Jump to content

Der Allgemeine Spielebranche Thread


era1Ne
 Share

Recommended Posts

1 hour ago, GeaR said:

Ja da sieht man das wir von Grund auf unterschiedliche Menschen sind. Ich krieg schon ne kriese, wenn ich sehe, dass die Serie kein Ende findet und bin eher der Film Fan. Ich mag es nicht, wenn es kein Ende hat und man wieder 1 Jahr warten muss und in dieser Zeit wieder alles vergessen hat oder die Leute die Serie mit so vielen staffeln vollpumpen, dass es einfach nur gemacht wird um Geld zu machen, obwohl die Geschichte zuende erzählt wurde. Das hab ich bei tote Mädchen lügen nicht und mit you jetzt. 1 Staffel und die Geschichte wurde auserzählt. 

Und jetzt Schlag ich wieder zurück zur Xbox und dem Gamepass. Genau da fehlen mir auch diese Storygetriebenen Spiele. Habe auch deswegen 12 minutes und the Medium sehr gerne gespielt, da ich auch nicht so viel Zeit habe für 130 Stunden spiele oder halt 08/15 Spiele ohne Handlung. Da mein Gamepass noch läuft und ich hellblade sehr mochte, freue ich mich daher auf den Nachfolger. Gibt es im Gamepass noch solche Storygetriebenen Spiele? Quantum Break mochte ich auch sehr aber auch mal ein Banjoo Kazooie hat mir Spaß gemacht (hab Banjoo mit meiner xbox erst gespielt und obwohl es "nur" ein altes N64 game ist hab ich es geliebt und spaß gehabt). 

Story Spiele sollen ja kommen, Indiana Jones, Starfield oder Avowed als Beispiel. Naja was das angeht hast du ja noch die PS5, ich meine ist doch geil für dich wenn du beide hast, dann bist du der große Gewinner weil deine Auswahl an Spielen größer ist. Quantum Break war wirklich sehr gut, das besitze ich auch im MS Store. Hab das Spiel völlig vergessen.

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb TheEagle:

Story Spiele sollen ja kommen, Indiana Jones, Starfield oder Avowed als Beispiel. Naja was das angeht hast du ja noch die PS5, ich meine ist doch geil für dich wenn du beide hast, dann bist du der große Gewinner weil deine Auswahl an Spielen größer ist. Quantum Break war wirklich sehr gut, das besitze ich auch im MS Store. Hab das Spiel völlig vergessen.

Ja aber zb ich kritisiere beide Seiten in verschiedenen Punkten. 
Aber laut einigen Leuten kann man ja keine ps5 besitzen,wenn man Sony Kritisiert da muss man Safe der grüne sein.

Naja Multis gewinnen immer und glaube das missfällt den jungs schon sehr das Leute die Xbox spielen auch ps5 nutzen

 

ich tippe einige von ihnen nutzen heimlich den gamepass geben es nur nicht zu. 😂😂

 

Link to comment
Share on other sites

15 minutes ago, Reva2807 said:

Ja aber zb ich kritisiere beide Seiten in verschiedenen Punkten. 
Aber laut einigen Leuten kann man ja keine ps5 besitzen,wenn man Sony Kritisiert da muss man Safe der grüne sein.

Naja Multis gewinnen immer und glaube das missfällt den jungs schon sehr das Leute die Xbox spielen auch ps5 nutzen

 

ich tippe einige von ihnen nutzen heimlich den gamepass geben es nur nicht zu. 😂😂

 

Die Podcast wo ich mich rumtreibe die XBOX Fans sind, haben auch meist eine PS5 und die kritisieren meist auch den Ryan verglichen mit dem Service den MS denen gibt. Am Ende entscheidet immer der Service und nicht die Marke. Solange du nicht blau glühst und strahlst wirst du immer ein grüner bleiben, ist hier leider so, zumindest bei einigen 😉

Link to comment
Share on other sites

vor 50 Minuten schrieb TheEagle:

Story Spiele sollen ja kommen, Indiana Jones, Starfield oder Avowed als Beispiel. Naja was das angeht hast du ja noch die PS5, ich meine ist doch geil für dich wenn du beide hast, dann bist du der große Gewinner weil deine Auswahl an Spielen größer ist. Quantum Break war wirklich sehr gut, das besitze ich auch im MS Store. Hab das Spiel völlig vergessen.

