Jump to content
Strat0_maniA

Outlast - Das nenne ich Gruseln!

Recommended Posts

dann hast du dich sehr gut ins spiel hinein versetzt, so wie ich, dann kann man auch mitleiden usw.

 

ich denke ja immer, ich bin es, ob ich da wirklich selber wäre.

 

 

und wegen dem ende :

 

 

oh ja, das war echt cool, alles noch mal von der eingangshalle zu sehen usw. mir tut nur der aus dem hauptspiel leid, das der gestorben ist wegen ihm.

 

aber klasse gemacht, wo man rausgegangen ist im sonnenschein usw. und gut daß das auto vom anderen da stand, so konnte man schnell flüchten.

 

 

Ja hätte nicht gedacht das man da noch lebend raus kommt. Schön insgesamt ist auch, das man vieles auch aus den Hauptteil wieder begegnet.Nicht nur die Gebiete, sondern auch die Gegner. Der Dicke war kurz da, die beiden Lümmelmänner, der Schläger. Neu waren halt der Kannibale und der Kranke Typ der uns auf der liege hatte und viele Männer auf brutalster Weise getötet hat.

 

Aber das Ende, hat mir gefallen, wie du schon richtig sagst, das mit dem Sonnenschein und dem Flüchten mit dem Auto des Protagonist des ersten teils. Der Walrider rettet ja auch einem das Leben am Ende. Auch der Doktor aus dem ersten teil der ja Tot neben dem fahrstuhl liegt, trfft man wieder. Zwar spielt der DLC anfangs noch vor dem hauptspiel , doch im laufe des DLCs merkt man das Charakter aus den hauptteil schon längst da ist, spätestens am Ende passt dann auch alles zusammen Schick gemacht vom Entwickler.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja hätte nicht gedacht das man da noch lebend raus kommt. Schön insgesamt ist auch, das man vieles auch aus den Hauptteil wieder begegnet.Nicht nur die Gebiete, sondern auch die Gegner. Der Dicke war kurz da, die beiden Lümmelmänner, der Schläger. Neu waren halt der Kannibale und der Kranke Typ der uns auf der liege hatte und viele Männer auf brutalster Weise getötet hat.

 

Aber das Ende, hat mir gefallen, wie du schon richtig sagst, das mit dem Sonnenschein und dem Flüchten mit dem Auto des Protagonist des ersten teils. Der Walrider rettet ja auch einem das Leben am Ende. Auch der Doktor aus dem ersten teil der ja Tot neben dem fahrstuhl liegt, trfft man wieder. Zwar spielt der DLC anfangs noch vor dem hauptspiel , doch im laufe des DLCs merkt man das Charakter aus den hauptteil schon längst da ist, spätestens am Ende passt dann auch alles zusammen Schick gemacht vom Entwickler.

 

 

 

 

bin ganz deiner meinung was im spoiler steht.

 

und auch ein respekt an die wenigen mitarbeiter dort, das sie den DLC in so kurzer zeit programiert haben.

 

eine starke leistung von denen, möchte nicht wissen, was die für ein spiel machen, wenn die 100 leute sind, oder noch mehr.

 

wäre ganz cool, wenn sie sich ein wenig vergrößern würden, sprich, mehr mitarbeiter, so könnten sie noch größere projekte in angriff nehmen.

 

auf alle fälle bin ich sehr gespannt, was ihr nächstes projekt sein wird.

 

 

 

(auch wenn es hier nicht so ganz hinpasst, ich bin mal heute auf den abstiegs krimi gespannt in der 1. fußball bundesliga. das wird auch sehr spannend werden.)


stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute dann ein neuer Versuch.

Ist irgendwie doof, dass es jetzt wieder so spät dunkel draußen wird, da kann ich immer erst so spät anfangen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
bin ganz deiner meinung was im spoiler steht.

 

und auch ein respekt an die wenigen mitarbeiter dort, das sie den DLC in so kurzer zeit programiert haben.

 

eine starke leistung von denen, möchte nicht wissen, was die für ein spiel machen, wenn die 100 leute sind, oder noch mehr.

 

wäre ganz cool, wenn sie sich ein wenig vergrößern würden, sprich, mehr mitarbeiter, so könnten sie noch größere projekte in angriff nehmen.

 

auf alle fälle bin ich sehr gespannt, was ihr nächstes projekt sein wird.

 

 

 

(auch wenn es hier nicht so ganz hinpasst, ich bin mal heute auf den abstiegs krimi gespannt in der 1. fußball bundesliga. das wird auch sehr spannend werden.)

 

Der Philippe Morin von Red Barrels hat vor kurzem mal was diesbezüglich geschrieben, ein Outlast 2 sei angedacht, aber man möchte sich gern an etwas neues wagen. Als Szenario nannte er Dead Space und Jericho.

 

Ich denke wer die Spiele kennt weiß das Red Barrel bestimmt etwas krankes zaubern wird. Das Weltraumding könnte eine interessante Horrorkulisse bieten.


D-naekk.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Heute dann ein neuer Versuch.

Ist irgendwie doof, dass es jetzt wieder so spät dunkel draußen wird, da kann ich immer erst so spät anfangen.

 

dann dunkel dein zimmer ab, gibt doch viele möglichkeiten ein zimmer dunkel zu machen, das schaffst du schon.

 

ansonsten, mache deine augen zu dabei, kleiner scherz.

 

 

Der Philippe Morin von Red Barrels hat vor kurzem mal was diesbezüglich geschrieben, ein Outlast 2 sei angedacht, aber man möchte sich gern an etwas neues wagen. Als Szenario nannte er Dead Space und Jericho.

 

Ich denke wer die Spiele kennt weiß das Red Barrel bestimmt etwas krankes zaubern wird. Das Weltraumding könnte eine interessante Horrorkulisse bieten.

