Jump to content

PlayStation 4: Konsole wird die meisten PCs laut den Avalanche Studios auf Jahre auss


Recommended Posts

Steam hat aber nichts mit Hardware zu tun. Würden diese Leute mit so einem System spielen, dann hätten sie kaum Freude damit, weil sie nur Abstriche machen müssten.

 

Ein Onboard GPU ist keine Vorraussetzung für einen Gaming PC! Man könnte für 600 Euro sicherlich einen PC zusammenstellen, der auf dem selben Stand wie eine PS4 ist bzw fast.

 

Wie bereits erwähnt, die Entwickler führen bei der Konsole andere Grafikeinstellungen durch. Somit werden auch da immer Abstriche gemacht, die bei einem aktuellen Gaming PC nicht nötig sind.

 

Spiele werden auf PC entwickelt, also können diese bei weitem nicht schlechter sein als eine Konsole...also bitte?!

Link to post
Share on other sites
  • Replies 53
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Popular Days

Top Posters In This Topic

Guck dir diese Umfrage an, die schon seit Jahren von Valve mittels Steam erhoben wird:

http://store.steampowered.com/hwsurvey

 

Der durchschnittliche Gamer-PC hat heute eine Dual-Core-CPU, 8GB RAM, eine SoC Intel HD Graphics 3000 mit 1GB VRAM. Der durchschnittliche Gamer-PC ist heute noch schwächer als eine 360 oder PS3.

 

Spiele werden nicht für eine Minderheit von Gamern produziert, die sich einen 1200€ PC hinstellen, sondern für die Masse an Menschen, da man ansonsten die Entwicklungskosten nicht wieder reinkriegen würde.

 

Avalanche Studios sagt das die PS4 die meisten PCs über Jahre hinweg ausstechen wird und damit haben sie definitiv recht.

 

Entschuldige aber das stimmt nicht, was du erzählst.

 

4,13 % nutzen eine Intel HD 3000, das ist nicht der Durchschnitt, selbst wenn man alle Intel HD-Serien zusammenzählt, kommt man auf rund 10 %.

 

Hinzu kommt: mindestens 20 % der Steam-Nutzer spielen am Laptop, erkennbar an der Auflösung 1366x768 (rund 20%).

 

Diese machen einen Großteil der Intel-HD-Nutzer aus und haben nichts mit dem durchschnittlichen Gamer-PC zu tun.

 

Die deutlich potenteren Grafikkarten, die aktuelle Spiele mit hohen Details in Full-HD darstellen können, kommen zusammen auf weit weit mehr als Intel und sind bei Steam der Durchschnitt.

 

Auch haben Quad-Core CPUs mit 42 % fast den gleichen Stand wie Dual-Core CPUs (47 %), auf dem Desktop sind Quad-Cores mit Sicherheit vorne, da wie gesagt ein Viertel der Steam-Nutzer auf einem durchschnittlichen Office-Laptop spielen und hier Dual-Core noch dominierend ist.

 

Bitte Statistiken nicht nur überfliegen, sondern auch verstehen. :)

Edited by Biohazard

Besucht den Android-Stammtisch! :handy:

 

Mein System

 

Desktop:

- Windows 7 Pro x64 | Google Chrome | Logitech G Pro | SteelSeries Apex M500 | HyperX Cloud II

- Intel Core i5 2500k (3,30 GHz) mit Scythe Katana 4 | MSI Geforce GTX 960 (4 GB)

- Mushkin DDR3-1333 (8 GB) | Samsung SSD 830 (128 GB) & HDD F3 HD502HJ (500 GB)

- Lian Li PC-9F Midi | ASRock Z68 Extreme3 Gen3 | Sharkoon SilentStorm CM SHA560-135A (560W)

Mobil:

- Huawei P10 Graphite Black (64GB)

 

Link to post
Share on other sites
deswegen kauf ich mir auch ne Konsole..ist mir doch Lachs was da drinne steckt und jeden Monat was neues kaufen¿...dafür hab ich zuviele andere teure Hobbys:trollface:

 

Kopfschüttel... wenn du dich mal mit der Hardware ein wenig befassen würdest, sollte dir auch klar werden das deine Aussage einfach nur purer schwachsinn ist.:zwinker:

dekillapaule.png

Link to post
Share on other sites
Kopfschüttel... wenn du dich mal mit der Hardware ein wenig befassen würdest, sollte dir auch klar werden das deine Aussage einfach nur purer schwachsinn ist.:zwinker:

Sehe das ehrlich gesagt ähnlich wie Bemme. Monate sind zwar übertrieben, aber mit der selben Hardware mit der ich heute alles in 1080p flüssig zocken kann, kann ich in fünf Jahren nicht mehr soo viel mit anfangen. Ist halt bei einer Konsole nicht so der Fall.

Sharkz sagte es bereits, an die Preis/Leistung einer Konsole kommt kein PC ran.

