Jump to content

Eure Playstation 3 ist defekt? Hier rein! (1. Beitrag lesen)


Velmont
 Share

Recommended Posts

Need help...

 

Hab nach dem YLOD abrauchen meiner Black Lady jetzt eine neue. Nun wollte ich meine 320 GB Platte von der defekten in die neue übertragen, leider wird die von der neuen nicht erkannt. Wenn ich die Konsole annmache kommt nur eine Hinweis, das keine Systemsoftware gefunden wurde :ka: Kann es sein, dass durch den YLOD sich auch die Platte verabschiedet hat? Und hat vielleicht jemand ne Idee, wie ich an meine ganze Daten (also Speicherstände, etc.) rankomme? Meine letzte Datensicherung ist nämlich schon 5 Monate her:ohjeh: Bin für jede Hilfe dankbar...

reparier sie wie ich wenn glück hast läuft die alte wieder,danach kannste alles saven und nebenbei den account deaktivieren,und zocken und neue schonen

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 2.4k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

@serp

 

erstmal danke für den Tipp, da ich aber leider 2 linke Hände hab, was so technische Reparaturen angeht, wird mir schon ganz schlecht wenn ich so Worte wie "wärmeleitende Paste", etc. nur höre :nixweiss:. Um mich realistisch selbst einzuschätzen bringe ich mich dabei wohl eher um, als die Black Lady zu reparieren. Klingt doof, is aber so... Ausserdem meinst Du wirklich, dass die alte Platte dann wieder in der alten Playsi funktioniert? Und wieso erkennt die neue Playsi die Platte gar net an? Fragen über Fragen :ka:

Edited by blindguardian81
blindguardian81.png
Link to comment
Share on other sites

Hallo Leute,

 

ich hab bereits meine vierte Ps3.

Bei der ersten ist das Laufwerk kaputt gegangen.

Bei der zweiten auch.

Die dritte war unglaublich laut.

Und bei der vierten dachte ich eigentlich, dass sie jetzt problemlos funktioniert. Jetzt wollte ich sie gerade anmachen, doch das geht nicht mehr.

ich mach sie hinten an, drück dann auf den standby knopf, sie piept und geht an. Doch dann wird das grüne Licht kurz gelb und sie säuft einfach ab, geht aus und das rote Licht blinkt. oO das hab ich so noch nie gesehen. Da ich schon meine vierte ps3 hab, und die Garantie und die Gewährleistung abgelaufen sind, bin ich ziemlich am arsch. Ich hab keine ahnung warum die jetzt so abgeht. Kennt das jemand? ist vllt die CD ins gerät gefallen oder so? Ich hoffe ich bin nicht der einzige dem das passiert ist.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Leute,

 

ich hab bereits meine vierte Ps3.

Bei der ersten ist das Laufwerk kaputt gegangen.

Bei der zweiten auch.

Die dritte war unglaublich laut.

Und bei der vierten dachte ich eigentlich, dass sie jetzt problemlos funktioniert. Jetzt wollte ich sie gerade anmachen, doch das geht nicht mehr.

ich mach sie hinten an, drück dann auf den standby knopf, sie piept und geht an. Doch dann wird das grüne Licht kurz gelb und sie säuft einfach ab, geht aus und das rote Licht blinkt. oO das hab ich so noch nie gesehen. Da ich schon meine vierte ps3 hab, und die Garantie und die Gewährleistung abgelaufen sind, bin ich ziemlich am arsch. Ich hab keine ahnung warum die jetzt so abgeht. Kennt das jemand? ist vllt die CD ins gerät gefallen oder so? Ich hoffe ich bin nicht der einzige dem das passiert ist.

Ich schätze mal das ist der Yellow Light of Dead. :think:

[sIGPIC][/sIGPIC]

by PlayRainbow

Link to comment
Share on other sites

Ich hab ja auf einer der vorigen Seite die Probleme geschildert.

 

Ich hab irgendwie immernoch folgende Probleme...

