Jump to content

Steuerung RE5????


Alexander_Side04
 Share

Recommended Posts

Hallo zuammen,

 

wir haben uns ja (hoffentlich) alle die Demo zu RE5 gezogen und gezockt!!!

 

Ich wollte mal Eure Meinung hören zum Spiel....

 

Meine ehrliche Aussage (aber ich bin auch RE-Neuling..bitte das zu verzeihen*g*): Die Steuerung und die Perspektive des Spiels würden mich von einem Kauf abhalten!!!! Der Bildschirm ist durch den Partner teilweise so voll, dass man garnicht meh erkennt, von wo die Gegener kommen!!!

 

Und was ich wirklich nicht verstehe: Warum muss man stehen wenn man schiessen möchte????? Also meiner Meinung nach leidet der Spielfluss darunter mächtig!!! Nehmen wir uns als Vergleich einfach COD.....dieses Game setzt an Aktion und Spielfluss einfach Maßstäbe und da kommt kein anderer Shooter ran....wobei Killzone 2 das Potential dafür hat!!!

 

Wie gesagt alles meine ganz persönliche Meinung...aber ich bin auf Eure Posts gespannt!!!

 

Viele Grüsse von Side!!!!

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 31
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Mich stört das eigentlich nicht so weil es einfach RE Gameplay ist wie ich es liebe, wenn man wie bei CoD Headshots verteilend durchflitzen könnte wär das Spiel ja nicht wirklich beklemmend. So muss du immer wieder fliehen, dich um drehen ein paar Gegner killen, wieder wegrennen, man bekommt so richtige schöne Panikattacken. Klar die Steuerung ist ein bisschen behäbig, aber vor allem zu 2 im Splitscreen (warum sind die Bildschirme so klein? Hat mich schon bei CoD aufgeregt) ist das Spiel einfach klasse. Die Story, die Grafik, die Atmosphäre, die Abwechslung. Ist halt Oldschool Gameplay aber ich finde man sollte sic hdavon nicht abschrecken lassen, denn es scheint so als würde RE5 wieder ein super Spiel werden wie schon RE4 es war.

Link to comment
Share on other sites

Hallo zuammen,

 

wir haben uns ja (hoffentlich) alle die Demo zu RE5 gezogen und gezockt!!!

 

Ich wollte mal Eure Meinung hören zum Spiel....

 

Meine ehrliche Aussage (aber ich bin auch RE-Neuling..bitte das zu verzeihen*g*): Die Steuerung und die Perspektive des Spiels würden mich von einem Kauf abhalten!!!! Der Bildschirm ist durch den Partner teilweise so voll, dass man garnicht meh erkennt, von wo die Gegener kommen!!!

 

Und was ich wirklich nicht verstehe: Warum muss man stehen wenn man schiessen möchte????? Also meiner Meinung nach leidet der Spielfluss darunter mächtig!!! Nehmen wir uns als Vergleich einfach COD.....dieses Game setzt an Aktion und Spielfluss einfach Maßstäbe und da kommt kein anderer Shooter ran....wobei Killzone 2 das Potential dafür hat!!!

 

Wie gesagt alles meine ganz persönliche Meinung...aber ich bin auf Eure Posts gespannt!!!

 

Viele Grüsse von Side!!!!

 

 

oa junge.. was habt ihr alle mit der scheiss steuerung verdammt???... ist doch perfekt angelegt!!... wenn man erst den kniff draußen hat geht alles ruckzuck von der hand!...

seit ihr einfach echt sonne scheiß noobs, welche sich nichtmal an die steuerung eines games gewöhnen können sonderen bei denen alles gleich zack zack 100% klappen muss?!

 

übertreiben kann mann´s echt.. kaum einer hier, der mal NCIHTS über die steuerung sich ausschreit... also irgendwie.. ne.. keine ahnung..

 

checke einfach nich, was ihr dran auszusetzen habt.. ich hab KEINE absolut KEINE einzigsten probleme mit der steuerung!!!!!... kein plan..

 

 

zudem... du kannst RESI nich mit CoD vergleichen!!!!.... das sind komplett unterschiedliche welten!!...

 

klar.. finde es auch dumm, dass man während des zielen und reloaden nich laufen kann!... muss ich ehlich zugeben.. finde ich acuh scheiße... zudem ist mein weiterer kritikpunkt noch der, dass man einfach nicht immer treten kann, sondern erst warten muss, biss man den r-kick etc anwenden kann... das ist scheiße!.. vorallem da man beim reloaden steht... und mann mit nem einfachen kick sich hätte mehr zeit verschaffen können!.... das sind meine einzigsten mangelpunkte!... ansonnsten klasse... super demounfang!... *multiplayer vorallem* usw.. einfach anonnsten ein sehr gutes game!

