Jump to content
Br@inde@d

Rechner (Apple/Linux/Windows) Problem-Thread

Recommended Posts

ohne ein paar gehäuselüfter bringt dir ein fetter kühler auch nichts.

 

Würd ich nicht unbedingt sagen. Ich hab ein 0815 billig gehäuse ohne lüfter und die cpu wird selbst nach mehreren stunden stresstest mit prim95 nicht wärmer als 60-65grad. Wenn ich die seitenwand weg lasse ändert sich daran auch nicht viel :)

Cpu ist ein Amd PhenomII X4 965 @3,8GHz.


[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus leute ich bins mal wieder :D

Und zwar hab ich mir mittlerweile eine wakü eingebaut (Corsair h100i v2)

Kühlt wunderbar, habe jetzt nur das problem das laut corsair die pumpe im bestenfall immer konstant mit 12v laufen soll, falls einen das zu laut sei könnte man die pumpe mit corsair link auf quiet stellen.

Ich habe jetzt die pumpe im bios auf 100% gestellt, soweit richtig oder?

Das bedeutet die pumpe wird jetzt dauerhaft mit 12v versorgt?

Wenn ich jetzt die pumpe allerdings über corsair link auf quiet stelle wird die pumpe doch wieder gedrosselt und somit nichtmehr mit 12v versorgt?:facepalm:

Oder liege ich da falsch?

Und kann ich denn irgendwo nachhschauen ob sie momentan wirklich mit 12v läuft?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es kommt auf das Bios und die Einstellung an , bei manchen ist es so das man wenn man was im BIOS einstellt nicht über drittprogramme umstellen kann , d.h solche Programme dürfen keine Einstellung aus dem BIOS umforcen.

Kann aber sein das es bei verschiedenen Boards anders ist :nixweiss: Theoretisch drosselt man Lüfter und Kühlung über die Spannung vom NT ja, bei meiner Lüftersteuerung ist es aber so das sie nur bis zu einer Spannung von 3-4 Volt runterregelt und dann nicht weiter runter. Kann sein das es bei WK anders ist das weiss ich nicht.

 

Was ist das Problem wenn man durch das Programm die Spannung regelt? Spannungen selber an der Kühlung kann man eig. fast nie was falsch machen, die meißten Boards schalten bei einer Überspannung eh alles sofort aus oder geben dir eine Meldung.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Es kommt auf das Bios und die Einstellung an , bei manchen ist es so das man wenn man was im BIOS einstellt nicht über drittprogramme umstellen kann , d.h solche Programme dürfen keine Einstellung aus dem BIOS umforcen.

Kann aber sein das es bei verschiedenen Boards anders ist :nixweiss: Theoretisch drosselt man Lüfter und Kühlung über die Spannung vom NT ja, bei meiner Lüftersteuerung ist es aber so das sie nur bis zu einer Spannung von 3-4 Volt runterregelt und dann nicht weiter runter. Kann sein das es bei WK anders ist das weiss ich nicht.

 

Was ist das Problem wenn man durch das Programm die Spannung regelt? Spannungen selber an der Kühlung kann man eig. fast nie was falsch machen, die meißten Boards schalten bei einer Überspannung eh alles sofort aus oder geben dir eine Meldung.

Die lebensdauer der pumpe soll sinken wenn man sie mit mit gedrosselter spannung betreibt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mahlzeit o/

 

Bräuchte mal ein bisl beratung odern nen andeuter abseits der ganzen mm und saturn fraktion die mir bisher nicht sehr hilfreich war.

 

Hab jetzt einfach mal lust in die 4k welt ein zu steigen und frage mich worin ich investieren soll. Einserseits habe ich relativ viel von sony, anlage, handy, hs, playsi etc etc..... Und n gerät aus dem lager würde ich auch ned von der bettkante stupsen ;)

 

Aber gibt sicher auch vergleichbares zu anderen preisen usw....

 

Was mir beim tv halt wichtig ist is in erster linie das gaming.... Meine freundin hat nen netten samsung tv der n echt schönes bild zaubert, definitiv besser als bei meinem tv.... Aber dafür hats nen totalen input lag, empfand ich jetzt als mega störend denn zocken wollt ich so nicht..... Deshalb einfach n tv der zeigt was er hat denn im game modus war das bild um einiges schlechter.

 

Echtes, reines, unverfällschtes hdr sollte er haben und 4k.......

 

Hab selbst nur mal so bisl gestöbert aber is irgendwie schwierig n tv zu finden der eindeutig sagt er hat echtes hdr.10 oder dolbyvision.

Sony KD-55XE8096 139 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, HD Triple Tuner, Android-TV, X-Reality PRO, Triluminos Display, USB Aufnahmefunktion) https://www.amazon.de/dp/B06X99QFKM/ref=cm_sw_r_cp_apa_6Vs1zbE5E85ZQ

 

Wie gesagt bin über jede empfehlung dankbar da ich wenn nen großen tv einfach mal so im media markt gekauft ohne mich da mal richtig zu informieren.