 

Wenn ich im Hauptmenü bin, und dann z.B die Freundesliste rauf und runter gehe, so hört man ja immer den Tastenton.

Es kommt aber mal vor, dass der Tastenton dann alle 2-3mal aussetzt, und wenn ich das schon höre, weiss ich das ich das Gerät direkt an und ausmachen kann, da die Musik die ich höre dann am stottern ist, Filme, Videos etc vom Stick auch am ruckeln/hacken sind und der Ton aussetzt, und im Hauptmenü der PS3 auch im Bild weisse Streiffen erscheinen und ab und zu so am flackern sind oder so.

 

Das passiert nicht immer usw, dennoch stört es, und dürfte eigentlich garnicht vorkommen.

 

Und vollständig formatiert hab ich die Festplatte auch (3std.).

 

 

PS: Sorry wenn ich nerve aber meint ihr das

wenn ich mir eine neue Festplatte einbaue, dass die Probleme dann aufhören ?

Und hat sonst jemand eine Idee woran das liegen könnte, und wie ich das Problem lösen kann ?

 

Ich muss mein Gerät aber nicht irgendwo zur Reperatur einschicken oder so oder ?

Ich mein von solch einem Fehler ist ja noch nicht so bekannt. :nixweiss:

Mr-Croft.png

Link to comment
Share on other sites

Genau, das Yellow Light of Death.

Hier nochmal meine Geschichte:

Vor 2 Jahren ungefähr habe ich mir die Ps3 geholt. "Starter Pack"

Inkl. Motorstorm, Resistance, und nem 2. Controller. 60Gb.

Nach ungefähr einem halben Jahr geht das Laufwerk kaputt. Sie las also keine Cd´s mehr. Ich ruf bei Sony an und der freundliche Herr am Telefon hat damals noch für mich die Abholung organisiert. Ich bekomme also ein neues Gerät. Zufrieden spiel ich weiter. Nach einem weiteren drei-viertel Jahr geht mir wieder das Laufwerk kaputt. Angepisst ruf ich nochmal bei Sony an und der Herr sagt mir nun, dass ich den Abholauftrag ausfüllen soll, online. Gesagt, getan. Wieder bekomme ich ein neues Gerät. Kurz nach dem Einschalten, der Schock. Das Gerät ist so laut wie ein Flugzeugtriebwerk. Ich bin entsetzt. Ich nehme es 1 Woche hin und frage mich, ob das Grund genug ist, nochmal eine neue zu verlangen. Doch das 'Gerät ist so laut, dass es jeden Spielspaß tötet. Also ruf ich nochmal an. Die Frau am Tel. sagt: Schicken Sie sie nochmal her. Und ich füll wieder einen Abholauftrag aus. Dann endlich, bekomme ich ein scheinbar perfektes Gerät: Neu, sauber und leise. Und jetzt: The Yellow Light of Death. Was für'n Scheiß ist das?! Ich dachte, ich hätte schon alle Defekte durch. Jetzt habe ich keine Garantie und keine Gewährleistung mehr, habe 600€ bezahlt und würde das Gerät, genauso wie das Geld wirklich gerne aus dem Fenster werfen. Ich bin mit Playstation aufgwachsen, hab ihr gegenüber der Xbox immer die Treue gehalten (ich bin einer der sich da entscheiden muss) und hab immer gesagt: Bill Gates soll bei seinen Computern bleiben. Und jetzt gehen mir 4 Geräte innerhalb von 2 Jahren kaputt???!!! OMG LOL kann ich da nur sagen. Ich bin ziemlich enttäuscht von Sony. Dieser heftige Preis für so mangelhafte Ware. Meine GTA 4 Cd steckt immer noch im Laufwerk. Und von meinem Kumpel kann ich mir jetzt nur anhören: Hättest du dir mal nen vernünftigen Rechner geholt. Jetzt kann ich mir auf YouTube n Video reinziehen um das Ding selber zu reparieren. Da gibt es nämlich einen der hat das drauf. YLOD fixen. Das ist wie ne Herzoperation. Hier der Link:

