Jump to content
Play3.de
TiM3_4_P4iN

Verrückte Theorien/Verschwörungen und mehr

Recommended Posts

Das ist ja nun keine Verschwörung, das ist Fakt. Schon die alten Griechen wussten, dass die Erde eine Kugel ist. :trollface:

 

ja klar, aber in dem Buch steht genau wie das abgelaufen ist und auch wenn es fakt ist, die Kirche hat es nie zugegeben, also ist es ein verschwörung gewesen oder??


[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dazu fällt mir die Keshe Foundation ein :facepalm:

Was ist eigentlich daraus geworden? Man wollte doch im letzten September die neue Energie, die den Weltfrieden herstellen und alles Schlechte verbannen wollte, allen Staaten der Welt vorstellen.

 

@Ace: das mussich glaub auch mal lesen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hab mal gedacht, dass ich diesen Thread hier eröffne , hier kann über alles diskutiert werden (von Nazis auf dem Mond bis hin zu Aliens die im Erdmittelpuntk wohnen), also alles was sich zwar seltsam anhört es aber sich lohnt es mal zur Diskussion zu stellen

 

ich habe demletzt eine sehr interessante Theorie gelesen bezüglich der Frage "Warum leben wir?"

nicht falsch verstehen ich glaube davon nichts, aber es hört sich extrem interessant an:

 

Also im Prinzip leben wir in einer Traumwelt, es gibt also kein Leben oder Tod. In Wirklichkeit schlafen wir alle und sind an einem Apparat angeschlossen um diese Welt hier zu kreieren... Der Sinn soll folgendes sein: Es wird damit geguckt wer gut und wer böse ist , z.B. ein Mensch der eine schwere Kindheit hatte, aber trotzdem gut zu anderen ist, wird als gut eingestuft ... so werden verschiedene Kategorien angelegt in die wir eingeteilt werden, d.h. sobald eine Kategorie für uns feststeht, "sterben" wir und wachen in der Maschine auf (da der Raum in der die maschine steht hell erleuchtet wird, erklärt man sich so den hellen Tunnel durch den man geht beim Sterben) ... Grund des ganzen Aufwands soll ein Filterprozess sein, sodass man anhand der Kategorie in die ein mensch eingeordnet wird nach dem "Tod" eine bestimmte Aufgabe in der "richtigen Welt" übernimmt... diese Tod und Leben geschichte ist einfach dazu da um den Glauben und die Welt aufrecht zu erhalten

 

also im prinzip ist unser ganzes Leben nur ein Auswahlprozess für die richtige Welt, fand ich schon sehr interessant als ich das gelesen hab

ok solange mich nen schwarzer kahlköpfiger mann nciht fragt ob ich die rote oder die blau pille nehme passts :D


 

Grossen dank an Horst

:)

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Vorstellung ist interessant, jedoch frage ich mich was meine Aufgabe im "echten Leben" dann ist und was ist wenn ich diese nicht möchte... irgendwie stelle und hoffe ich mir "danach" immer vor einfach Ruhe zu haben :D


2t8jb6r9.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Destiny

Das Buch ist leider kurz nach Erscheinen weltweit verboten worden und man findet es nur noch im Internet. Was die Verschwörungstheorien natürlich nur angeheizt hat. Der zweite und dritte Teil sind glaube ich noch zu haben,aber der erste Band wurde wie gesagt unter den fadenscheinigsten Begründungen damals nach und nach aus dem Verkehr gezogen. Sehr seltsam.

Doch ich kann euch den deutschen 'Kopp' Verlag empfehlen,der sich darauf spezialisiert hat Bücher mit den Themen zu veröffentlichen,die in normalen Buchhandlungen wegen den Themen nicht zu finden sind oder vom Markt extra missachtet werden. Da ist zwar auch viel so Esoterikmist dabei,aber man muss halt nach den Büchern schauen,die die ernsten Themen dieser Welt ansprechen.

Es gibt Bücher in denen gewisse Szenarien leider so plausibel beschrieben werden das einem Angst und Bange wird.

Doch aus Interesse würde ich jedem einen Blick auf das Verlagsangebot empfehlen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gibt es hier jemanden, der etwas zur Holocaust-Lüge sagen kann? Aus strategischen Gründen möchte ich das Thema an dieser Stelle nicht selbst anschneiden.

 

Alles Wissenswerte steht hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Holocaustleugnung

 

Das wichtigste: In Deutschland ist Holocaustleugnung ein Straftatbestand!!! Insofern rate ich dringend davon ab, das Thema hier zu diskutieren!

Share this post


Link to post
Share on other sites

mag sein das es ihn gab aber was hat das mit mir bzw der heutigen generation zutun?

ich werde mich bestimmt nicht dafür schämen ich schäme mich ja auch nicht wenn irgend ein wildfremder besoffen auto fährt oder sowas.

wie gesagt hat nichts mit mir zutun von daher.......


 

Grossen dank an Horst

:)

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
mag sein das es ihn gab aber was hat das mit mir bzw der heutigen generation zutun?

ich werde mich bestimmt nicht dafür schämen ich schäme mich ja auch nicht wenn irgend ein wildfremder besoffen auto fährt oder sowas.

wie gesagt hat nichts mit mir zutun von daher.......

Du trägst aber die Verantwortung dafür, dass sowas nicht nochmal passiert.

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

fortuna - das ''K'' steht für Kompetenz:haha:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...