Na Indiana Jones könnte ja auch ein Shooter sein....😉...das andere dauert aber alles noch recht lange.

Bei Starfield halte ich gerne eine Wette dagegen das es nicht pünktlich erscheint.

Hmmm Gamepass, ich habe mir mehr Spiele gekauft im MS Store durch tolle Angebote wie im GP gespielt. Ich finde das Reward Programm Top und es hat mir in relativ kurzer Zeit Tales of Arise und House of Ashes zum Nulltarif gebracht....bitte mal nachmachen Sony...

 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 35 Minuten schrieb TheEagle:

Die Podcast wo ich mich rumtreibe die XBOX Fans sind, haben auch meist eine PS5 und die kritisieren meist auch den Ryan verglichen mit dem Service den MS denen gibt. Am Ende entscheidet immer der Service und nicht die Marke. Solange du nicht blau glühst und strahlst wirst du immer ein grüner bleiben, ist hier leider so, zumindest bei einigen 😉

Wie meinst du das? Die kritisieren Jim Ryan verglichen mit dem Service den MS denen gibt? Klingt ja sehr einseitig. 

Was gibt es zu kritisieren? Das der Vogel kein Plan hat was er erzählt? Ja das weiß glaub jeder. Aber in dieser gen kann man bei Sony und MS wenig wirklich kritisieren. Da ist Nintendo wohl eher der richtige Ansprechpartner, was Kritik ausüben angeht 😅

Link to comment
Share on other sites

vor 57 Minuten schrieb TheEagle:

Die Podcast wo ich mich rumtreibe die XBOX Fans sind, haben auch meist eine PS5 und die kritisieren meist auch den Ryan verglichen mit dem Service den MS denen gibt. Am Ende entscheidet immer der Service und nicht die Marke. Solange du nicht blau glühst und strahlst wirst du immer ein grüner bleiben, ist hier leider so, zumindest bei einigen 😉

Ja mir egal ich weiß es ja was unter meinen TV steht von daher 😂

 

habe gerade gesehen das so ein Mario Kart Klon für PS4/5 kommen soll 

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb GeaR:

Wie meinst du das? Die kritisieren Jim Ryan verglichen mit dem Service den MS denen gibt? Klingt ja sehr einseitig. 

Was gibt es zu kritisieren? Das der Vogel kein Plan hat was er erzählt? Ja das weiß glaub jeder. Aber in dieser gen kann man bei Sony und MS wenig wirklich kritisieren. Da ist Nintendo wohl eher der richtige Ansprechpartner, was Kritik ausüben angeht 😅

Doch Sony ist so verschlossen was Customs Designs(Controller und Plates) angeht die verklagen dbrand weil sie nicht schnell genug sind

 

MS hat mit dem Design lab echt einen super Service der Controller kostet immer das selbe. Und das hätte Sony schon lange auch machen können, aber lieber für einen roten Controller 5-10 Euro mehr verlangen 

MS hat in einem Jahr schon mehr Verschiedene Controller Designs gebracht als Sony. 

ps now und plus sind immer noch getrennt

 

klar MS hat was eigene AAA spiele angeht nichts bis jetzt aber das kommt 


Sony macht PS5 spiele 10 Euro teuerer und kommuniziert das Upgrade Thema falsch So das man da rudern muss

 

hmm ist schon einiges 

Link to comment
Share on other sites

53 minutes ago, GeaR said:

Wie meinst du das? Die kritisieren Jim Ryan verglichen mit dem Service den MS denen gibt? Klingt ja sehr einseitig. 

Was gibt es zu kritisieren? Das der Vogel kein Plan hat was er erzählt? Ja das weiß glaub jeder. Aber in dieser gen kann man bei Sony und MS wenig wirklich kritisieren. Da ist Nintendo wohl eher der richtige Ansprechpartner, was Kritik ausüben angeht 😅

Du verstehst das falsch, die sind erwachsen und machen sich nicht über eine Marke lustig, sondern wenn überhaupt über Fanboys die über XBOX wieder den AntiMS rauslassen. Die Kritik an Ryan ist ganz einfach die Preispolitik, die ungenaue kommunikation bezüglich PC Ports. Ich meine die Kritik teile ich, sag einfach was du denkst und gib null interesse was die paar Fanboys raushauen. Die Community von Sony ist wirklich heftig und schwer, TloU2 hat das bei der Meta zu spüren bekommen obwohl es ein Meisterwerk der Spielegeschichte ist. Naja dann gibt es noch Zalker87 der auch bei den Podcasts dabei ist, der ist eher richtung XBOX aber völlig neutral was MS und Sony Spiele angeht, liebt und favorisiert sogar viele Sony Spiele. Die meisten sind vom Service begeistert, PlayAnyWhere, SmartDelivery, XCloud Strategie und natürlich der GamePass kombiniert mit den vielen Studios dahinter.

