Jump to content
Langenheide3

Borussia Dortmund-100.000 Freunde ein Verein

Recommended Posts

Ich denke aber, das liegt an etwas anderem, das liegt nicht daran, dass Dortmund einfach weniger Eventfans hat wie andere Teams, sondern, dass sie durch ihre Südtribüne alleine schon fast 25000 BVB-Fans haben, die nur wegen dem Team im Stadion sind haben. Verändere mal die Stehtplätze für andere Teams, z.B. bei Schalke oder auch bei den Bayern von ihren knapp 6.000-7.000 Stehplätzen für die eigenen Fans auf das 4-fache, da ist natürlich sofort eine andere Stimmung da.

 

Du willst jetzt nicht ernsthaft die Stimmung auf Schalke auf Stehplätze begrenzen? Das mag evtl. in München so sein, dass ihr durch viele Eventfans und wenigen Stehplätzen eine schlechte Stimmung habt, aber definitiv nicht auf Schalke. Die gehören mit zu den besseren Szenen in Deutschland. btw: Mit 60.000 Zuschauern im Stadion kann die Stimmung auch schlechter sein als mit z.B. 30.000.


36554-albums4844-picture54929.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Du willst jetzt nicht ernsthaft die Stimmung auf Schalke auf Stehplätze begrenzen? Das mag evtl. in München so sein, dass ihr durch viele Eventfans und wenigen Stehplätzen eine schlechte Stimmung habt, aber definitiv nicht auf Schalke. Die gehören mit zu den besseren Szenen in Deutschland. btw: Mit 60.000 Zuschauern im Stadion kann die Stimmung auch schlechter sein als mit z.B. 30.000.

 

Nein, das will ich nicht und mache ich nicht.

 

Die Ausgangsaussage war doch dass man an der Atmosphäre im Signal Iduna Park erkennen könne, dass es weniger Eventfans bei Dortmund als bei anderen Vereinen gibt. Doch dies ist so leicht eben nicht zu sagen. Und genau hier kamen die Beispiele: Wenn du aus Schalke oder in München knapp 25k Fans hinter dir hast ist die Atmosphäre sofort eine andere, meist eine bessere. Dass es natürlich auch dort nicht immer so ist, ist aber natürlich auch selbstverständlich


pmotngud.jpg

Das neuste Turnier: Klickt das Bild!

Sig by Mitsunari

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich denke aber, das liegt an etwas anderem, das liegt nicht daran, dass Dortmund einfach weniger Eventfans hat wie andere Teams, sondern, dass sie durch ihre Südtribüne alleine schon fast 25000 BVB-Fans haben, die nur wegen dem Team im Stadion sind haben. Verändere mal die Stehtplätze für andere Teams, z.B. bei Schalke oder auch bei den Bayern von ihren knapp 6.000-7.000 Stehplätzen für die eigenen Fans auf das 4-fache, da ist natürlich sofort eine andere Stimmung da.

 

Also Bayern hat ja schon über 13.000 Stehplätze und Schalke über 16.000.

sind also mehr die Hälfte von Dortmunds 25.000, nicht 1/4.

 

Aber was ist das für eine Theorie ? Wenn man steht macht man mehr Stimmung als wenn man sitzt ? Und nur Steher gehen wegen des Teams ins Stadion ? Was machen die Sitzer, meinste die finden den Plastiksitz gemütlicher als die heimische Couch ? :ok:

 

Und zu behaupten Schalke hätte mehr Eventfans als Dortmund ist .... :facepalm:


Wenn ich lachen will, lese ich Kommentare bei Bild.de

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bayern könnte auch 100.00 Stehplätze haben.

Wenn Dortmund oder Schalke kommen ist der Gästeblock eh lauter.


TFX: Duke ist die Wahrheit. Das Alpha und das Omega. Ka.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bayern könnte auch 100.00 Stehplätze haben.

Wenn Dortmund oder Schalke kommen ist der Gästeblock eh lauter.

 

Trifft aber auf was alle zu.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt gibt's am Samstag 4 Spieler, die gefeiert werden müssen für ihre Leistungen, da sie ihr letztes "richtiges" Heimspiel bestreiten bzw. sehen. :)


36554-albums4844-picture54929.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es is einfach Fakt, das die Dortmunder Südtribüne weiter als nur über die Landesgrenzen berühmt und berüchtigt ist ;).

Das hat etwas mit Kultur zu tun, sowas kennen die Bayern und Schalker einfach nicht :D

Und das mit der Stimmung bejahe ich einfach mal. Es ist kein vergleich, wenn in Bayern oder Schalker auf einer Längsseite des Stadions knapp 30.000 sitzen oder wenn alleine in der Dortmunder Südtribüne knapp 26.000 oder so stehen.

Das ist ein Himmelweiter unterschied. Aber wie mit der Kultur, erkennen und kennen die Schalker und die Bayern das nicht :D


Share this post


Link to post
Share on other sites
Es is einfach Fakt, das die Dortmunder Südtribüne weiter als nur über die Landesgrenzen berühmt und berüchtigt ist ;).

Das hat etwas mit Kultur zu tun, sowas kennen die Bayern und Schalker einfach nicht :D

Und das mit der Stimmung bejahe ich einfach mal. Es ist kein vergleich, wenn in Bayern oder Schalker auf einer Längsseite des Stadions knapp 30.000 sitzen oder wenn alleine in der Dortmunder Südtribüne knapp 26.000 oder so stehen.

Das ist ein Himmelweiter unterschied. Aber wie mit der Kultur, erkennen und kennen die Schalker und die Bayern das nicht :D

 

Abgesehen, dass du dich wiederholst, das mit Schalke ist doch nicht dein Ernst.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Abgesehen, dass du dich wiederholst, das mit Schalke ist doch nicht dein Ernst.

 

Ich wiederhole mich gerne für andere ;)

 

Und was is denn nicht mein ernst? *g


Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...