Jump to content

PlayStation 4: Die Top 20 der deutschen Vorbesteller-Charts


Recommended Posts

ist doch immer wieder die alte leier.

die casualgamer zerstören den gesamten spielemarkt, weshalb zu 80% nur noch 0815-mainstream-schrott produziert wird.

 

dagegen haben anspruchsvollere gamer keine chance, da sie immer in der minderheit sein werden.

einzige hoffnung ist die erstarkende indie-szene und firmen wie sony, die noch bereit sind in kreativere projekte geld zu stecken.

schon alleine aus diesen beiden gründen kommt mir eine PS4 ins haus. :zwinker:

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites
  • Replies 30
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

ist doch immer wieder die alte leier.

die casualgamer zerstören den gesamten spielemarkt, weshalb zu 80% nur noch 0815-mainstream-schrott produziert wird.

 

dagegen haben anspruchsvollere gamer keine chance, da sie immer in der minderheit sein werden.

einzige hoffnung ist die erstarkende indie-szene und firmen wie sony, die noch bereit sind in kreativere projekte geld zu stecken.

schon alleine aus diesen beiden gründen kommt mir eine PS4 ins haus. :zwinker:

 

Games sind eben wie Filme über die jahre für die Breite Masse zugänglich gemacht worden, somit wird wie bei Filmen der Mainstream eben an Beliebtheit gewinnen weil es unkomplizierte Machwerke für die breite Masse sind.

 

Ich persönlich kann damit gut leben, es gibt immer noch genug gute Spiele, vorallem auf Pc und auf der Ps4 sind einige gute Projekte im Feuer die meine Aufmerksamkeit genießen, verstehe dieses ganze Rumgeheule über fehlende Spielevielfalt nicht, entweder man sucht an der falschen Stelle oder man hat Vorstellungen (zum beispiel das jedes zweite Spiel Genres neu erfinden muss) die absolut unbrauchbar in diesem Markt sind.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to post
Share on other sites
Games sind eben wie Filme über die jahre für die Breite Masse zugänglich gemacht worden, somit wird wie bei Filmen der Mainstream eben an Beliebtheit gewinnen weil es unkomplizierte Machwerke für die breite Masse sind.

 

Ich persönlich kann damit gut leben, es gibt immer noch genug gute Spiele, vorallem auf Pc und auf der Ps4 sind einige gute Projekte im Feuer die meine Aufmerksamkeit genießen, verstehe dieses ganze Rumgeheule über fehlende Spielevielfalt nicht, entweder man sucht an der falschen Stelle oder man hat Vorstellungen (zum beispiel das jedes zweite Spiel Genres neu erfinden muss) die absolut unbrauchbar in diesem Markt sind.

 

also ich finde schon, dass es sehr negative auswirkungen gibt.

viele meiner ehemaligen lieblingsspieleserien wurden, um dem mainstreammarkt gerecht zu werden, zu 0815-ware verwurstet und sind nur noch ein schatten ihrer selbst.

und es gibt dazu weit und breit keine erwähnenswerten alternativen.

weiters sind ganze spielegenres nahezu ausgerottet worden, weil fast nur noch auf action gesetzt wird.

 

klar, es gibt noch alternativen und auch der indiemarkt gibt hoffnung, aber einiges ist schon wirklich verloren gegangen.

ich denke da alleine nur an die ehemals anspruchsvollen games von tom clancy wie R6, GR und SC ... alles komplett hinüber :nixweiss:

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites
also ich finde schon, dass es sehr negative auswirkungen gibt.

viele meiner ehemaligen lieblingsspieleserien wurden, um dem mainstreammarkt gerecht zu werden, zu 0815-ware verwurstet und sind nur noch ein schatten ihrer selbst.

und es gibt dazu weit und breit keine erwähnenswerten alternativen.

weiters sind ganze spielegenres nahezu ausgerottet worden, weil fast nur noch auf action gesetzt wird.

 

klar, es gibt noch alternativen und auch der indiemarkt gibt hoffnung, aber einiges ist schon wirklich verloren gegangen.

ich denke da alleine nur an die ehemals anspruchsvollen games von tom clancy wie R6, GR und SC ... alles komplett hinüber :nixweiss:

 

An dieser Entwicklung sind aber größtenteils die Kunden selber dran schuld,die bestimmen was entwickelt und am Ende auch gekauft wird.

 

Darum unterstütze ich auch kleinere Entwickler Studios,die nicht so viel Geld haben aber trotzdem gute Arbeit leisten.

42989.png?1579883473

Link to post
Share on other sites
Jetzt mal ehrlich ich hol mir doch nicht die neue Nex Gen Konsole um dann FIFA und Co zu zocken...:facepalm:.

 

Zumal bei Fifa sich grafisch so viel garnich tun kann. Nur die Performance wird wahrsch. etwas besser sein, also flüssigere Menü´s etc. So wie aufm PC eben.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to post
Share on other sites
An dieser Entwicklung sind aber größtenteils die Kunden selber dran schuld,die bestimmen was entwickelt und am Ende auch gekauft wird.

 

Darum unterstütze ich auch kleinere Entwickler Studios,die nicht so viel Geld haben aber trotzdem gute Arbeit leisten.

 

ja, hab ja vorher geschrieben, dass die casual-kunden den markt bestimmen, weil sie eben die grosse masse darstellen und anspruchsvollere gamer da eigentlich keine chance dagegen haben.

ich unterstütze ja auch ganz bewusst gewisse game und meide dagegen andere.

bringt aber leider nur bedingt was.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites

Also ich hole mir die PS4 hauptsächlich wegen den Indie-Spielen, sowie MGS5, Kingdom Hearts 3, The Evil within und eventuell Destiny oder The Division. Was der Mainstream macht ist mir egal, aber ich bin froh das der dafür sorgt, dass die PS4 erfolgreich wird und ich meine Indie-Titel kriege. :-)

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...