 

ja, das habe ich auch so ungefähr gehört.

 

weltraum finde ich geil als location, aber ich glaube das wäre nicht gut, weil ja dieses jahr alien isolation kommt.

 

unter wasser ist auch nicht schlecht, aber da kommt auch ein horror spiel was unter wasser spielt.

 

die werden schon was krankes psycho mäßiges machen, da bin ich mir ganz sicher, egal wo es spielt.


stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
ja, das musst du wohl.

 

dann viel spaß beim DLC, und genieße es.

 

 

 

ja Spaß werde ich haben

beim Hauptspiel hatte ich auch mein Spaß

 

 

jetzt nur noch den DLC laden

und Heute abend wird gespielt

 

so die 3GB laden gerate

bin gespannt wie es ist

Edited by pbbhfh

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hab es weitergespielt(auch wenn es grad nicht hier rein passt, Bin leidenschaftlicher BVB Fan:D)

 

Also ganz ehrlich. Solides Spiel.

Mehr nicht. Horror? Fast schon Fehlanzeige. Erschrocken habe ich mich locker 4-5 mal, was auch durchaus Klasse war. Aber so eine gewisse Angst spüre ich so gut wie gar nicht, vieles ist auch etwas zu vorhersehbar, es fehlt einfach die Überraschung in diesem Spiel. Gegner gab es jetzt auch nur einen neuen, wirklich Angst macht er mir nicht. Es ist halt wie im Hauptspiel, alles beim alten. Ist ja an sich auch kein problem, doch beim Hauptspiel war das ganz anders. (Damals auf dem PC gezockt) Das war saugeil bis unglaublich brutaler Horror. Aber jetzt im DLC wiederholt sich das ganze, so ein wenig in die Länge gezogen. Da hat mich Daylight zuletzt mehr erschrocken.

 

Es macht nach wie vor Spaß , auch möchte ich wissen wie es weitergeht. Glaube ich liege bei einer Spielzeit von 2-3 Stunden.

Die Fluchtsequenzen sind leider immer die gleichen, quasi irgendwann zu einer Routine. Man ahnt es wird gleich was passieren, wo man dann rennen muss.

Normal, wenn es mich packen würde, (wie das Hauptspiel und teilweise auch Daylight) würde ich ständig pausieren und Gänsehaut haben. Mir würden viele Gedanken durch den Kopf gehen. Aber das ist hier nicht der Fall, bis auf die wenigen Ausnahmen wo plötzlich was passiert ist womit man nicht gerechnet habe. Aber viel zu selten.

 

Ich bezweifle auch das es im Laufe des DLCs besser wird. Ich glaube meine Erwartungen( was zum Teil am hauptspiel, auch an Spider^^) waren zu hoch am DLC. Bei Daylight was sicher seine Schwächen hat, bin ich ohne viel zu erwarten ins Spiel gegangen, umso überraschter im positiven Sinne war ich vom Spiel. Hier hingegen nicht. Leider.

Das viele blut und vielen zerstückelten leichen im Spiel,passen ja irgendwo zu Outlast, aber manchmal habe ich das Gefühl ist das zu viel. Klar ich bleib stehen und schau mir das ganze an, aber zig mal zuvor habe ich ähnliches gesehen.

 

Der Sound ist okay, aber jetzt mal ehrlich. Ja Daylight hat viel Potenzial verschenkt, aber das war doch um Welten besser in Sachen Sound. Da sind so vielen Dinge im Hintergrund passiert. Das war die große Stärke von Daylight.

 

Im großen und ganzen bisher ein solides Spiel, das aus meiner Sicht kaum Horror bietet, bis auf wenige Ausnahmen. Dieses weglaufen vor den gegnern wird zur Routine, einzig Die Story ist Interessant. Vielleicht liegt es aber daran, das ich inzwischen ein wenig abgehärtet bin was Horrorspiele angeht.

Ich werde wieder berichten, spiele es gleich weiter.

 

Alles ok soweit, jeder wie er mag.

Aber Daylight hat dich mehr erschrocken? Das lässt mich doch wieder an dir zweifeln, denn Daylight ist sogar für mich fast schon Kindergeburtstag.

 

@Tim: Heute musst aber ran! Ladest es dann morgen hoch, oder? Ich zocke nachher weiter!

Edited by Pinkman

Share this post


Link to post
Share on other sites

Interessant ist das der Eintrag auf Twitter gelöscht ist und nicht mehr existiert von gestern. The Descent is coming...

 

Das Forum Thema wurde im Playstation Blog auch gelöscht vor ca. 30 min, alles komisch.

 

Wenn es nur Ansatzweise mit den Film zu tun hat, mit der Höhle kribbelt es mich jetzt schon.

 

Bestimmt jemand zu früh, über Twitter den Poste Button geklickt ^^

Edited by D-naekk

D-naekk.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Interessant ist das der Eintrag auf Twitter gelöscht ist und nicht mehr existiert von gestern. The Descent is coming...

 

Das Forum Thema wurde im Playstation Blog auch gelöscht vor ca. 30 min, alles komisch.

 

Wenn es nur Ansatzweise mit den Film zu tun hat, mit der Höhle kribbelt es mich jetzt schon.

 

Bestimmt jemand zu früh, über Twitter den Poste Button geklickt ^^

 

War das die Gruppe von jungen Frauen die zum Höhlen klettern gefahren sind?

Da gab es auch nen 2. Teil nicht war?

Share this post


Link to post
Share on other sites
War das die Gruppe von jungen Frauen die zum Höhlen klettern gefahren sind?

Da gab es auch nen 2. Teil nicht war?

 

jap genau der Film, wäre doch echt krank ein Szenario in Höhlen mit Kniicklichtern oder so


D-naekk.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...