Jump to content

Der Allgemeine Spielebranche Thread


era1Ne
 Share

Recommended Posts

vor 1 Minute schrieb SpooK:

Für mich hat da kein Spiel den Titel verdient.

Daran sieht man, was das für ein schwaches Jahr war, empfinde es als Frechheit das Demon Souls nicht dabei ist, aber Cyberpunk was für mich schon an betrug, grenzte.

Diese Nominierungen kann ich auch nicht nachvollziehen. Als am höchsten bewertete Spiele hätten für mich Demon's Souls und Forza Horizon 5 auf jeden Fall da reingehört. Vielleicht liegt es daran, dass es "nur" ein Remake bzw. "nur" ein Rennspiel ist.🤷‍♀️

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb consoleplayer:

Diese Nominierungen kann ich auch nicht nachvollziehen. Als am höchsten bewertete Spiele hätten für mich Demon's Souls und Forza Horizon 5 auf jeden Fall da reingehört. Vielleicht liegt es daran, dass es "nur" ein Remake bzw. "nur" ein Rennspiel ist.🤷‍♀️

Seh das mit dem Remake anders Demon Souls ist der Vater eines ganzen Genres und hatte damals bei Weitem nicht die Aufmerksamkeit, was es verdient hätte.

Und kam mit dem Remake brachial zurück mit Forza wäre es gleich auf in der Wertung das wäre interessant.

Playstation GIF - Playstation - Discover & Share GIFs

Link to comment
Share on other sites

vor 53 Minuten schrieb Frag Sabbath:

Ultimate Game of all Time: Dark Souls

 

Quellbild anzeigen

Quellbild anzeigen

Und das in meinen Augen auch völlig zurecht!

Das Resident Evil Village sowohl PlayStation Game of the Year und Ultimate Game of the Year sein soll, ist aber wohl ein schlechter Scherz. 😅😂

Edited by Berserk
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Freue mich für Best Storytelling — Life is Strange: True Colors

 

Joystick Awards 

Edited by R123Rob
  • Confused 1

1373442.png

Twitter @R123Rob | Discord: R123Rob#1863 | Steam ID & Xbox Live: R123Rob | YouTube: R123Rob | Twitch: R123Rob | Facebook: R123Rob | Moviebreak.de: R123Rob

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb SpooK:

Für mich hat da kein Spiel den Titel verdient.

Daran sieht man, was das für ein schwaches Jahr war, empfinde es als Frechheit das Demon Souls nicht dabei ist, aber Cyberpunk was für mich schon an betrug, grenzte.

Solche Industrie-Awards verdienen keine Aufmerksamkeit. Das ist nur gegenseitiges Eierschaukeln unter dem Deckmantel der Fairness und Ehrlichkeit.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Die ganze Situation wegen der schlechten Arbeit in einigen Firmen ist ja echt schlimm geworden 

 

Jetzt gibt es auch ein Vorfall bei Sony 

Der PSN VP wurde gefeuert wegen Pädophilen Vorwürfen 

 

https://www.videogameschronicle.com/news/playstation-exec-fired-following-pedophile-allegations/

 

Ich wusste leider nicht wo ich es schreiben soll 

Sorry wenn es hier nicht hin gehört 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Hast du "Legend" schon gesehen? Falls nicht, unbedingt nachholen. Mega Film. 😍    
    • Man kann weder dafür oder dagegen sein, da es keine Impflicht geben kann. Ansonsten hast du ab morgen die Pflicht für mich einkaufen zu gehen und selbstverständlich bezahlst du auch. Das ist ab morgen deine Pflicht, ich verpflichte dich dazu. Es gibt keine einseitige Pflicht. Dafür gibt es auch ein Wort, Diktatur oder auch Sklaventreiberei. Abgesehen davon geht es um den Körper des einzelnen. Wenn Karl Lauterbach also morgen entscheidet das er einfach anderen Menschen Spritzen reindrücken darf, dann sollte es ja auch kein Problem sein wenn ich Karl Lauterbach dann jeden Tag dazu verpflichte 3 Valiumtabletten zu nehmen, jeden Tag. Und dann wird er noch verpflichtet jeden Tag Fieber zu machen, drei mal und zwar über jede Körperöffnung gleichzeitig. Vielleicht ist Vergewaltigung dann in Zukunft auch erlaubt. Vergewaltigungspflicht? Eigentlich sollte jeder Mensch der auch nur darüber nachdenkt ob er das Recht haben könnte über den Körper anderer Menschen die niemandem etwas getan haben, mitzuentscheiden, bis an sein Lebensende aus Europa verbannt werden. Denn alle Menschen die das mitmachen, spucken damit auf Goethe, auf Sokrates, auf Einstein, sie spucken auf die gesamte Aufklärung und haben deshalb auch nichts von ihren Früchten verdient. Im Grunde müsste man jedem der diesen Rückfall in mittelalterliche Unterdrückungsmethoden befürwortet nicht nur das Handy wegnehmen sondern auch die Nutzung von elektrischem Strom verbieten, weil derjenige auf die Werte spuckt durch welche diese Fortschritte erreicht wurden. Reicht das als Argument? Vielleicht sollte man mal lieber über wichtige Probleme nachdenken? Vielleicht sollte man mal Heuchler wie Bill Gates fragen wann er denn bitte gedenkt sich gegen die Abholzung des Regenwaldes oder die Ausbeutung der dritten Welt durch Kapitalisten wie ihn selbst einzusetzen, anstatt sein ganzes Geld in Aktien von Pharmafirmen zu stecken? Und wann genau er gedenkt sich öffentlich für seinen Verrat und Diebstahl an Steve Jobs zu entschuldigen und die zu Unrecht erworbenen Milliarden an Menschen abzugeben die das Geld 10000 mal nötiger und mehr verdient hätten? Unglaublich wie sich die meisten Menschen über die Medien von solchen Gaunern blenden lassen.
    • Das erklärt alles 😂😂😂
×
×
  • Create New...