Jump to content

Welche Vorteile gibt es wenn man die Playstation Camera dazu kauft?


Zsasz

Recommended Posts

Du raffst es nicht oder? Es ging mir darum, dass der DS3 von der PS4 nicht unterstützt wird, bei meinen fiktiven Beispiel hab ich diesen Umstand aber mal außer acht gelassen, ergo kommt es genau aufs gleiche raus, wie bei der Kamera und würde der DS3 unterstützt und der DS4 wäre nur optionales Zubehör und die Konsole ohne Pad dafür 50€ billiger, dann ist es exakt die selbe Ausgangssituation.

 

Was bringt dir denn dann bitteschön die neue Kamera in Verwendung mit einem veralteten DS3 wenn diese beiden dann nicht zusammen "arbeiten" können ?!

 

Schonmal das Video gesehen:

 

Auch wenn es vielleicht für die meisten nicht von großem Nutzen sein wird, aber wenn man die PS4 mit einer Kamera ausstatten sollte dann sollte auch ein DS4 dabei sein und man nicht weiter mit dem alten DS3 spielen müssen wo ich nicht mal alle Funktionen von PS4 in Verbindung mit der Kamera nutzen kann.

 

Hier gehts schon lange nicht mehr um meine Meinung, sondern um die Tatsache, dass man sich anscheinend keine Kamera aufzwingen lassen will, aber ein aufgezwungen DS4 plötzlich voll in Ordnung ist, das sind Widersprüche, die passen auf keine Kuhhaut.

 

Stimmt, denn die meisten benötigen einfach keine Kamera zum spielen. So und dadurch das der DS4 u.a. mit neuen Funktionen ausgestattet wurde (Light Bar, Options, Touchpad) ist es denke auch logisch das man da keinen DS3 übernehmen kann. Dazu kommen die nicht nutzbaren Funktionen.

 

 

ich bin auch jemand, der die kamera nicht holt, aber das ändert nichts daran dass es deutlich mehr vorteile für Sony hätte, sie mit dabei zu haben... leute die von vornerein keine kamera holen holen auch keine Move-Spiele, aber wenn du so eine Kamera jetzt schon zu hause hast, dann überlegst du vielleicht genauer dir doch ein spiel mal zu holen

 

ich denke das ist was er meint

 

Und das sollen die 50-60 € mehr rechtfertigen ?! Die Leute die sich dann dadurch vielleicht doch ein MOVE Spiel kaufen. Klar ist dadurch die Chance höher das sich die Leute sowas eher kaufen aber denkt auch mal an die die sowas nicht benötigen! Darum gehts mir. Wer sich wirklich ein MOVE Spiel kaufen will der nimmt die Kamera einfach im vorbeigehen extra mit (ob das für Sony dann ein Nachteil ist sei mal dahingestellt)

 

Wir scheinen hier aber sowieso auf keinen grünen Zweig mehr zu kommen, daher beende ich die Diskussion an der Stelle für mich.

Edited by Chriisko
Link to comment
Share on other sites

  • Replies 37
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

ihr scheint ehrlich nicht zu verstehen worauf Naked Snake hinaus will oder??

 

Ich verstehe ganz genau worauf er hinaus will und ich hab ihm auch erklärt, warum Sony das eben nicht so gemacht hat. Er hingegen scheint meine Erklärung nicht zu verstehen bzw. einzusehen.

Link to comment
Share on other sites

Was bringt dir denn dann bitteschön die neue Kamera in Verwendung mit einem veralteten DS3 wenn diese beiden dann nicht zusammen "arbeiten" können ?!

 

Du bringts hier Sachen durcheinander, die erst mal nix mit einander zu tun haben. Mir persönlich ist es völlig egal ob der DS3 unterstützt wird oder nicht. Ich hab nur ähnliches gelagertes, fiktives Beispiel genannt in Bezug auf Peripherie aufzwingen.

 

Ich verstehe ganz genau worauf er hinaus will und ich hab ihm auch erklärt, warum Sony das eben nicht so gemacht hat. Er hingegen scheint meine Erklärung nicht zu verstehen bzw. einzusehen.

 

Deine Erklärung ist einfach fürn Arsch gewesen.

Link to comment
Share on other sites

Deine Erklärung ist einfach fürn Arsch gewesen.

 

Dein ganzer Gedankengang bei einer Spielekonsole einen Controller mit einer Kamera zu vergleichen ist fürn Arsch. Und dann auch noch so penetrant auf seinen Schwachsinn pochen, unfassbar.

Link to comment
Share on other sites

Ähm die Kamera soll also helfen Move durchzusetzen? Warum dann nicht gleich noch einen Move Controller dazulegen, ach nein es müssen zwei sein um das volle Potential auszuschöpfen und die 2 Navi Controller dürfen natürlich auch nicht fehlen. Das ganze zu einem angemessenen Preis von 699€, damit war ja nicht das gleiche Dilemma wie bei der PS3 erleben. :good:

Link to comment
Share on other sites

Du bringts hier Sachen durcheinander, die erst mal nix mit einander zu tun haben. Mir persönlich ist es völlig egal ob der DS3 unterstützt wird oder nicht. Ich hab nur ähnliches gelagertes, fiktives Beispiel genannt in Bezug auf Peripherie aufzwingen.

 

Ach, und du wohl nicht ? Eine Kamera mit dem Controller einer Spielekonsole gleichzusetzen, was die Wichtigkeit angeht.

 

Nach dieser Aussage kannst du auch nicht von aufzwingen des DS4 sprechen, da er PFLICHT ist um die Konsole zu nutzen, ganz im Gegensatz zur Kamera. Du vergleichst hier Dinge die sich gar nicht richtig vergleichen lassen, aber mir scheinen eh aneinander vorbei zu reden.

Edited by Chriisko
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Ich möchte mir die Playstation 4 Eye mit dazu kaufen und das AR zocken. Da die Eye mit der PS4 noch schneller geworden ist hole ich mir die Move Controller und den Sharpshooter von Killzone dazu und zocke dann das alle erste mal auserhalb einer Spielhalle mit Move die FPS Multiplayer und Singleplayer. Das macht durch die sehr schnelle Reaktion sicher richtig spaß. MfG euer Buff

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...