Jump to content
Play3.de
Cloud

Tom Clancy's: The Division™

Welche Bewertung gibst du The Division?  

81 members have voted

  1. 1. Welche Bewertung gibst du The Division?



Recommended Posts

Schon jmd. das Angry Joe Review gesehen?

 

 

Würde mal gern eure Meinung dazu hören.

Ich persönlich sah nach der Beta schon sowas auch mich zukommen und hab mir deswegen das Fullgame nicht gekauft, obwohl mir zuvor noch keine Beta so viel Spaß gemacht hat, wie die von "dieWischen"^^


Schinken

Share this post


Link to post
Share on other sites

also mit meiner gruppe arbeiten wir uns von distrikt zu distrikt, wenn wir zu viele nebenmissionen gemacht haben fingen wir mit einer story mission auf hard an, haben viel zerlegt und gecrafted. nach abschluß von einem gebiet haben wir die sammelobjekte erledigt, den cleanern und rikern beim patroullieren beobachtet und deren gespräche zugehört. kam kaum was doppelt vor. ab und zu sind wir in die dark zone gegangen und dort rank 19 geworden.

 

wir sind kurz vor level 28, base ist zu 70% ausgebaut und die spielzeit beträgt genau 70 stunden seit letzter nacht, haben noch 3 hauptmissionen inkl. die finale mission und 3 distrikte voller nebenmissionen.

 

da sieht man mal dass die einen alles erreicht haben und ich bin noch nichtmal beim endgame gelandet.

 

das soll ja kein hate an die leute sein, aber manche übertreiben es und genießen wirklich die spiele heut zu tage nicht. sie wollen einfach immer nur die ersten auf max level sein und hinterher ist man sowieso enttäuscht dass es "noch" kein richtiges endgame gibt. bin gespannt ob das april update da mehr bietet als einen neuen einsatz.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey Leute!

 

Ich wollt nur mal fragen, ob Ihr the Division auch Einzelgängern und gleichzeitig Gelgenheitsspielern empfehlen könnt. Das Problem ist, dass ich nicht so viel Zeit habe und keiner meiner Kumpels sich das Game zulegen will. Ich persönlich finde es jedoch recht ansprechend.

 

Nur bin ich unschlüssig ob es sich für mich lohnen würde... Vielleicht sollte ich einfach die Füße still halten und auf Doom warten^^

 

Vielen Dank schon mal. Machts gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hey Leute!

 

Ich wollt nur mal fragen, ob Ihr the Division auch Einzelgängern und gleichzeitig Gelgenheitsspielern empfehlen könnt. Das Problem ist, dass ich nicht so viel Zeit habe und keiner meiner Kumpels sich das Game zulegen will. Ich persönlich finde es jedoch recht ansprechend.

 

Nur bin ich unschlüssig ob es sich für mich lohnen würde... Vielleicht sollte ich einfach die Füße still halten und auf Doom warten^^

 

Vielen Dank schon mal. Machts gut.

 

für reine einzelspieler ist es mMn nur bedingt zu empfehlen.

du könntest natürlich im spiel das matchmaking nutzen, um andere spieler für dein squad zu finden.


Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
also mit meiner gruppe arbeiten wir uns von distrikt zu distrikt, wenn wir zu viele nebenmissionen gemacht haben fingen wir mit einer story mission auf hard an, haben viel zerlegt und gecrafted. nach abschluß von einem gebiet haben wir die sammelobjekte erledigt, den cleanern und rikern beim patroullieren beobachtet und deren gespräche zugehört. kam kaum was doppelt vor. ab und zu sind wir in die dark zone gegangen und dort rank 19 geworden.

 

wir sind kurz vor level 28, base ist zu 70% ausgebaut und die spielzeit beträgt genau 70 stunden seit letzter nacht, haben noch 3 hauptmissionen inkl. die finale mission und 3 distrikte voller nebenmissionen.

 

da sieht man mal dass die einen alles erreicht haben und ich bin noch nichtmal beim endgame gelandet.

 

das soll ja kein hate an die leute sein, aber manche übertreiben es und genießen wirklich die spiele heut zu tage nicht. sie wollen einfach immer nur die ersten auf max level sein und hinterher ist man sowieso enttäuscht dass es "noch" kein richtiges endgame gibt. bin gespannt ob das april update da mehr bietet als einen neuen einsatz.

 

Bei aller Liebe, aber die Nebenmissionen die du da genießt sind immer wieder exakt die selben . Und auch die “Story“ ist immer wieder gleich, einfach nur alle Gegner töten. Wüsste nicht warum man sich da jedes Gespräch anhören sollte weil man es genießt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Paul1994

 

Kann dir nur beipflichten.

Ich spiele das Spiel meistens alleine (und mit Fremden), manchmal in 'ner Gruppe mit ein paar Kollegen. War dann nach ca. 24h Stunden lvl30 und habe auch nur gerade so viele Missionen gemacht, bis ich meine Flügel maxten konnte....(verpasst man eigentlich was, wenn man nicht jede einzelne Aufgabe bewältigt? :D)

 

Jedenfalls finde ich, dass das Spiel nur von seinen Gefechten, die wirklich Spaß machen und eben dem Koop-Gameplay lebt. Die Kulisse ist auch schön, aber Story ist in meinen Augen echt schwach^^


image.php?type=sigpic&userid=27183&dateline=1345286966

by Mitsunari

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bei aller Liebe, aber die Nebenmissionen die du da genießt sind immer wieder exakt die selben . Und auch die “Story“ ist immer wieder gleich, einfach nur alle Gegner töten. Wüsste nicht warum man sich da jedes Gespräch anhören sollte weil man es genießt.

 

dann habe ich mich falsch ausgedrückt. meinte, dass ich die atmosphäre dabei genieße und nicht das ziel habe so schnell wie möglich die story durch zu spielen. jeder spielt nunmal anders.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...