Jump to content

Der Allgemeine Spielebranche Thread


era1Ne
 Share

Recommended Posts

vor 8 Minuten schrieb Danielus:

Ja, nicht überraschend. Die Sales sollen nach dem Release-Monat ja extrem eingebrochen sein, was niemanden wirklich wundert.

Ohne Hype und Marketing hätten die vermutlich nicht mal die Hälfte geschafft!

Wieder ein Parade-Beispiel dafür, wie man unfertige und kaputte Spiele doch zu Geld machen kann!

Aber ist ja das heilige CDPR, welches über jeden Zweifel erhaben ist 🙄

Eigentlich schon, oft schaffen Rollenspiele keine 2 Millionen schon gar nicht 5 Millionen.

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb sonderschuhle:

Eigentlich schon, oft schaffen Rollenspiele keine 2 Millionen schon gar nicht 5 Millionen.

Mark Twain: ‘It’s Easier to Fool People Than to Convince Them That They Have Been Fooled’

CDPR hat einfach massig am Hype von Witcher 3 gelabt, und viele waren so überzeugt sie wären der Messias der Spiele-Industrie, welcher das "Game of the Decade" mit Cyberpunk veröffentlicht.

Kenne da sogar Leute, die haben sich 1000 € Grafikkarten von Skalpern gekauft, nur für Cyberpunk!

Für viele ist es mental einfacher sich still aus der Affäre zu ziehen, oder einfach beim "Game of the Decade" Hype zu bleiben, als einzugestehen, dass der Riesen-Hype nicht erfüllt wurde.

Wird vermutlich auch eher durchwachsene Komplettierung-Raten haben, so wie Witcher 3 auch schon.

Spiel gekauft =/= Spiel hat gefallen

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb callmesnake:

Ganz Ehrlich, die Leute können sich mit Scherzen darüber amüsieren, das MS alles aufkauft weil Sie selbst nix auf die Beine bekommen, aber es ändert nichts an der realen Situation. Falls der AB Deal durchgehen sollte, haben die innerhalb von 2 Jahren 2 Mega Publisher geschluckt. Bethesda und Activision Blizzard, das ist einfach nur heftig, mehr braucht man darüber nicht Schreiben.

Ähm, richtig, das ist ja auch genau was ich damit sage. Die eigenen Studios sind nicht gut genug um den GP deutlich zu pushen(mag hart klingen, ist aber halt einfach bis auf wenige Ausnahmen(Playground Games) so), also kauft man für ca. 75 Milliarden fertige 3rd Party Publisher, die das für MS erledigen. Idiotensichere Strategie, würd ich auch so machen, wenn ich MS wär und unlimited Kohle hätte. Abfeiern muss man das halt deshalb trotzdem nicht, ist halt pay to win, nichts anderes.😉

Edited by Hiei
  • Like 2
  • Thanks 3
Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb Hiei:

Ähn, richtig, das ist ja auch genau was ich damit sage. Die eigenen Studios sind nicht gut genug um den GP deutlich zu pushen(mag hart klingen, ist aber halt einfach bis auf wenige Ausnahmen(Playground Games) so), also kauft man fertige 3rd Party Publisher, die das für MS erledigen.

Ist halt das alte Thema...

MS kann keine guten Spiele entwickeln, also müssen es andere machen! Eigenverdienst Null, und alles nur finanziert durch MS Mutterkonzern Geld.

Übliche Antwort vom Xbox Spieler: "Eh... Ey, nee man!".

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 13 Minuten schrieb Hiei:

Ähm, richtig, das ist ja auch genau was ich damit sage. Die eigenen Studios sind nicht gut genug um den GP deutlich zu pushen(mag hart klingen, ist aber halt einfach bis auf wenige Ausnahmen(Playground Games) so), also kauft man für ca. 75 Milliarden fertige 3rd Party Publisher, die das für MS erledigen. Idiotensichere Strategie, würd ich auch so machen, wenn ich MS wär und unlimited Kohle hätte. Abfeiern muss man das halt deshalb trotzdem nicht, ist halt pay to win, nichts anderes.😉

Mit unlimited Kohle würde das jedes Unternehmen machen. Denn mit 5 Studios kann man sowieso kein Abo füttern. Und worauf willst du wetten, dass das hier ne große Feier gewesen wäre, wenn Sony den Schritt gemacht hätte. Über das Thema hier zu diskutieren ist völlig belanglos mit der emotionalen Vorbelastung, die hier herrscht.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb Danielus:

Ist halt das alte Thema...

MS kann keine guten Spiele entwickeln, also müssen es andere machen! Eigenverdienst Null, und alles nur finanziert durch MS Mutterkonzern Geld.

Übliche Antwort vom Xbox Spieler: "Eh... Ey, nee man!".