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb Reva2807:

Doch Sony ist so verschlossen was Customs Designs(Controller und Plates) angeht die verklagen dbrand weil sie nicht schnell genug sind

 

MS hat mit dem Design lab echt einen super Service der Controller kostet immer das selbe. Und das hätte Sony schon lange auch machen können, aber lieber für einen roten Controller 5-10 Euro mehr verlangen 

MS hat in einem Jahr schon mehr Verschiedene Controller Designs gebracht als Sony. 

ps now und plus sind immer noch getrennt

 

klar MS hat was eigene AAA spiele angeht nichts bis jetzt aber das kommt 


Sony macht PS5 spiele 10 Euro teuerer und kommuniziert das Upgrade Thema falsch So das man da rudern muss

 

hmm ist schon einiges 

Warum muss Sony 1 zu 1 wie MS sein?

Die 10 € mehr ist so eine Sache. Wenn die Qualität weiter sehr gut bleibt, dann hab ich nichts dagegen aber wenn es jetzt 10€ mehr kostet und dann microtransaktionen, free2play Modell oder vollgestopft mit dlc's wird, dann finde ich es nicht okay. Aber wie gewohnt sind die Spiele super, die Grafik, das Gameplay, die Story, die Synchronisation/Lokalisierung, die Kreativität und die stätig neuen IPs die gemacht werden.

Ich hab alle drei Konsolen und da muss ich ehrlich sein. Nintendo hat gutes gameplay aber der rest ist entweder schlecht, okay oder wieder das selbe. 

Bei Microsoft hinkt es was das Gesamtpaket angeht. Psychonauts 2 ist so geil und dann fehlt die Synchronisation die im ersten Teil so gut war. Würde ja von Microsoft finanziert oder? Ansonsten gibt es halt ein schönes Forza horizon 5 was geil aussieht und sich geil spielt aber das sind die alten Teile auch. Halo Infinite steht noch aus und das gesplitte von MP und Kampagne und es dann separat für 70€ anbieten ist jetzt auch nicht geil. Will man jetzt 70€ nur für die Kampagne zahlen und dafür ein free2play mp im Store mit microtransaktionen und battle pass, daily, weekly Aufgaben usw. haben? 

Das ist aber total individuell und spiegelt meinen spielgeschmack wieder.

Dieses Dbrand verklagen ist mir sowas von egal. Klebt euch doch irgendwelche sticker drauf. Ich änder nicht mal mein Smartphone hibtergrundbild. Da bin ich aus dem alter raus. Hab mir damals die ps1 vollgeklebt und das war ne Sauerei es wieder anzumachen.

Und jetzt die controllerfarben und den Preis kritisieren aber gleichzeitig sind die andersfarbigen Xbox Controller doch auch teurer außer es ist weiß oder schwarz. Verstehe jetzt die Kritik an ner Farbe nicht wirklich. Kommen sicherlich noch mehr Farben raus und nochmal, es muss nicht alles 1 zu 1 gleich sein.

Die Xbox will kein VR unterstützen und muss man jetzt MS wegen der Entscheidung kritisieren? Ne, weil MS jetzt einen komplett anderen Weg gehen möchte. Es geht nicht mehr darum innovative Spiele zu entwickeln, sondern ein großes Portfolio zu besitzen und es in Abo Form anzubieten. Das merkt man ja und das ist deren Weg. Wenn sie Erfolg haben werden, sind die anderen Unternehmen am Ende gezwungen eine ähnliche Variante anzubieten aber solange es die Konkurrenz nicht tut ist es doch auch gut, dass sie einen anderen Weg gehen wollen. 