 

1-2 vorschläge wären da echt nice...... Im bereich sollte da bis um 1.000 sicher n vernünftiger tv dabei sein....... Mein jetziger tv ist ich glaube 129 cm???? Genau weiss ich ned mehr aber so ca..... Kleiner sollte der neue nicht sein weil ich hab eh gesehen das die sprünge der preisklassen und größen manchmal schon echt hoch sind.

 

Mfg Tomek

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Leute hab mir gestern ein Gaming Notebook gegönnt.

Ein Acer GL503V mit ner Gtx 1060,16gb ram und nem i7 7700.

Das ein Notebook beim Zocken wärmer wird als ein Tower Pc war mir von vorne rein klar.

Aber als ich jetzt mal die Temperatur beim zocken ausgelesen habe hat mir Coretemp ne Temperatur von 97 grad(cpu) angezeigt.

Ist das noch normal?

Im idle hat er um die 50 grad und beim Stresstest pendelt er sich nach ca. 10 minuten bei 78 grad ein.

Edited by TrustNo1ne

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moin Leute hab mir gestern ein Gaming Notebook gegönnt.

Ein Acer GL503V mit ner Gtx 1060,16gb ram und nem i7 7700.

Das ein Notebook beim Zocken wärmer wird als ein Tower Pc war mir von vorne rein klar.

Aber als ich jetzt mal die Temperatur beim zocken ausgelesen habe hat mir Coretemp ne Temperatur von 97 grad(cpu) angezeigt.

Ist das noch normal?

Im idle hat er um die 50 grad und beim Stresstest pendelt er sich nach ca. 10 minuten bei 78 grad ein.

 

Normal ist das definitv nicht. Kumpel hatte auch nen predator gaming laptop, der wurde auch immer während dem zocken über 90Grad warm, was darin resultierte dass die cpu sich runtertaktete und so ziemlich jedes spiel anfing zu ruckeln. Wenn man bedenkt dass das teil vor ca einem Jahr über 2000€ gekostet hat, dann ist das echt ein Witz xD ein zusätzliches lüfterpad und selbst das betreiben draußen bei -1 grad brachte nix :D

Hab ihm daraufhin ein ordentliches tower system zusammengestellt und jetzt kann er alles in 4k zocken.

Mein tipp: Falls du nicht unbedingt ein gaming laptop brauchst, weil du zum beispiel unter der woche immer beruflich unterwegs bist, dann gib das teil lieber zurück und hol dir nen ordentlichen tower.

Gaming laptops sind meiner meinung nach absolute Geldverschwendung, da sie extrem unhandlich und schwer sind und der akku extrem schnell leer ist wenn man zockt. Preis/Leistung ist sowieso schrecklich gegenüber einem normalem pc ;)


[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Normal ist das definitv nicht. Kumpel hatte auch nen predator gaming laptop, der wurde auch immer während dem zocken über 90Grad warm, was darin resultierte dass die cpu sich runtertaktete und so ziemlich jedes spiel anfing zu ruckeln. Wenn man bedenkt dass das teil vor ca einem Jahr über 2000€ gekostet hat, dann ist das echt ein Witz xD ein zusätzliches lüfterpad und selbst das betreiben draußen bei -1 grad brachte nix :D

Hab ihm daraufhin ein ordentliches tower system zusammengestellt und jetzt kann er alles in 4k zocken.

Mein tipp: Falls du nicht unbedingt ein gaming laptop brauchst, weil du zum beispiel unter der woche immer beruflich unterwegs bist, dann gib das teil lieber zurück und hol dir nen ordentlichen tower.

Gaming laptops sind meiner meinung nach absolute Geldverschwendung, da sie extrem unhandlich und schwer sind und der akku extrem schnell leer ist wenn man zockt. Preis/Leistung ist sowieso schrecklich gegenüber einem normalem pc ;)

 

Nen tower PC hab ich schon, wollte eben nur noch nen laptop um mobil zu sein.

Das mit den leistungseinbrüchen dachte ich mir auch schon habe aber noch keine fps Einbrüche beobachten können.

Zurückgeben werde ich den bestimmt nichtmehr können. Die werden ihn zu asus einschicken und die werden sagen ist Normal bei dem Gerät :/

Share this post


Link to post
Share on other sites

97°C ist schon sehr hoch. Spätestens ab 100°C werden die Taktraten gesenkt, wenn nicht schon früher. Mal andere Programme zum Temperatur auslesen benutzt um auszuschließen das CoreTemp einen falschen Wert ausgibt? Auf jeden Fall scheinen mir 97°C sehr hoch, selbst für einen Laptop. Alles zwischen 80-90°C würde ich als normal einstufen.

Edited by Vermillion1203

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...