Jump to content
Play3.de
Wilson

Drosselung des Festnetzdatenvolumens

Recommended Posts

...

 

Nicht aufregen, schadet nur dem Herzen.

 

Wollte mit dem Link nur zeigen, das Firmen in anderen Ländern die Provider schon bezahlen um ihre Angebote ungehindert verbreiten zu können.Ich denke, sollte sowas in Deutschland kommen, werden das hier auch einige Unternehmen anstreben ( Maxdome usw. )

 

Den Rest hab ich mir nicht weiter angetan, denn ehrlich gesagt hat mir die Überschrift schon gereicht.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites
http://www.computerbase.de/news/2013-04/deutsche-telekom-fuehrt-drosselungen-im-festnetz-ein/

 

Hurtig, bis zum 2.Mai habt ihr noch Zeit Verträge abzuschließen, danach könnt ihr nur noch mit DLCs und Mikrotransaktionen in Highspeed surfen!

 

Ja, hier der Bericht von heise: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bandbreiten-Drossel-Telekom-kappt-Festnetz-Flatrates-1847224.html

 

Und hier die Originalmeldung: http://www.telekom.com/medien/produkte-fuer-privatkunden/184370

 

200 GB heisst bei DSL 50.000 gerade mal 8,88 Stunden bei voller Geschwindigkeit saugen. Danach ist Schluß, bzw. nur noch mit lächerlichen 384 kbps. Wohlgemerkt 8,88 Stunden PRO MONAT, nicht Tag :facepalm:

Share this post


Link to post
Share on other sites

200 GB heisst bei DSL 50.000 gerade mal 8,88 Stunden bei voller Geschwindigkeit saugen. Danach ist Schluß, bzw. nur noch mit lächerlichen 384 kbps. Wohlgemerkt 8,88 Stunden PRO MONAT, nicht Tag :facepalm:

Und DANN ist gerade auch noch ein Steam Sale am Laufen :haha:

 

Bin gespannt wie die anderen drauf reagieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Und DANN ist gerade auch noch ein Steam Sale am Laufen :haha:

 

Bin gespannt wie die anderen drauf reagieren.

 

Bin vor allem gespannt wie Download/Video Stream Dienste allgemein darauf reagieren dann ist nämlich Schluss mit Steam Summer Sale wo man gut und gerne mal 100GB in einer Woche runterläd :D


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bin vor allem gespannt wie Download/Video Stream Dienste allgemein darauf reagieren dann ist nämlich Schluss mit Steam Summer Sale wo man gut und gerne mal 100GB in einer Woche runterläd :D

Ich denke schon, dass Firmen wie Valve oder halt auch Lovefilm/Amazon, maxdome und co. dagegen was unternehmen werden. Wenn die Displayhersteller auch ihre Preise auf einmal drastisch erhöhren würden, hätten Smartphonehersteller auch sicher was zu sagen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
"Bisherige Bestandskunden sollen von der Neuregelung allerdings nicht betroffen sein"

 

Das ist ja Steinzeit :facepalm:

 

1999: 768 kbit/s

2002: 1536 kbit/s

2004: 3072 kbit/s

2006: 16000 kbit/s

2007: 50000 kbit/s

2012: 100000 kbit/s

2013: 384 kbit/s

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das ist ja Steinzeit :facepalm:

 

1999: 768 kbit/s

2002: 1536 kbit/s

2004: 3072 kbit/s

2006: 16000 kbit/s

2007: 50000 kbit/s

2012: 100000 kbit/s

2013: 384 kbit/s

TIL dass mein Internet auf dem Stand von '06 ist...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lächerlich, dass die Telekom sowas macht.

Allerdings wären 200 GB für mich der Hammer, denn ich muss momentan mit 10 bzw. 20 GB/Monat leben :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...