 

 

aber was ihr alle mit der steuerung habt, raff ich einfach nich ab..

dekillapaule.png

Link to comment
Share on other sites

Naja unter Aktion-Shooter stelle ich mir einfach was anderes vor!!!! Das muss fetzen und einen Spielfluss haben, dass einem vor dem Bildschirm schwindelig wird!!!

 

das tut es bei COD auf alle Fälle aber bei RE5 defintiv nicht!!!!

 

 

Ausserdem: wenn soooo viele Leute die Steuerung bemängeln dann könnte man auch auf den Gedanken kommen, dass es vielleicht nicht so gelungen ist oder?*g*

 

Anderes Beispiel: Far Cry 2 (bekanntlich eines der besten Spiele was den Bezug zur Realität angeht orientiert sich mit der Steuerung 100 % an der COD-Serie......stellen wir uns doch mal die Frage warum? Ganz einfach: Weil es nichts besseres gibt was die Anpasssung an die Meschenhand angeht!!!!

Edited by Alexander_Side04
Link to comment
Share on other sites

Naja unter Aktion-Shooter stelle ich mir einfach was anderes vor!!!! Das muss fetzen und einen Spielfluss haben, dass einem vor dem Bildschirm schwindelig wird!!!

 

das tut es bei COD auf alle Fälle aber bei RE5 defintiv nicht!!!!

 

 

Ausserdem: wenn soooo viele Leute die Steuerung bemängeln dann könnte man auch auf den Gedanken kommen, dass es vielleicht nicht so gelungen ist oder?*g*

 

Anderes Beispiel: Far Cry 2 (bekanntlich eines der besten Spiele was den Bezug zur Realität angeht orientiert sich mit der Steuerung 100 % an der COD-Serie......stellen wir uns doch mal die Frage warum? Ganz einfach: Weil es nichts besseres gibt was die Anpasssung an die Meschenhand angeht!!!!

 

RE war noch nie ein Action Shooter sondern Survival Horror

Link to comment
Share on other sites

oa junge.. was habt ihr alle mit der scheiss steuerung verdammt???... ist doch perfekt angelegt!!... wenn man erst den kniff draußen hat geht alles ruckzuck von der hand!...

seit ihr einfach echt sonne scheiß noobs, welche sich nichtmal an die steuerung eines games gewöhnen können sonderen bei denen alles gleich zack zack 100% klappen muss?!

 

übertreiben kann mann´s echt.. kaum einer hier, der mal NCIHTS über die steuerung sich ausschreit... also irgendwie.. ne.. keine ahnung..

 

checke einfach nich, was ihr dran auszusetzen habt.. ich hab KEINE absolut KEINE einzigsten probleme mit der steuerung!!!!!... kein plan..

 

 

zudem... du kannst RESI nich mit CoD vergleichen!!!!.... das sind komplett unterschiedliche welten!!...

 

klar.. finde es auch dumm, dass man während des zielen und reloaden nich laufen kann!... muss ich ehlich zugeben.. finde ich acuh scheiße... zudem ist mein weiterer kritikpunkt noch der, dass man einfach nicht immer treten kann, sondern erst warten muss, biss man den r-kick etc anwenden kann... das ist scheiße!.. vorallem da man beim reloaden steht... und mann mit nem einfachen kick sich hätte mehr zeit verschaffen können!.... das sind meine einzigsten mangelpunkte!... ansonnsten klasse... super demounfang!... *multiplayer vorallem* usw.. einfach anonnsten ein sehr gutes game!

 

 

aber was ihr alle mit der steuerung habt, raff ich einfach nich ab..

 

hört auf mit euern affigen posts!

es kann nicht wahrsein, dass ihr eine unzufriedenheit mit der steuerung mit unfähigkeit gleichsetzt.

 

wenn du sie toll findest dann dann freu dich!

andere finden es nicht !

kenny252.png

Link to comment
Share on other sites

aber echt... es hat doch wohl noch jeder ein recht auf eine freie meinung oder nicht?

hauptsache in der anonymität des internets einen auf player51 machen...

 

 

*edit*

 

hab die demo jetzt auch mal angezockt.

steuerung find ich soweit eigentlich ganz gut, nur die kamera ist wirklich manchmal ein wenig störend.

