Jump to content

Der Allgemeine Spielebranche Thread


era1Ne
 Share

Recommended Posts

Am 9/26/2022 um 10:03 AM schrieb Frag Sabbath:

Wenn mein Lieblingsspiel die Plattform wechselt, würde ich auch  sofort wechseln. So wichtig kann mir die Marke Xbox oder PS nie sein, als dass ich sie meinem Lieblingsspiel vorziehen würde.

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb consoleplayer:

Wenn mein Lieblingsspiel die Plattform wechselt, würde ich auch  sofort wechseln. So wichtig kann mir die Marke Xbox oder PS nie sein, als dass ich sie meinem Lieblingsspiel vorziehen würde.

Eben. Die Games sind ja das Entscheidende und je nachdem wo diese für mich wichtigen Spiele erscheinen, suche ich mir meine bevorzugte Plattform dementsprechend dazu heraus. Alles andere macht für mich keinen Sinn.

Edited by Hiei
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Finde das schon eine etwas verkürzte Betrachtung.
Gerade wenn man auch Multiplayer spielt, dann ist es ja auch mitentscheidend, auf welcher Plattform die Kumpels zocken.
Und wenn man schon ordentlich in eine Spielebibliothel auf einer Plattform investiert hat, dann wird man auch nichts so einfach auf eine andere wechseln.

Gibt also mMn schon auch Gründe für die Bindung zu einer Plattform, gerade wenn man Vielspieler ist.
Für Leute die z.B. fast nur COD zocken ist das aber eher egal.

  • Like 1

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb consoleplayer:

Wenn mein Lieblingsspiel die Plattform wechselt, würde ich auch  sofort wechseln. So wichtig kann mir die Marke Xbox oder PS nie sein, als dass ich sie meinem Lieblingsspiel vorziehen würde.

 

vor 1 Stunde schrieb Diggler:

Finde das schon eine etwas verkürzte Betrachtung.
Gerade wenn man auch Multiplayer spielt, dann ist es ja auch mitentscheidend, auf welcher Plattform die Kumpels zocken.
Und wenn man schon ordentlich in eine Spielebibliothel auf einer Plattform investiert hat, dann wird man auch nichts so einfach auf eine andere wechseln.

Gibt also mMn schon auch Gründe für die Bindung zu einer Plattform, gerade wenn man Vielspieler ist.
Für Leute die z.B. fast nur COD zocken ist das aber eher egal.

Mehrere Plattformen haben bleibt auch weiterhin die einfachste Lösung. Hat ja auch was, wenn man dann ganz entspannt alle relevanten Titel holen kann und sich keinen Kopf um Übernahmen machen muss.

Für die Casuals reicht eine natürlich aus. Durch Crossplay wird das Thema mit Kollegen auf unterschiedlicher Plattform zum Glück auch immer unkomplizierter.

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Blöd wird es halt dann wenn es dafür mehrere Plattformen brauch, ich würde mich da immer trotzdem nur für eine Plattform entscheiden und den Rest dann halt gar nicht spielen. 

Mehrere Konsolen als Sammler ist irgendwie nix, will schon alles dann auf einer Konsole zocken, deswegen auch mein Wechsel von Nintendo zu Sony, Nintendo hat zwar coole 1st party teilweise aber bei Thirds bieten sie halt viel weniger. 

Für mich sind die meistgespielten jede gen aber immer die Thirds, Ergo wichtig das Konsole alle bzw fast alle Thirds hat

 

Edited by Gunse
Link to comment
Share on other sites

vor 21 Minuten schrieb consoleplayer:

Einen Versuch ist es wert. 😅

20220927_212258.jpg

Denke auch, dass der AB Deal bei Joe Biden und Co. ganz oben auf dem Zettel steht. Andere Probleme gibt's zurzeit schließlich nicht. 😅

Edited by Hiei
  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...