Was ich mich frage ist, wie das ganze einkalkuliert wird mit dem Gamepass und den ganzen Verträgen die da gemacht werden und dann die ganzen Entwicklungskosten gedeckt werden plus Marketing usw. 

Jetzt hab ich 151€ gezahlt für 3 Jahre ultimate Gamepass. Das ist das selbe wie ich für ps plus allein zahle oder halt für Gold allein für 3 Jahre zahle. Jetzt bin so ein Kandidat und kaufe trotzdem Retail Spiele, weil ich gerne die Spiele besitze und sammle aber wenn ich mir jetzt einen "normalen" Spieler betrachte und der kauft jetzt anstatt 6 Spiele im Jahr die ca. 50€ kosten und nun keine mehr kaufen, ist es echt viel Geld, was nicht eingenommen wird. Auch wenn man nur einen Monat sich für 13€ holt und dann 1 Spiel durchspielt hat man immer noch weniger gezahlt als wenn man sich das Spiel gekauft hat... Logische Folge ist eine Veränderung der Spiele um weitere Möglichkeiten Geld zu verdienen. Das sind das trennen von Kampagne und MP wie bei Halo wodurch man mit microtransaktionen und battle pass Geld verdienen möchte, forza hat immer Geld mit carpacks und einer lego, hot wheels, fast and furious pack Geld verdienen, gears geht sich langsam den microtransaktionen weg und flight simulation geht den addonweg mit 60€ Add-ons. 

Das sind jetzt die ersten richtigen series X Spiele und die nächsten die kommen werden, werden dann weiter zeigen wie es mit den Spielen aussieht. Kann mir echt nicht vorstellen, dass beathesda Spiele xbox/PC exklusiv bleiben können bei der Investition in beathesda und dann die durch Gamepass reduzierten retail Verkäufe auf der Xbox/PC und die fehlenden playstation und Nintendo retail Verkäufe durch den deal. 

Ich finde es aber sehr interessant und werde das ganze verfolgen aber nachvollziehen kann ich es immer noch nicht, da Spiele noch so teuer sind und nicht so zugänglich sind wie filme/serien bei Netflix, die halt generell einen Vorteil dadurch haben mehr Leute anzusprechen. Die Zeit zeigt dann die Entwicklung. 

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb TheEagle:

Du verstehst das falsch, die sind erwachsen und machen sich nicht über eine Marke lustig, sondern wenn überhaupt über Fanboys die über XBOX wieder den AntiMS rauslassen. Die Kritik an Ryan ist ganz einfach die Preispolitik, die ungenaue kommunikation bezüglich PC Ports. Ich meine die Kritik teile ich, sag einfach was du denkst und gib null interesse was die paar Fanboys raushauen. Die Community von Sony ist wirklich heftig und schwer, TloU2 hat das bei der Meta zu spüren bekommen obwohl es ein Meisterwerk der Spielegeschichte ist. Naja dann gibt es noch Zalker87 der auch bei den Podcasts dabei ist, der ist eher richtung XBOX aber völlig neutral was MS und Sony Spiele angeht, liebt und favorisiert sogar viele Sony Spiele. Die meisten sind vom Service begeistert, PlayAnyWhere, SmartDelivery, XCloud Strategie und natürlich der GamePass kombiniert mit den vielen Studios dahinter.

Ich liebe auch Sony spiele und MS spiele 

 

das mit der Preis Politik und der Kommunikation sehe ich eben so 

Spiele auch 10 Euro teurer während ubi und einige andere bei 70 bleiben 

 

vor 6 Minuten schrieb GeaR:

Warum muss Sony 1 zu 1 wie MS sein?

Die 10 € mehr ist so eine Sache. Wenn die Qualität weiter sehr gut bleibt, dann hab ich nichts dagegen aber wenn es jetzt 10€ mehr kostet und dann microtransaktionen, free2play Modell oder vollgestopft mit dlc's wird, dann finde ich es nicht okay. Aber wie gewohnt sind die Spiele super, die Grafik, das Gameplay, die Story, die Synchronisation/Lokalisierung, die Kreativität und die stätig neuen IPs die gemacht werden.

Ich hab alle drei Konsolen und da muss ich ehrlich sein. Nintendo hat gutes gameplay aber der rest ist entweder schlecht, okay oder wieder das selbe. 

