Jump to content

Der Allgemeine Spielebranche Thread


era1Ne
 Share

Recommended Posts

das du das als nicht so schlimm empfindest (als MS-Anhänger) ist doch mehr als verständlich, aber versuch dich doch mal in die Lage der TR-Fans auf der PS zu versetzen und schreib nicht solche egoistischen Posts

 

die Reaktion von sony solltest du auch beachten, die werden das mit TR nicht unbeantwortet lassen

 

was ist mit Fans von Bayonetta auf PS3 oder 360, der zweite Teil kommt nur auf Wii U, jetzt halt TR nur auf One (360)... Klar ist das für Leute die nur eine Konsole haben ärgerlich aber so ist nunmal das Leben. Und falls es später auf PS4 kommt wo ist das Problem? Wer das Spiel unbedingt will soll sich halt ne Xbox kaufen oder ausleihen und wer warten kann soll warten. Ich jammer doch auch nicht rum das No Man's Skys erst auf PS4 kommt und irgendwann mal auf Xbox, obwohl ich das Spiel gerne hätte. Ich kann sowieso nur jeden raten zweigleisig zu fahren, wer das nicht will muss halt zwangsläufig abstriche in kauf nehmen.

 

Du kapierst es nicht, der Großteil aller TR-Fans ist auf der PS4 unterwegs :zwinker: Und es ist einfach nur lächerlich was MS da macht und das zeigt nur wie kundenfern die Schweine sind ! Einfach nur jämmerlich !

 

 

 

OK, nur wegen TR holen sich doch nur die Vollidioten eine neue Konsole für 399 € ! Das ist genau die Scheiße, die MS möchte ! Und genau deswegen werden die meisten PS-TR-Fans das auch boykottieren !

 

warum sind das Vollidioten? Bist du dann ein Idiot wenn du dir ne PS4 nur wegen Killzone holst oder ich ne One wegen Forza Horizon 2 (nicht angegriffen fühlen nur ein Beispiel)? Ich denke nicht jeder hat andere Beweggründe sich diese oder jene Konsole zu kaufen.

 

und mit dem Kauf der (Zeit-)exclusiven Rechte ist Microsoft, gewiss nicht Kundenfern sondern tut eher was für Kunden und zwar für ihre eigenen. Und das ist nunmal was zählt, wen interessiert bei Microsoft ob die Sony Kunden mit der Entscheidung zufrieden sind? Andersrum läuft es genau so.

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Mitglied im Peña Atlética Centuria Germana e. V

Link to comment
Share on other sites

was ist mit Fans von Bayonetta auf PS3 oder 360, der zweite Teil kommt nur auf Wii U, jetzt halt TR nur auf One (360)... Klar ist das für Leute die nur eine Konsole haben ärgerlich aber so ist nunmal das Leben. Und falls es später auf PS4 kommt wo ist das Problem?

 

Bei Bayonetta ist es etwas anders, da das Spiel ohne Nintendo niemals entstanden wäre. Auch wenn mich das immer noch etwas traurig macht.

 

 

Bei Tomb Raider regen sich die meisten wohl in erster Linie auf, da es schon seit wirklich langer Zeit ein Multiplatformtitel ist und auch anfänglich für alle Platformen angekündigt wurde.

Link to comment
Share on other sites

Bei Bayonetta ist es etwas anders, da das Spiel ohne Nintendo niemals entstanden wäre. Auch wenn mich das immer noch etwas traurig macht.

 

 

Bei Tomb Raider regen sich die meisten wohl in erster Linie auf, da es schon seit wirklich langer Zeit ein Multiplatformtitel ist und auch anfänglich für alle Platformen angekündigt wurde.

Da muss ich dir zustimmen, zumal Bayonetta nicht derart lange existiert und viel viel weniger Abnehmer fand.

Link to comment
Share on other sites

Bei Bayonetta ist es etwas anders, da das Spiel ohne Nintendo niemals entstanden wäre. Auch wenn mich das immer noch etwas traurig macht.

 

 

Bei Tomb Raider regen sich die meisten wohl in erster Linie auf, da es schon seit wirklich langer Zeit ein Multiplatformtitel ist und auch anfänglich für alle Platformen angekündigt wurde.

 

okay das wusste ich nicht, dann ist das nen anderes Kapitel. Haste recht. :good:

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Mitglied im Peña Atlética Centuria Germana e. V

Link to comment
Share on other sites

...

und mit dem Kauf der (Zeit-)exclusiven Rechte ist Microsoft, gewiss nicht Kundenfern sondern tut eher was für Kunden und zwar für ihre eigenen. Und das ist nunmal was zählt, wen interessiert bei Microsoft ob die Sony Kunden mit der Entscheidung zufrieden sind? Andersrum läuft es genau so.

 

wenn MS wirklich etwas für die eigenen kunden machen wollte, würden sie die millionen, die sie in den exklusivdeal gesteckt haben, lieber in die entwicklung eigener games stecken.

denn TR hätten die xone-kunden auch ohne deal bekommen.