 

Edit: der Kollege heißt Bemme und nicht Bummer ^^

Edited by Reedler
Link to post
Share on other sites
Kopfschüttel... wenn du dich mal mit der Hardware ein wenig befassen würdest, sollte dir auch klar werden das deine Aussage einfach nur purer schwachsinn ist.:zwinker:

 

das is kein Schwachsinn, das ist meine Meinung, ich hab zu wenig Interesse an so einer Technik, ich beschäftige mich lieber mit den Spielen...wieso also Schwachsinn...sag mir nen Grund, warum ich mich damit beschäftigen sollte

Link to post
Share on other sites

In den Newskommentaren hat jmd was schönes gesagt:

ein PC ist ein extrem hochgezüchteter Golf

eine Konsole ist ein Sportwagen, am besten ein Japaner

 

 

Der PC ist eigentlich eine Rechenmaschine, spielen ist hier eine Nebenbeschäftigung

 

Eine PS4 ist jedoch auf das gaming zugeschnitten!

 

Klar sind High end PC über der PS4

aber für das Geld einer PS4 bzw PS3 bekommt man KEINEN PC mit der Leistung

 

und das ist für mich als geiziger Deutscher ausschlaggebend :trollface:

 

Kann Baumwolle rosten? Nein!?

Dann hab ich eingeschissen!

Link to post
Share on other sites

Also so gesehen ist man mit einem PC aber auch gut bedient, denn eine Hardwareaufrüstung kostet da meist weniger als eine neue Konsole. Dabei handelt es sich meistens nur um einzelene Komponenten, mit denen man aber erstmal wieder gut hin kommt.

 

Man kommt bei diesem Thema auf keinen richtigen Nenner, alles hat seine Vor- und Nachteile.

Ich werde erstmal abwarten was die neue PS4 wirklich kann und entscheide mich dann zwischen PC oder Konsole. Ich möchte für mein Geld einfach keine Abstriche mehr machen müssen, so wie es bei der PS3 der Fall war.

Link to post
Share on other sites

Boar wenn ich das Geld hätte!!!!

ich würde auf meinen Chefsessel sitzen und in einen 84 zoll UHD ps3 zocken, nebenbei heizt mein High End PC die wohnung...

 

leider muss man sich meistens für eine Möglichkeit entscheiden

 

da die PS4 vllt dieses jahr kommt wird mein Gaming PC wegfallen und ich werde die ps4 holen...nächstes Jahr kommt dann auch noch der PC :D

 

Kann Baumwolle rosten? Nein!?

Dann hab ich eingeschissen!

Link to post
Share on other sites
das is kein Schwachsinn, das ist meine Meinung, ich hab zu wenig Interesse an so einer Technik, ich beschäftige mich lieber mit den Spielen...wieso also Schwachsinn...sag mir nen Grund, warum ich mich damit beschäftigen sollte

 

Doch, es mag zwar deine Meinung sein aber es ist gleichzeitig Schwachsinn, weil sich kein Gamer monatlich, nicht mal jährlich neue Hardware beschafft.

 

Diejenigen, die sich jedes Jahr das neueste anschaffen spielen sowieso in einem Monitor und Grafik-Setup was jenseits dessen liegt, was mit Konsolen möglich wäre und sind daher aus dem Vergleich aussen vor.

 

Der durchschnittliche PC-Gamer rüstet vllt. in einem Zeitrahmen von 2 bis 5 Jahren auf.

 

Außerdem sage ich immer: Ob man sich jetzt einen Gamer-PC oder Office-PC zuhause hinstellt, die Preisspanne ist nicht sehr groß und beide laufen am gleichen Monitor.

Edited by Biohazard

Besucht den Android-Stammtisch! :handy:

 

Mein System

 

Desktop:

- Windows 7 Pro x64 | Google Chrome | Logitech G Pro | SteelSeries Apex M500 | HyperX Cloud II

- Intel Core i5 2500k (3,30 GHz) mit Scythe Katana 4 | MSI Geforce GTX 960 (4 GB)

- Mushkin DDR3-1333 (8 GB) | Samsung SSD 830 (128 GB) & HDD F3 HD502HJ (500 GB)

- Lian Li PC-9F Midi | ASRock Z68 Extreme3 Gen3 | Sharkoon SilentStorm CM SHA560-135A (560W)

Mobil:

- Huawei P10 Graphite Black (64GB)

 

Link to post
Share on other sites

Bei mir wirds wohl eher umgedreht laufen, erst PC für eine ordentliche Stange Geld und eventuell später mal noch die PS4.

Aber erstmal Abwarten was da noch so kommt und was bei mir noch für Rechnungen im Briefkasten landen^^

 

Aber zum Thema Bildschirm, kleiner ist sicherlich besser, mit hoher Hz-Zahl, wenn du auf MP Shooter stehst und etwas in Richtung Coregamer gehst ;)

 

Doch, es mag zwar deine Meinung sein aber es ist gleichzeitig Schwachsinn, weil sich kein Gamer monatlich, nicht mal jährlich neue Hardware beschafft.

 

Der durchschnittliche PC-Gamer rüstet vllt. in einem Zeitrahmen von 2 bis 5 Jahren auf.

 

Kommt ganz darauf an was du unter Aufrüsten verstehst?! Das hab ich auch schon in meinem Kommentar vorher angesprochen.

Edited by basslerNNP
Doppelpost
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...