Jump to content
Play3.de
Velmont

Eure Playstation 3 ist defekt? Hier rein! (1. Beitrag lesen)

Recommended Posts

Hallo Leute

also mein Problem ist, dass ich am Wochenende bei nem Freund übernachten war und mir auch den HDMi-Kabel vom couseng ausgeliehen, um auf dem HD-Fernseher meines Kumpels zu spielen

Nachdem ich den HDMi-Kabel wieder abgegeben hatte und den normalen Kabel (mit den drei Farben) an den Fernseher schloss, zeigt es kein Bild und kein Ton an.....:S

Zuhause hab ich dann meine Playsi wieder an meinen Fernseher geschlossen und es funkte auch nicht, d.h. es liegt nicht am Fernseher

Könnt ihr mir bitte weiterhelfen ??

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest zod
Hallo Leute

also mein Problem ist, dass ich am Wochenende bei nem Freund übernachten war und mir auch den HDMi-Kabel vom couseng ausgeliehen, um auf dem HD-Fernseher meines Kumpels zu spielen

Nachdem ich den HDMi-Kabel wieder abgegeben hatte und den normalen Kabel (mit den drei Farben) an den Fernseher schloss, zeigt es kein Bild und kein Ton an.....:S

Zuhause hab ich dann meine Playsi wieder an meinen Fernseher geschlossen und es funkte auch nicht, d.h. es liegt nicht am Fernseher

Könnt ihr mir bitte weiterhelfen ??

 

Liegt daran dass die Konsole noch auf HDMI bzw. 720p/1080p geschaltet ist, sollte reichen die Konsole auszumachen und dann einfach beim EInschalten vorne den Knopf ein paar Sekunden lang zu drücken. Erst bei 3 (warens glaub ich) Piepsern den FInger vom Knopf nehmen, danach solltest du sie wieder neu einstellen können.

 

Defekt ist da nichts, das ist normal btw ^^

Ist nur Einstellungssache bei der PS3, da dein normales AV Kabel jetzt ein HDMI Signal bekommt welches es nicht verarbeiten kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Okay danke zod

dann versuche ich es mal

Vielen Dank!

 

EDIT:

 

also beim einschlaten den knopf einfach so lange drücken bis es ein zweites mal piepst ?

weil wenn ich es noch länger halte schaltet sich die ps3 beim nächsten pieps wieder aus

Edited by R_K_M_7

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest zod

Is jetzt übern Jahr her dass ich das Problem hatte aber wenn du den Knopf gedrückt hälst kommt erst ein Piepser (sie schaltet sich ein) und wenn du weiter gedrückt hälst ohne loszulassen müssten glaub ich 3 Piepser hintereinander kommen und die Anzeige-Einstellungen müssten sich zurücksetzen. In dem Bildschirm kannst du dann alles wieder einstellen.

 

Edit: Habs grad selbst versucht und bis auf die 3 Piepser stimmt alles ^^

Kommt nur einer statt drei, nach dem zweiten kannst du also loslassen und müsstest dann im Menü landen.

Edited by zod

Share this post


Link to post
Share on other sites
Grosses Problem!

Wenn ich MW2 rein tue macht es folgendes:

http://www.youtube.com/watch?v=AZYUb3qjLrI

 

BITTE HELFT MIR !

Grade geschafft das das Spiel angezeigt wird.

Fehlercode: 80010514

Bei mir ist genau dasselbe eingetreten heute wollte MW2 spielen und das symbol kam nicht und das blaue Licht war an obwohl ich die Cd raus getan habe.


 

image.php?type=sigpic&userid=11606&dateline=1326130316

 

© Horst

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liebe PS3-Freunde,

 

meine alte PS3 hat letzte Woche den Geist aufgegeben. Nach knapp 3 Jahren habe ich nun den YLOD Vorfall. Ich habe bei der Hotline angerufen. Dort hat man auf das 1 Jahr Garantie verwiesen und behauptet, dass mein Schaden eher selten vorkäme. Ich stehe auf dem Standpunkt, dass wenn nach so einer kurzen Zeit ein Totalausfall stattfindet der Hersteller sehr wohl in einer moralischen Pflicht steht und in irgendeiner Form einen kulanten Weg finden muss um einen Ausgleich zu schaffen. Schlechte Produktqualität muss man nicht einfach so hinnehmen. Gerade die Early Adaptor, die viel Geld für Ihre Maschine bezahlt haben so abzustrafen spricht für eine schlechte Kundenstrategie. Selbst Microsoft tauscht Maschinen mit Totalausfall unproblematisch auch nach 3 Jahren aus. Dort scheint man sich bewusst zu sein, dass der Endverbraucher keine Schuld an schlechter Produktqualität hat. Es gibt eine Weg, wie man Sony seinen Unmut klar machen kann. Sony Plystation DE hat ein Facebook-Profil. Die geben dort viel Geld aus, um Ihre User über Termine, Spiele... etc. zu informieren. Facebook User haben die Möglichkeit über die Pinnwand in den Dialog mit Sony zu treten. Geht auf Facebook und schreibt eure Kritik an die Pinnwand. Nach welcher Laufzeit euer Schaden auftrat und beschwert euch über die Produktqualität und den Service. Es kann nciht sein, dass man 169,- EURO bezahlen sol und dann das gleiche Gerät mit gleichem Ausfallrisiko erhält. Das ist Verhöhnung des Endverbrauchers. Dagegen muss man sich wehren... und das geht am besten dort wo es Sony am meisten wehtut... auf den Social Media Plattformen. Sony will den Dialog mit den Nutzern. Bitte. Können Sie haben. Ich bin odrt bereits seit Freitag am Schreiben und der Druck auf Sony wächst. Je mehr Leute mitmachen, desto besser. Viele Grüße Georgetown

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...