Jump to content
Play3.de

Recommended Posts

Hallo Forengemeinde,

 

und zwar habe ich an die Experten von euch, eine Frage. Ich habe eine Playstation 3 bekommem, welche defekt ist. Das Model ist die 80Gb Version CECH-K04 wie im Betreff bereits geschrieben.

Kurz zu mir, ich studiere Elektrotechnik und besitze Erfahrung mit Elektronik und kenne mich durchaus ganz gut mit der Materie aus, weiterhin habe ich Zugriff auf alle möglichen Messgeräte und SMD-Lötstation mit Infrarotheizung usw., daher möchte ich Versuchen die PS3 wieder zum laufen zu bekommen.

Dafür habe ich mich in das Thema bereits eingearbeitet und habe herraus gefunden, dass bei der 80Gb Version der YLOD Fehler nicht all zu oft auftritt. Daher würde ich gern eure Meinung zu dem Fehler in Erfahrung bringen. Hier eine kurze Fehlerbeschreibung:

 

1. ich lege den Hauptschalter um

2. schalte die PS3 ganz normal ein

3. Lüfter dreht sich leise für ca. eine Sekunde

4. Lüfter dreht sich mit voller Geschwindigkeit für ca. 8 Sekunden

5. Lüfter dreht sich erneut langsam für ca 4 Sekunden

6. LED schaltet von grün aus gelb und anschließend blinkend rot, die PS3 schaltet sich ab und bleibt blinkend rot

 

Also ganz typisch eigentlich YLOD, aber die Geschichte mit dem Lüfter habe ich so noch nirgends gefunden. Vielleicht hat jemand einen Tipp auf eine mögliche Fehlerquelle bevor ich die PS3 komplett zerlege.

 

Vielen Dank bereits im Vorraus

Share this post


Link to post
Share on other sites

ist ein ylod nicht ein überhitzungsschaden?:think:

meine alte 60gb hatte die gleichen symthome.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ist ein ylod nicht ein überhitzungsschaden?:think:

meine alte 60gb hatte die gleichen symthome.

 

Ja beim YLoD ist die PS3 mal zu heiß geworden...und deswegen schaltet sie immer gleich wieder ab. Reparieren kann man den zwar...aber die Wahrscheinlichkeit ist ziemlich hoch das sie wieder in kurzer Zeit zu heiß wird...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also der YLOD ist kein schaden an sich sondern eine Fehlermeldung . Hauptproblem ist wenn die verbindung zum RSX oder so nicht mehr gegen ist . Dadurch kann die Konsole keinen reboot durchfüren und meldet diese mit der gelben LED . Reparieren hilft da meist wenig besonders mit dem Reflow verfahren und das Reballing finde ich persönlich zu aufwendig . Besuch e mal die seite http://www.trisaster.de dort wird einiges über den YLOD erklärt . Ich persönlich würde mir eine neue Konsole kaufen aber wenn du es dir zutraust wünsche ich dir viel erfolg .

 

PS das die 80GB version weniger anfällig auf dem YLOD ist könnte drin sein denn ich habe ebenfalls eine CECHL-04 und diese sollten so weit ich jetzt weis weniger strom verbrauchen und haben einen etwas grösseren Lüfter aber auch hier kann der fehler auftreten aber da denke ich dass es meist daran liegt das die meisten die Konsole am falschen platz stellen zb auf dem Regal das an den seiten zu wenig lift durch lässt oder wie oft schon gesehen auf andere Geräte gestellt die 2m al so heiss werden als die PS3 selbst.Es könnten ein paar Rechtschreibfehler enthalten sein sorry dafür mit dem Smartphone schreiben ist echt schwer .

Edited by Sharkz
dp

Wenn Sie eine bestimmte Person für eine lange zeit nicht sehen wollen so leihen Sie ihm Geld .:trollface:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...