Jump to content
Play3.de
Cloud

Resident Evil 7: Biohazard™

Recommended Posts

Ich habe nun auch nochmal die Demo ausgiebig gespielt und alles gefunden was es halt so bisher zu finden gibt.

 

Das sind bis jetzt 10 Gegenstände:

 

 

- Bolzenschneider

- Videokassette

- Puppenfinger

- Dietrich (in der Videosequenz, damit man die Lade mit der Axt öffnet)

- Axt

- Schlüssel für die Hintertüre

- Sicherung

- Kellerschlüssel

- die Hand, die man mit dem Finger kombinieren kann

- Pistolenmunition

 

 

Hab ich was vergessen, oder gibts sonst noch was?

 

 

 

Es ist allerdings schade, dass es nicht gespeichert bleibt und man immer wieder neu beginnen muss.

 

Das heißt, je mehr es erweitert wird, desto mehr muss man machen und das immer wieder von Beginn an.^^

 

Aber gut, langsam wirds auch für mich irgendwie interessant. :zwinker:

 

Die derzeitige Version heißt ja Dämmerungs-Version.

Also scheint es nach den Tageszeiten aufgebaut zu sein. Bin mal gespannt wie es dann beim nächsten Update heißt. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das sind die Gegenstände, die ich auch gefunden hab, Frauenarzt.

 

Ich bin bisher sehr angetan davon, dass Gruseliges auch aus der Ruhe entstehen kann. Ich glaube, ich brauche gar nicht so sehr diese Schreckmomente oder Splatter-Schocker. Die Erwartungshaltung allein, wenn man durch diese Flure schleicht, reicht eigentlich schon aus. Vor allem natürlich, wenn alles grafisch so toll umgesetzt ist.

 

Die Demo hat mich aber auch in Sachen VR nachdenklich gemacht. Hier und da waren ja schon Fachleute zu hören, die meinten, dass man beim Ansprechen von Wahrnehmungsreizen völlig neu denken muss, wenn ein Game für VR sein soll. Einfach weil das Gehirn sich wider besseres Wissen betrügen lässt und man sich wie in einer realen Situation fühlt. Gruseliges muss vorsichtiger dosiert werden, aber auch Höhen (die Macher von Mirror's Edge hatten mal gesagt, dass sie das Game nach eigenen Tests mit VR nicht für die VR-Brille machen wollten, weil die Höhen auf den Häusern schlichtweg vom Gehirn als so wirklich interpretiert würden, dass man es nicht mehr ertrüge).

So ein wenig kann ich das nach der RE-Demo nachvollziehen.

Ausprobieren will ich es aber trotzdem :devil:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die derzeitige Version heißt ja Dämmerungs-Version.

Also scheint es nach den Tageszeiten aufgebaut zu sein. Bin mal gespannt wie es dann beim nächsten Update heißt. :)

 

eventuell heißt die version dann Nightmare-Version

 

 

ich habe mich ja von anfang an beim Ambassador angemeldet.

 

da bekommt man dann neue infos per email, auf der seite usw.

 

hier mal der link, falls du/ihr es noch nicht kennt :

 

http://www.capcom.co.jp/ambassador/re_bh/us/


stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
eventuell heißt die version dann Nightmare-Version

 

Ja, das wäre auch eine Möglichkeit. :zwinker:

 

 

Jedenfalls gibts ja derzeit nur 2 mögliche Enden bei der Demo wenn ich mich nicht irre.

 

 

Ende 1: Man holt sich den Schlüssel für die Hintertüre, sperrt sie auf und wenn man rausgehen will kommt der Zombie-Opa und sagt: "Welcome to the family, son!", worauf er dir eine reinhaut.