 

das einzige was die millionen an dollar bewirken ist, dass PS4-kunden das spiel erst später bekommen.

ob das geld für die eigenen kunden gut angelegt ist, ist höchst fragwürdig.

 

aber MS hat in der geschichte schon öfters eher destruktive aktionen gesetzt, die nicht darauf abzielen sich selbst zu stärken, sondern die konkurrenz zu schwächen.

ist halt teil der firmenphilosophie von MS und jeder muss selbst wissen, was er davon hält.

 

finde die zeitexklusivitat jetzt aber nicht so schlimm.

kommen eh genug spiele nächstes jahr heraus, da kann man auf TR auch etwas länger warten.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

 

das einzige was die millionen an dollar bewirken ist, dass PS4-kunden das spiel erst später bekommen.

ob das geld für die eigenen kunden gut angelegt ist, ist höchst fragwürdig.

 

Ich glaube wenn Tomb Raider für die ps4 kommt will es keiner mehr haben, dann steht sicher schon uncharted auf der Matte oder Last of US 2 wurde angekündigt. Grafik ist dann auch schon überholt.

Link to comment
Share on other sites

  • Foozer locked this topic
  • Foozer unlocked this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Der Prolog von Last of Us 1 Als Sarah starb da musste ich auch schlucken!
    • Resident Alien - Staffel 2, Folge 9 (Sky, Sky WOW, Sky Go) Info: jeden Donnerstag eine neue Folge. 16 Folgen hat die zweite Staffel.   Geile News: Eine 3. Staffel wird kommen. @Brykaz89   Nach 2 Monaten Pause geht es endlich weiter. Wie immer war es richtig cool und interessant.
    • Nier Replicant und Automata  Existenzkrise vorprogrammiert FF7 und FF10 Aerith und das Ende von 10 ganz schlimm  The Last of Us 1 Der Prolog mit Sarah Persona 5 Royal das Ende 1 Woche wie leer gefühlt, weil die Charaktere wie Freunde wurden, von denen man sich verabschieden muss.   
    • Ach ja und sicher gibt es auch Gefühle bei Erotik-Games  Aber das sind dann andere Gefühle  
    • Huhu   Nun, ich fänd es auch gut, mit so einem Prolog wo man beide spielt und dann sich für eine von beiden entscheiden muss (Zwillingsgeschwister also Bruder/Schwester)...  Deine idee die Story durchzocken, mit dem dann anderen Gschlecht, wo die Missionen sich dann nochmal etwas unterscheiden, wäre cool... Sowas ähnliches gab es schon n paar mal. "Star Trek: Deep Sprache Nine - The Fallen" Eine Hauptstory mit 3 Handlungen, einer A, B und C Handlung... Zu beginn des Spiels wählt man aus wenn man spielen will, Sisko, Kira oder Worf... Einige Szenen sind in allen 3 Szenarien identisch, aber dann unterscheiden sich die Missionen und Information zur Handlung total... Erst wenn man alle 3 Handlungsstänge gespielt hat, entfaltet sich die ganze Story des Games...   "Half Life / Half Life Opposing Force / Half Life Blue Shift" Okay, die Storys bei Half Life 1 sind nicht sonderlich originell und recht dünn. In "Half Life" spielt man den Wissenschaftler Gordon Freeman, der an einen Experiment mitmacht, das aber scheitert und einen Riss zu einer anderen "Alien" Realität öffnet... Diese Aliens dringen dann in unsere Realität ein.. Währenddessen versucht die Regierung mittels Menschlichen Soldaten (in der 16er Dt. Version sind es Roboter-Soldaten) das gescheiterte Experiment zu vertuschen in dem sie alle Zeugen und Arbeiter dort eliminieren soll, und sie es eben auch mit Freemann machen wollen...  In "Opposing Force" erlebt man die gleiche Geschichte aus eine anderen Perspektive, eines US-Marines, der da "Aufräumen" soll und am besten Groden Freeman töten soll, aber die "Aliens" es ihm dort schwer machen, soweit ich mich erinnere.. In "Blue Shift" spielt man Barney den Sicherheits-Bullen... Den, den man aus "Half Life 1" kennt.... Usw... /////////////// Wenn ein spiel diese Variationen einfließen lässt macht des das ganze besonders.. Ich aber denke man wird eher klassisch GTA6 machen... Und da Frauen derzeit "In" sind in der Spiele/Filmebranche könnte ich es durchaus für Realistisch halten das es so kommt... Auch die Uncharted Reihe hat ja gezeigt das auch Frauenrollen gut funzen in einem Spiel, oder eben Tomb Raider oder Horizon Zero Dawn / Horizon Forbidden West...   Doch wie gesagt, wenn ich mir was wünschen könnte, lieber am anfang das geschlecht wählen können...  
×
×
  • Create New...