Ist natürlich ne schwierige Angelegenheit. Ich werd morgen nochmal bei TVS anrufen und gucken was die sagen. Da ich meinen Kassenbong schon beim ersten Mal mit eingeschickt habe, kenne ich nichtmal mehr das genaue Kaufdatum. Ich habe gehört, dass wenn man etwas drei mal zurückschickt, und es immer noch nicht funkioniert, dass man dann das Recht auf den Kaufpreis hat. Das wäre allerdings zu schön um wahr zu sein. Kennt sich damit jemand aus?

Link to comment
Share on other sites

Also ich kann dir das jetzt natürlich nicht versichern.

Aber ne Bekannte von mir hat ein ähnliches Problem mit ihrem Laptop. Sie hat nun ein Angebot unterbreitet bekommen das ihr (das wird erst noch von Siemens geprüft) im Falle eines erneuten Defektes (war schon 3-4x eingeschickt) sie den Restwert bekommt. Das sind dann ca. 450 Euro für ein Gerät das sie vor noch nicht mal 2 Jahren für 1500 Euro gekauft hat.

Lynsch.png

Link to comment
Share on other sites

@ ohmanohman

Dich hat's ja voll erwischt... Traurig zu hören. Meine hat immerhin vom Erscheinungstag bis vorgestern einwandfrei ihren Dienst getan. Dann kam der YLOD :(

Anspruch auf Erstattung des Kaufpreises hast Du nur innerhalb des ersten halben Jahres, bei schwerwiegenden Mängeln sowie Fehlern die der Hersteller nicht in Griff bekommt. In gewissen Situationen hast Du, glaube ich, noch eine Chance darauf nach diesem halben Jahr, wenn es immer noch der gleiche Fehler beim gleichen Gerät ist,den Du vorab schon bemängelt hast. Da Du aber zuerst 2x Laufwerke und einmal Geräusche und nun YLOD (und zwischenzeitlich auch noch neue Geräte anstatt reparierte bekommen hast) sind Deine Chancen wohl eher gering. Ist ein zeimllich kompliziertes Thema, dass ich vor Urzeiten in der Schule hatte. ich hoffe, dass das noch so richtig wiedergegeben ist und noch dem aktuellen Stand der Dinge entspricht. Bevor Du aber die "OP" vornimmst, solltest Du auf jedenfall noch mal Sony/TVS bezüglich einer Kulanzlösung sprechen... Naja, drück die Daumen, dass Du noch ne Kulanzregelung bekommst.

blindguardian81.png
Link to comment
Share on other sites

Einfach die Platte austauschen geht nicht, da alle Systemprogramme und verweise, Inhaltsdateien und Bibliotheken auf der Festplatte gespeichert sind. Die Hardware greift auf diese bekannten Strukturen zurück. Wenn Du also einfach eine Festplatte auf ein anderes System einbaust, erkennt das neue System garnichts, weil es nicht weiß wo was ist. Die einzige Möglichkeit ist vorher ein Backup zu machen(was dann zu spät ist). Ich selber habe auch ein update gemacht, aber alle 3 Monate nur. Ist natürlich nicht sehr zeitnah.

 

NoFront

:::::::::::::::::::::::::

Ich habe Eure Stellung, ich habe das Ziel, wir fliegen rein und gleich knallt's

Meine Games: Buzz, Warhawk, COD4, MGS4

Und noch: LEGO Starwars, StarWars Battlefront, MGS2

Meine Konsolen:PS3,PS2,PSP, Nitendo Gameboy, Nintendo DS Lite, Wii

Warte auf Killzone2 und

Far Cry2: "Mit einem Kriegsschauplatz von 50 x 50Km solltest Du lieber eine Sniper bei dir tragen"

Link to comment
Share on other sites

  • Foozer unpinned this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...