Ich weiß nicht, aber täglich schreibst du nur Trash über MS. Seit wann kann MS keine guten Spiele entwickeln ? Die haben eben wenige Studios gehabt. Thema ist, selbst Studios aufzubauen und hochzuziehen und nicht das MS es nicht schafft gute Spiele zu entwickeln. Die haben schon immer gute Spiele gemacht, da gab es nicht mal die Marke Playstation, nur zur Info. Auf deine kindischen Kommentare kann man einfach nicht mehr eingehen. 

@Hiei

Es spielt doch keine Rolle ob MS ein Studio selbst aufbaut oder ein existierenden Publisher oder Studio aufkaut, für den Kunden ist es sowas von Egal. Genau darum habe ich es auch geschrieben, das diese Hate und Belustigen nicht nach außen schallt weil es der Masse nicht interessiert. Die schalten Ihren Dienst und bekommen Spiele, wie und wer es macht ist der Masse doch egal. MS kauft Sie einfach, weils so schneller geht. Glaubst du das Nintendo und Sony Ihre Entwickler im Labor gezüchtet haben, die werben auch Talente mit $$$$ oder kaufen sich Studios. Am Ende spielt es für den Konsumenten doch keine Rolle wie ein Produkt entstanden ist. Das ist nun mal die Realität. 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Teilzeitzocker83:

Mit unlimited Kohle würde das jedes Unternehmen machen. Denn mit 5 Studios kann man sowieso kein Abo füttern. Und worauf willst du wetten, dass das hier ne große Feier gewesen wäre, wenn Sony den Schritt gemacht hätte. Über das Thema hier zu diskutieren ist völlig belanglos mit der emotionalen Vorbelastung, die hier herrscht.

So ist es einfach, MS hat keine Zeit und kauft sich Publisher oder Studios um den GP zu füttern. 

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb Teilzeitzocker83:

Mit unlimited Kohle würde das jedes Unternehmen machen. Denn mit 5 Studios kann man sowieso kein Abo füttern. Und worauf willst du wetten, dass das hier ne große Feier gewesen wäre, wenn Sony den Schritt gemacht hätte. Über das Thema hier zu diskutieren ist völlig belanglos mit der emotionalen Vorbelastung, die hier herrscht.

Warum sollte ich es abfeiern, wenn Sony zum Beispiel Bethesda kaufen würde und deren IP's und zukünftige IP's exklusiv machen würde? Was würde ich dadurch gewinnen? Richtig, gar nichts. Bethesda ist ein etablierter Publisher, der weiß wie man gute Games macht. Die brauchen keine Aufbauhilfe, noch muss man die Studios vergrößern oder verbessern, was eine von Sonys größten Stärken sind. Und ich ziehe ganz sicher auch keine Genugtuung daraus, wenn bestimmte Games exklusiv sind und andere Gamer diese dann nicht zocken können ohne sich extra ne zusätzliche Plattform anzuschaffen. Starfield oder Redfall, TES 6, Fallout 5, alles Spiele die so oder so rausgekommen wären, was genau gewinnt man als XBox Fan jetzt durch den Deal? Ach ja richtig, man spart Geld, was im Gaming natürlich das Wichtigste überhaupt ist, nicht wahr?

Ich hab hier auch schon zigmal geschrieben, dass ich kein Fan dieser ganzen zeitexklusiven Deals bin die Sony und MS regelmäßig machen. Braucht kein Mensch sowas.

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Hiei:

Warum sollte ich es abfeiern, wenn Sony zum Beispiel Bethesda kaufen würde und deren IP's und zukünftige IP's exklusiv machen würde? Was würde ich dadurch gewinnen? Richtig, gar nichts. Bethesda ist ein etablierter Publisher, der weiß wie man gute Games macht. Die brauchen keine Aufbauhilfe, noch muss man die Studios vergrößern oder verbessern, was eine von Sonys größten Stärken sind. Und ich ziehe ganz sicher auch keine Genugtuung daraus, wenn bestimmte Games exklusiv sind und andere Gamer diese dann nicht zocken können ohne sich extra ne zusätzliche Plattform anzuschaffen. Starfield oder Redfall, TES 6, Fallout 5, alles Spiele die so oder so rausgekommen wären, was genau gewinnt man als XBox Fan jetzt durch den Deal? Ach ja richtig, man spart Geld, was im Gaming natürlich das Wichtigste überhaupt ist, nicht wahr?

Ich hab hier auch schon zigmal geschrieben, dass ich kein Fan dieser ganzen zeitexklusiven Deals bin die Sony und MS regelmäßig machen. Braucht kein Mensch sowas.

Das versuche ich dir zu erklären, das Sony auch nur Leute, also fähige Designer abwirbt, was in der Branche völlig normal ist, es macht kein Unterschied wenn man sich die Talente abwirbt oder ein ganzen Publisher schluckt, am Ende kommt das selbe heraus. Außerdem dauert es ein Studio aufzubauen, das kann sogar sehr lange dauern, ein bereits in sich geschlossenes System ist besser als komplett Neu anzufangen, deshalb auch die Übernahme von Bungie. Das ist eben der Lauf dieser Branche.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...