Bei Microsoft hinkt es was das Gesamtpaket angeht. Psychonauts 2 ist so geil und dann fehlt die Synchronisation die im ersten Teil so gut war. Würde ja von Microsoft finanziert oder? Ansonsten gibt es halt ein schönes Forza horizon 5 was geil aussieht und sich geil spielt aber das sind die alten Teile auch. Halo Infinite steht noch aus und das gesplitte von MP und Kampagne und es dann separat für 70€ anbieten ist jetzt auch nicht geil. Will man jetzt 70€ nur für die Kampagne zahlen und dafür ein free2play mp im Store mit microtransaktionen und battle pass, daily, weekly Aufgaben usw. haben? 

Das ist aber total individuell und spiegelt meinen spielgeschmack wieder.

Dieses Dbrand verklagen ist mir sowas von egal. Klebt euch doch irgendwelche sticker drauf. Ich änder nicht mal mein Smartphone hibtergrundbild. Da bin ich aus dem alter raus. Hab mir damals die ps1 vollgeklebt und das war ne Sauerei es wieder anzumachen.

Und jetzt die controllerfarben und den Preis kritisieren aber gleichzeitig sind die andersfarbigen Xbox Controller doch auch teurer außer es ist weiß oder schwarz. Verstehe jetzt die Kritik an ner Farbe nicht wirklich. Kommen sicherlich noch mehr Farben raus und nochmal, es muss nicht alles 1 zu 1 gleich sein.

Die Xbox will kein VR unterstützen und muss man jetzt MS wegen der Entscheidung kritisieren? Ne, weil MS jetzt einen komplett anderen Weg gehen möchte. Es geht nicht mehr darum innovative Spiele zu entwickeln, sondern ein großes Portfolio zu besitzen und es in Abo Form anzubieten. Das merkt man ja und das ist deren Weg. Wenn sie Erfolg haben werden, sind die anderen Unternehmen am Ende gezwungen eine ähnliche Variante anzubieten aber solange es die Konkurrenz nicht tut ist es doch auch gut, dass sie einen anderen Weg gehen wollen. 

Was ich mich frage ist, wie das ganze einkalkuliert wird mit dem Gamepass und den ganzen Verträgen die da gemacht werden und dann die ganzen Entwicklungskosten gedeckt werden plus Marketing usw. 

Jetzt hab ich 151€ gezahlt für 3 Jahre ultimate Gamepass. Das ist das selbe wie ich für ps plus allein zahle oder halt für Gold allein für 3 Jahre zahle. Jetzt bin so ein Kandidat und kaufe trotzdem Retail Spiele, weil ich gerne die Spiele besitze und sammle aber wenn ich mir jetzt einen "normalen" Spieler betrachte und der kauft jetzt anstatt 6 Spiele im Jahr die ca. 50€ kosten und nun keine mehr kaufen, ist es echt viel Geld, was nicht eingenommen wird. Auch wenn man nur einen Monat sich für 13€ holt und dann 1 Spiel durchspielt hat man immer noch weniger gezahlt als wenn man sich das Spiel gekauft hat... Logische Folge ist eine Veränderung der Spiele um weitere Möglichkeiten Geld zu verdienen. Das sind das trennen von Kampagne und MP wie bei Halo wodurch man mit microtransaktionen und battle pass Geld verdienen möchte, forza hat immer Geld mit carpacks und einer lego, hot wheels, fast and furious pack Geld verdienen, gears geht sich langsam den microtransaktionen weg und flight simulation geht den addonweg mit 60€ Add-ons. 

Das sind jetzt die ersten richtigen series X Spiele und die nächsten die kommen werden, werden dann weiter zeigen wie es mit den Spielen aussieht. Kann mir echt nicht vorstellen, dass beathesda Spiele xbox/PC exklusiv bleiben können bei der Investition in beathesda und dann die durch Gamepass reduzierten retail Verkäufe auf der Xbox/PC und die fehlenden playstation und Nintendo retail Verkäufe durch den deal. 

Ich finde es aber sehr interessant und werde das ganze verfolgen aber nachvollziehen kann ich es immer noch nicht, da Spiele noch so teuer sind und nicht so zugänglich sind wie filme/serien bei Netflix, die halt generell einen Vorteil dadurch haben mehr Leute anzusprechen. Die Zeit zeigt dann die Entwicklung. 