 

Ende 2: Man holt sich die Sicherung, geht die Treppe hoch, drückt auf den Knopf damit die Stiege runterkommt, geht weiter hoch und wartet bis das Telefon klingelt. Hebt man ab, kommt die Stimme am Telefon und sobald man aufgelegt hat und sich umdreht ist wieder der Opa da. :smileD:

 

 

Oder gibts da noch eine andere Möglichkeit?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt wohl wieder warten bis das nächste Update kommt, toll :D

 

Mein Fall ist es jetzt nicht so, zwischenzeitlich nervt mich auch das ständige immer wieder alles wiederholen. Besonders auf dem Tape kann ich den Monolog schon Lippensynchron mitsprechen. Das ist nach einiger Zeit etwas nervig wie ich finde.


2t8jb6r9.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dauert ja auch nicht mehr so lange, bis zum Release.

Knapp 4 Monate noch. :smileD:


''Früher war alles besser!''

Ach, und wann genau war dieses ''FRÜHER''? :nixweiss:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dauert ja auch nicht mehr so lange, bis zum Release.

Knapp 4 Monate noch. :smileD:

 

Trotzdem haben die noch viel Arbeit vor sich, die neue Engine ist schon toll auch wenn man so einige extrem hässliche Texturen sieht. Was mir jedoch oft auffällt sind die Bewegungen welche extrem unnatürlich und hölzern aussehen. Allein bei der Szene am Anfang als der Reporter uns die Fesseln durchschneiden möchte... kein Wunder das er es SO nicht schafft :D

Auch bei dem neuen Trailer ist mir das aufgefallen, als Jack ausrastet und Lucas in den Arm schneidet, sieht irgendwie seltsam aus. Ich bin nun wirklich keiner der nur auf Technik und Grafik achtet aber das sind eben so Punkte die doch sehr ins Auge stechen und etwas die Atmosphäre nehmen. Das eine ist eine Sequenz, dass andere wohl auch und zudem ein Trailer, da muss das doch besser gehen?

 

Auch so haben die ganz viele Logikfehler drin, über die Unsichtbare Wand bei den zwei Reportern haben wir ja schon einmal hier gesprochen, für mich ein Ding das gar nicht geht und total schlecht gelöst ist.

Gestern ist mir dann aufgefallen als ich mit den beiden unterwegs war und meinen eigenen Schatten sehen konnte, wie mein Charakter beide Arme nach unten hängen lässt. Dachte ich bin Kameramann und Filme? Man sieht doch am Bild das alles mit einer Kamera aufgezeichnet wird, wenn man jedoch unseren Charakter sieht, hält der keine Kamera in der Hand. Gibt schlimmeres sicher, dafür das sie aber so viel Drama um ihre Demo machen, hätte man solche Fehler doch etwas besser ausbessern müssen.


2t8jb6r9.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was mir noch aufgefallen ist (vielleicht ein Hinweis, was mit der Hand geschehen soll?): Etwas verräterisch ist die Schrift an der Wand im neuen Raum, und zwar

 

steht dort in der deutschen Übersetzung: "Nichts zeigt auf ihre letzte Ruhestätte." Das ist ein wenig merkwürdig formuliert, richtig wäre "Nichts deutet auf ihre letzte Ruhestätte hin". Das ist vielleicht kein Zufall, denn auch der englische Text ("Nothing to point ...") drückt sich eher so aus, dass es nach "auf etwas draufzeigen" klingt.

Da der Text ja quasi direkt neben der Hand steht, könnte es eine Anspielung sein, dass die Hand mit dem Finger irgendwann wortwörtlich auf das angedeutete Leichenversteck zeigt.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin ja mal gespannt ob hier im Januar/Februar genauso lebhaft über das eigentliche Game diskutiert wird wie über die Demo. Ich ahne ja schon fast das Gegenteil :D

 

Ist mir nämlich ohnehin mal aufgefallen das gerade im Internet die Leute aus unerfindlichen Gründen wesentlich mehr zu Trailer und Demos schreiben und diskutieren als dann später zum tatsächlichen Endprodukt, was ich immer sehr befremdlich finde. Zeigt aber auch gut wie dermaßen überhypt Demos und vor allem Trailer heutzutage werden und eine viel größere Medien und Forenpräsenz haben als das eigentliche Endprodukt.


8NXV7wK.jpg

 

MY VALENTINE SINCE 1999

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...