Jump to content

Analyst Michael Pachter über die Einführungspreise von PS4 und Xbox One


Recommended Posts

Der Games-Branchen-Analyst Michael Pachter hat sich in einem aktuellen Interview über die kurzfristigen Erfolgsaussichten und die Einführungspreise von Sonys PlayStation 4 und Microsofts Xbox One geäußert. (...)

 

Weiterlesen...

Link to post
Share on other sites

Der Typ liegt mittlerweile SO oft falsch, ich frag mich wieso der immer noch in den Nachrichten auftaucht... 399 US Dollar? Rechnet das doch mal bitte um...

Die Next-Gen Konsole für unter 300 €?? Selbst wenn sie auf Basis der Ps3 funktioniert und daher weniger kosten entstanden sind, aber bitte...

Ernsthaft?

Link to post
Share on other sites
Der Typ liegt mittlerweile SO oft falsch, ich frag mich wieso der immer noch in den Nachrichten auftaucht... 399 US Dollar? Rechnet das doch mal bitte um...

Die Next-Gen Konsole für unter 300 €?? Selbst wenn sie auf Basis der Ps3 funktioniert und daher weniger kosten entstanden sind, aber bitte...

Ernsthaft?

 

Ich find die 399€/$ klingen garnicht mal so verkehrt. Wenn Sony ,wie es laut ein paar Gerüchten seien wird, zwei Verschiedene Versionen raus bringt könnte es eine billige(400€/$) und eine teure Version(500€/$) geben.

 

Die billigere Version wird dann halt etwas abgespeckter z.B: kleinere Festplatte:think:

gw4eeo3c.jpg

XBOX --ONE more Reason To Buy PS4

Link to post
Share on other sites

Ich finde das auch nicht so abwegig. Denn lt. Sony waren damals die Entwicklungskosten für die PS3 extrem hoch. Das soll ja angeblich bei der PS4 nicht so sein. Darum denke ich wird der Einführungspreis deutlich niedriger sein.

Bei gelben Schnee besteht eine 1%ige Chance dass es sich um verschüttetes Bier handelt.

Link to post
Share on other sites
Der Typ liegt mittlerweile SO oft falsch, ich frag mich wieso der immer noch in den Nachrichten auftaucht... 399 US Dollar? Rechnet das doch mal bitte um...

Die Next-Gen Konsole für unter 300 €?? Selbst wenn sie auf Basis der Ps3 funktioniert und daher weniger kosten entstanden sind, aber bitte...

Ernsthaft?

 

Hör auf Dollar in Euro umzurechnen, das funktioniert schon lange nicht mehr.

In der Tat ist es so, dass wir die niedrigen US Preise hier in Europa mitfinanzieren.

Also nehm den US Preis und setze ein Euro Zeichen dahinter.

 

Ich denke die Preise kommen schon ungefair hin, allerdings wird *imo* die One 350 und die PS4 400 kosten.

Link to post
Share on other sites
Guest m4d-maNu
Also nehm den US Preis und setze ein Euro Zeichen dahinter.

Genau so sieht es aus, verstehe auch nicht warum es immer noch Leute gibt die das Versuchen umzurechnen. Seit Jahren, wenn nicht sogar seit Jahrzehnten funktioniert das schon nicht mehr.

 

Dazu kommt, das niemand weis ob Pachter die Preise direkt inklusive der Steuer oder zuzüglich der Steuer meinte. Den in den Staaten, hat da ja mehr oder weniger jeder einen anderen Prozentsatz.

 

400$ bzw. 400€ finde ich einen guten Wert, auch wenn ich mir keine PS4 zum Release kaufen werde.

Link to post
Share on other sites
Guest m4d-maNu
mit 500 Euro für die größte Version bin ich zufrieden (also 2 Drücker + 1 Spiel + mind. 2 TB Speicher)

 

von solchen Bundeln halte ich garnichts, da bekommt man immer ein Spiel was man nicht will.

Link to post
Share on other sites
mit 500 Euro für die größte Version bin ich zufrieden (also 2 Drücker + 1 Spiel + mind. 2 TB Speicher)

Haha, nach 1 Jahr vielleicht. Im Leben nicht zum Release und vorallem nich tzu dem kleinen Preis.

Geb 15.2.15, 14:08Uhr

Willkommen auf der Welt

:love::love:

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...