Jump to content

BO 2 vs MW2 vs MW3 - Probleme und Fragen


Drebin
 Share

Recommended Posts

Ich fand auch MW2 & 3 am besten, ich habe auch ca 300 h in MW3 verbracht und muss zugeben bin ein sehr guter Spieler aber als ich mit BO2 angefangen habe war das so als ob ich noch nie cod teile gespielt habe, KD Quote war am arsch sogar ein Freund der besser ist als ich hat so dermaßen abgekackt dass er nach 2 Runden -4578% Lust auf das Spiel hatte.

Von daher

BO 2 war einfach nur Shit

CH0BKexWsAAdDy5.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 27
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

@ Turkoop10: Bo" ist auch schwer zu spielen als MW2 und 3 . Aber das ist doch jetzt nicht schlimm? Also ich war in BO1 und MW3 auch besser als in BO2 . Trotzdem finde ich es bis jetzt der beste Teil ( Gerade weil es sich lohnt Punkte und nicht nur Kills zu holen)

 

 

Was aber echt etwas doof ist ..... Es lag bei mir nur alle 10 Runden mal, dann aber richtig. Und das man hin und wieder mal einen Gegner nur anhiten muss und ne Min später alles reinpumpen bis er umfällt finde ich etwas blöde.

Link to comment
Share on other sites

Da ich von MW2 und teils von BO1 kam (MW3 ausgelassen), war ds für mich schon total komisch und ätzend, dieses ständige hinlegen im 1vs1 oder das man hauptsächlich wie die Irren über die Maps liefst und aus der Hüfte geballert hast.

 

Sowas kannte ich vor allem aus MW2 gar nicht und ging mir tierisch auf den Sack. Am besten fand ich dann noch den Laser Aufsatz für die Sniper, damit das Snipen in CoD noch einfacher wird:facepalm:

:sm:
Link to comment
Share on other sites

Ich fand auch MW2 & 3 am besten, ich habe auch ca 300 h in MW3 verbracht und muss zugeben bin ein sehr guter Spieler aber als ich mit BO2 angefangen habe war das so als ob ich noch nie cod teile gespielt habe, KD Quote war am arsch sogar ein Freund der besser ist als ich hat so dermaßen abgekackt dass er nach 2 Runden -4578% Lust auf das Spiel hatte.

Von daher

BO 2 war einfach nur Shit

 

Genau das gleiche denk ich auch die ganze zeit!

Ich hab wie gesagt damals über 1,5 Jahre fast durchgehend CoD 4 gespielt, bin zwar nie in den Prestige gegangen, aber war trotzdem richtig gut.

Deutlich im + gewesen bei der K/D Quote usw.

 

MW2 genauso. Jetzt bei BO2 denken die Gegner bestimmt, dass ich erst letzte Woche mitm zocken begonnen habe.

Ist schon soweit, dass ich mich über nen Rundenergebnis von 7 Kills - 7 Tode freue..

 

 

Hab jetzt auch mal MW3 gespielt und muss leider auch da sagen: Hallo?! Was habt ihr da denn wieder gemacht, infinity ward?

 

Sowohl optisch, soundtechnisch als auch spielerisch anders bzw schlechter als MW2 :nixweiss:

 

Gestern die Map "Terminal" gespielt und die ist bei MW2 echt hübscher und das liegt bestimmt nich nur daran, dass MW2 insgesamt "bunter" ist.

 

Naja, was würdet ihr mir raten?

 

Bei BO2 find ich nur Hijacked, Slums und Nuketown ganz okay.

Wobei bei Nuketwown viele Spawnkiller rumlungern :facepalm:

 

Muss man wohl aufs nächste "Ghosts" warten.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

Genau das gleiche denk ich auch die ganze zeit!

Ich hab wie gesagt damals über 1,5 Jahre fast durchgehend CoD 4 gespielt, bin zwar nie in den Prestige gegangen, aber war trotzdem richtig gut.

Deutlich im + gewesen bei der K/D Quote usw.

 

MW2 genauso. Jetzt bei BO2 denken die Gegner bestimmt, dass ich erst letzte Woche mitm zocken begonnen habe.

Ist schon soweit, dass ich mich über nen Rundenergebnis von 7 Kills - 7 Tode freue..

 

 

Hab jetzt auch mal MW3 gespielt und muss leider auch da sagen: Hallo?! Was habt ihr da denn wieder gemacht, infinity ward?