Edited by unknown
Link to comment
Share on other sites

also die standardsteuerung mag ich auch nicht aber wenn man in den optionen auf steuerung D stellt finde ich das spiel richtig geil:naughty:

RESISTANCE 2

RESISTANCE FALL OF MAN

BioShock(uncut)

GTA IV

HAZE(uncut)

RAINBOW SIX VEGAS

WARHAWK

BURNOUT PARADISE

ARMY OF TWO

FAR CRY 2

LITTLE BIG PLANET

 

KILLZONE 2

RESIDENT EVIL 5

Link to comment
Share on other sites

Ich muss zugeben, dass ich mit der Steuerung etwas überfordert war. ^^ Man hat ja bekannt gegeben, dass es sich so ähnlich wie Gears of War spielt, wenn man eine alternative Steuerung auswählt. Davon habe ich allerdings nichts gemerkt. ^^

Wie auch immer, ich denke dass man sich an die Steuerung gewöhnt. Außerdem finde ich das Spiel geil, werde es mir also höchstwahrscheinlich holen. :naughty:

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Die verdorbene Nonne auf der Brücke auch noch gelegt bei Sekiro, jetzt geh ich mal ins Bett 😉
    • Es wird halt als Sprachplatform missbraucht und nur weil man da viele Menschen abgreifen kann. Zumal da ihre großen Vorbilder sind von den jungen Kids, die noch konditioniert werden können.  Das sehe ich aber kritisch und kann in unterschiedliche Richtungen gelenkt werden. Meinung sollte im Menschen selbst stattfinden und nicht beim Sport und in der Musik.  Hitler hat die Olympischen Spiele ausgenutzt, um der Welt das tolle Deutschland zu zeigen.  Es wird auch missbraucht und daher sollte es neutral bleiben. Es gibt schon so viele Einflüsse, wieso kann der Sport nicht neutral bleiben?  Ob ich die Nachrichten lese, Tiktok, Twitter, Telegram aufmache usw., dann ist man vielen Meinungen ausgesetzt und kann diese nicht immer nach Echtheit analysieren. Wie oft werden gewisse Beiträge veröffentlicht, die nur eine einzige Situation einer Frau/Mann widerspiegeln, es aber verallgemeinert wird und viral geht. Dann wäre es doch toll, wenn man einfach mal zum Sport geht und Spaß am Sport hat und nicht auch dort von allen Seiten bombardiert wird.  Ich hab mittlerweile das Gefühl, dass man die jungen Leute dazu animiert sich so früh wie möglich mit der Sexualität auseinander zu setzen und sich auch entscheiden soll, was man werden will. Ich sehe die sexuelle Orientierung aber als längeren Prozess, den man selbst durchleben muss und nicht von allen Seiten bombardiert werden soll, ob man doch transgender ist, quer, a sexuell dies das usw.  Viele Einflüsse verwirren einen und vor allem Junge Menschen. Viele Zweifel können entstehen und dann ist das noch in der Selbstfindingsphase. Klar bin ich voll bei allen, die sagen, dass man jeden Menschen akzeptieren soll wie seine sexuelle Orientierung ist.  Doch vor allem Sport sollte für alle Menschen da sein und keine Sexualität sollte da überhaupt eine wichtige Rolle spielen. Außer halt das Geschlecht wie letztens beim Frauenschwimmen, sollte keine Transfrau teilnehmen, wenn sie noch nicht komplett die Behandlung beendet hat. Das ist halt körperlich unfair gegenüber den biologischen Frauen. Sport sollte schon gleiche Voraussetzungen leisten. Es gibt ja auch beim Boxen nicht umsonst unterschiedliche Gewichtsklassen.
    • Gibt kein spiel, welches ich öfters durchgespielt habe als Mirror's Edge. Locker über 30x. Könnte mir eigentlich auch mal wieder einen run geben.  Wenn man weiß wie und wo man am besten lang rennt und keine Fehler macht, entsteht so ein geiler flow.  Ich hoffe so sehr, dass eines Tages mal ein würdiger Nachfolger kommt oder zumindest ein Remaster/Remake.  Den zweiten Teil haben sie leider nicht im Ansatz so gut hinbekommen
    • Ich kann es leider nicht beeinflussen, du und alle anderen die mich nicht persönlich angreifen haben meinen Segen!
    • Das ist genau DAS Totschlag-Pseudoargument, wenn man mit etwas nicht einverstanden ist und ein Thema totschweigen möchte. Und die Flucht nach vorn sowieso.
×
×
  • Create New...