen allein schon aus Gewichtsgründen natürlich um Kunststoff handelt. Wie beim G35 könnt ihr das große flexible Mikrofon auf der linken Seite nach oben und unten klappen, außerdem lässt sich die Lautstärke mittels eines stufenlos einstellbaren Drehreglers an der rechten Ohrmuschel justieren.

Quelle: gameswelt

Edited by Survivor
Link to comment
Share on other sites

Ohne einen seperaten Soundprozessor der das 5/7.1 Signal berechnet und dann an ein SteroHS weiterleitet wirst du mit einem StereoHS nichts orten können - wann schnallst du das denn mal :facepalm:

Es geht nicht um den Raumklang, sondern um die Fähigkeit, Geräusche zu orten! Dafür braucht es keinen Raumklang, weil - wie schon mindestens zweimal gesagt - die Geräusche in Spielen abhängig von der Position des Spielers anders klingen.

There's just not enough face for the palm.

 

 

2,5 GB Cloud-Speicher gefällig? Hier kostenlos sichern.

Link to comment
Share on other sites

Es geht nicht um den Raumklang, sondern um die Fähigkeit, Geräusche zu orten! Dafür braucht es keinen Raumklang, weil - wie schon mindestens zweimal gesagt - die Geräusche in Spielen abhängig von der Position des Spielers anders klingen.

 

Und du meinst das sich jeder Spieler einen Raumklang einbilden kann?

 

Ich stelle mir gerade die Verpackung von den Sennheiser X320 vor, auf der steht:

 

"SurroundHeadSets waren gestern - bilden sie sich einfach den Surround ein." :haha:

Edited by Survivor
Link to comment
Share on other sites

So langsam bin ich echt verwirrt....

 

Eigentlich wollte ich nur wissen welches so das beste headset für ps3/ps4 ist und ob die halt auch auf der ps4 auch laufen.... Manche headsets laufen ja vom sprachchat her mit usb und manche mit bluetooth, bleibt das so bei der ps4?

 

Ihr habt ja ne interessante diskussion, nur hilft die mir grad kaum weiter, da ich jetzt gar keine Ahnung hab welches headset ich mir holen soll....

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...