 

Sowohl optisch, soundtechnisch als auch spielerisch anders bzw schlechter als MW2 :nixweiss:

 

Gestern die Map "Terminal" gespielt und die ist bei MW2 echt hübscher und das liegt bestimmt nich nur daran, dass MW2 insgesamt "bunter" ist.

 

Naja, was würdet ihr mir raten?

 

Bei BO2 find ich nur Hijacked, Slums und Nuketown ganz okay.

Wobei bei Nuketwown viele Spawnkiller rumlungern :facepalm:

 

Muss man wohl aufs nächste "Ghosts" warten.

 

Och Gottchen wie schlimm....wenn du dir deshalb Sorgen machst, was andere sagen oder meinen, dann scheinst aber ein ganz schön kleines Ego zu haben, zu mal es nur ein Spiel ist.

 

Zu was sollen wir denn raten?!

Du findest MW3 so wie BO2 Mist, also bleibt da ja nicht viel übrig.

 

Du kannst es ja wie einige andere machen, dass Spiel Mist finden, dich aufregen wie sau und es aber trotzdem rauf und runter spielen, oder du bleibst halt bei MW2. Ggf. verabschiedeste dich von CoD, was ich auf jeden Fall mache. Nach MW2 kam für MICH nichts mehr, was mir sonderlich gefiel. Obwohl BO1 später für mich ganz okay war. MW3 und BO2 sind für mich Katastrophen.Als ob es mit jedem neuen CoD besser wird....

Edited by FreddieFox1983
:sm:
Link to comment
Share on other sites

Och Gottchen wie schlimm....wenn du dir deshalb Sorgen machst, was andere sagen oder meinen, dann scheinst aber ein ganz schön kleines Ego zu haben, zu mal es nur ein Spiel ist.

 

Zu was sollen wir denn raten?!

Du findest MW3 so wie BO2 Mist, also bleibt da ja nicht viel übrig.

 

Du kannst es ja wie einige andere machen, dass Spiel Mist finden, dich aufregen wie sau und es aber trotzdem rauf und runter spielen, oder du bleibst halt bei MW2. Ggf. verabschiedeste dich von CoD, was ich auf jeden Fall mache. Nach MW2 kam für MICH nichts mehr, was mir sonderlich gefiel. Obwohl BO1 später für mich ganz okay war. MW3 und BO2 sind für mich Katastrophen.Als ob es mit jedem neuen CoD besser wird....

 

Ich frag deshalb, weil es ja vllt sein kann, dass eins von beidem mit der Zeit doch besser wird.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

Ja das kannst doch nur du feststellen.

Für den einen kann es sich seiner Meinung nach gebessert haben, der andere aber sieht keine Verbesserungen. Denke das wird man im Laufe der Spielzeit feststellen.

Der ein oder andere sagt ja, dass durch die patches sich etwas getan hat. Andere sehen keinen Unterschied. Wenn einen aber die Community mit ihrer Spielart und/oder dem allgemeinen Verhalten, auf die Nerven geht, wird sich da wohl bei CoD nie was ändern :zwinker:

:sm:
Link to comment
Share on other sites

Sicherlich war BO2 am Anfang echt hart zu bespielen, gerade was die Connection angeht.

Meine K/D war auch schon auf Punkten, die in meiner Selbstreflexion unterirdisch waren..

 

Nichtsdestotrotz halte ich BO2 für mit das Beste, was das CoD-Franchise releast hat.

Wenn man alle CoD-Teile nebeneinander legt und abwiegt, in Pro- und Contra dann hat man natürlich bei jedem Teil was zu meckern.

 

Vom Balancing her war MW2 sicher das mit Abstand schwächste, OMA etc.

Soviele Lutscher, denen der Sinn des Spiels verborgen blieb und die sich lieber auf's "trollen" konzentrieren, die Frage nach dem Sinn erübrigt sich hier..

 

Summasumarum muss ich aber auch sagen,dass kein CoD so wenig Spaß gemacht hat, wie MW fucking 3, es gibt so viele OP-Waffen, Perk's die ungeheuer nerven (Assasin) und verwinkelte Map's bis zum Umfallen..

 

Apropos Umfallen, das tuen die Gegner nämlich in jedem Teil und man muss sich einfach nur an das Handling des jeweiligen Teil's gewöhnen.

Die Hit Compensation ist bei Bo2 mMn. deutlich besser, als noch bei den Vorgängern, sprich: Wo bei MW2 zwei Salven mit der Famas einen tot bedeutet haben, von dem aber nicht jeder traf, sind es bei BO2 schon zwei Salven , die wirklich voll den Gegner treffen sollten ..

Unlustig.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...