Das hat mit 1:1 nichts zu tun es geht um Service und eine andere Farbe macht den Controller nicht Qualitativ besser. 

Wenn man mal schaut wie billig die Controller von Sony verpackt sind und wie gut die von MS dann macht das schon einen sehr geizigen Eindruck seitens Sony

Sie haben zu ps4 auch designs gehabt die genau so viel gekostet haben wie der normale DS4 

nein bei MS ist alles im Rahmen von 65-69 Euro selbst im Design lab

ausser der Halo Elite der war teuerer aber das ist halt eher für extrem Sammler 

und das verklagen von dbrand sehe ich sehr kritisch da Sony selbst seit ps4 kein eigens Design Center/lab was auch immer hat.

Da hätten die halt punkten können aber fehl anzeige könnte ja bei Ms abgeguckt sein 🙄

 

Also über die Syncro braucht du dich nicht beschweren weil Red dead 2 hat auch keine GTA5 auch keine. Und ne Synchronisation kostet ein kleines Studio auch Geld Ms hat da nur gepuplished weil es war Crowdfunding.
 

MS hat angekündet mehr AAA Single Player zu machen

Mund durch den Gamepass wurden mehr Spiele gekauft

Sony macht sich das mit 80 Euro selber schwer wenn man sich zwei Games für 140 Euro kaufen will  geht das bei einem Sony exklusiv nicht da das 80 kostet und der Third Titel 70 also müssen die Leute bei Sony eher mit dem Geld schauen als im Game pass.

viele sehen nur Deutschland aber Japan ist Crazy was mobile gaming angeht.

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Man kann weder dafür oder dagegen sein, da es keine Impflicht geben kann. Ansonsten hast du ab morgen die Pflicht für mich einkaufen zu gehen und selbstverständlich bezahlst du auch. Das ist ab morgen deine Pflicht, ich verpflichte dich dazu. Es gibt keine einseitige Pflicht. Dafür gibt es auch ein Wort, Diktatur oder auch Sklaventreiberei. Abgesehen davon geht es um den Körper des einzelnen. Wenn Karl Lauterbach also morgen entscheidet das er einfach anderen Menschen Spritzen reindrücken darf, dann sollte es ja auch kein Problem sein wenn ich Karl Lauterbach dann jeden Tag dazu verpflichte 3 Valiumtabletten zu nehmen, jeden Tag. Und dann wird er noch verpflichtet jeden Tag Fieber zu machen, drei mal und zwar über jede Körperöffnung gleichzeitig. Vielleicht ist Vergewaltigung dann in Zukunft auch erlaubt. Vergewaltigungspflicht? Eigentlich sollte jeder Mensch der auch nur darüber nachdenkt ob er das Recht haben könnte über den Körper anderer Menschen die niemandem etwas getan haben, mitzuentscheiden, bis an sein Lebensende aus Europa verbannt werden. Denn alle Menschen die das mitmachen, spucken damit auf Goethe, auf Sokrates, auf Einstein, sie spucken auf die gesamte Aufklärung und haben deshalb auch nichts von ihren Früchten verdient. Im Grunde müsste man jedem der diesen Rückfall in mittelalterliche Unterdrückungsmethoden befürwortet nicht nur das Handy wegnehmen sondern auch die Nutzung von elektrischem Strom verbieten, weil derjenige auf die Werte spuckt durch welche diese Fortschritte erreicht wurden. Reicht das als Argument? Vielleicht sollte man mal lieber über wichtige Probleme nachdenken? Vielleicht sollte man mal Heuchler wie Bill Gates fragen wann er denn bitte gedenkt sich gegen die Abholzung des Regenwaldes oder die Ausbeutung der dritten Welt durch Kapitalisten wie ihn selbst einzusetzen, anstatt sein ganzes Geld in Aktien von Pharmafirmen zu stecken? Und wann genau er gedenkt sich öffentlich für seinen Verrat und Diebstahl an Steve Jobs zu entschuldigen und die zu Unrecht erworbenen Milliarden an Menschen abzugeben die das Geld 10000 mal nötiger und mehr verdient hätten? Unglaublich wie sich die meisten Menschen über die Medien von solchen Gaunern blenden lassen.
    • Das erklärt alles 😂😂😂
×
×
  • Create New...