Jump to content

Der Allgemeine Spielebranche Thread


era1Ne
 Share

Recommended Posts

Posted (edited)
vor 6 Minuten schrieb Link87:

Nur Sony wird sich auch nicht alles in Japan kaufen können

 

Das wird doch auch geprüft

SQEX, Capcom und SEGA wären rechtlich kein Problem für Sony. Sony hat ja auch so viele Entwickler in Japan mit zwei Studios. :D

Wenn dann eigentlich eher Nintendo, gut 95% der eigenen Studios sind in Japan beheimatet.

Es ist unausweichlich, Jeff Grubb hat wohl doch sehr wahrscheinlich Recht behalten. Sony plus Square Enix wird passieren, da ändert auch deine Miesmache nix dran. 😀

Edited by Firion
Link to comment
Share on other sites

Da ist Sony aber selbst dran schuld wenn man nur 2 Studios in Japan hat und eins grad erst verkleinert hat 

 

Das Sony sich SE holt ist ja dann ok sollte es so kommen 

Aber Capcom,SEGA sollten unabhängig bleiben 

Link to comment
Share on other sites

vor 20 Minuten schrieb Firion:

Wie kommst du auf Microsoft? 😅

Ich sprach davon wenn der Bungie Deal unerwartet platzen sollte, könnte Sony das Geld für SEGA aufwenden. Warum sollte ich sowas schreckliches fordern, dass MS Japano Entwickler wegschnappt? :keks2:

Auch sorry, hab zuerst falsch verstanden. Dachte du hast gemeint falls es nicht klappen sollte, kaufen Redmonter halt Sega. 

Link to comment
Share on other sites

vor 58 Minuten schrieb KonsoleroGuy:

Weiß einer zufällig wie das ist wenn ein Publisher sein Sitz in Japan hat aber Niederlassungen in Amerika?Wäre da die FTC dann auch zuständig?

Bei Zenimax war es so, dass neben einer Zustimmung der amerikanischen Behörden auch eine der EU nötig war, weil es Studios in Europa gibt.

 

vor 59 Minuten schrieb KonsoleroGuy:

Ja aber da ist den Japanern nur wichtig das Japanischen Firmen andere Japanischen Firmen kaufen.

Ich denke, dass die Behörden einfach ihren jeweiligen Markt regulieren. Das Interesse der FTC liegt auf einem gesunden amerikanischen Markt und die japanischen Behörden werden sicher auch Interesse daran haben, dass der japanische Markt gesund ist. Auch da werden wohl Monopole nicht gern gesehen sein.

Bei A/B und Microsoft geht es ja schließlich auch um zwei amerikanische Unternehmen. Da diese Übernahme aber für den amerikanischen Markt sehr relevant ist, wird sie eben geprüft. So würde es wohl auch in Japan bei größeren Übernahmen laufen.

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb SpooK:

Wo bitte ist es gesund wenn sich ein Plattform Betreiber den grössten Publisher der Welt kauft.

Ich sitze nicht bei der FTC und kenne daher ihre Maßstäbe für einen gesunden Markt nicht. Abgesehen davon ist die Prüfung noch lange nicht durch.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb SpooK:

Wir wissen beide das die durch geht das wäre die blösse des Jahrhunderts für Ms wenn die Übernahme scheitert.

Ich gehe auch davon aus, dass so große Übernahmen durchgehen werden. Die werden sicher gründlich geprüft bevor man an die Öffentlichkeit damit geht. Zu 100% sicher kann man sicher aber wahrscheinlich auch nie sein.

Durch den Deal der Embracer Group mit SE kann man aber scheinbar davon ausgehen, dass die Anzahl der Studios und IP's eine untergeordnete Rolle spielen. Eher wird es um den Umsatz usw. gehen.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb SpooK:

Aber das kann man so doch gar nicht berechnen was der wegfall von Cod später Sony kosten wird.

Natürlich kann man das in etwa berechnen. Zumindest eine Spanne kann man errechnen.

 

vor 3 Minuten schrieb SpooK:

Und es wird exclusiv werden das wissen wir alle das sind die selben lügen wie bei bethesda 

Was wurde denn damals bei der Zenimax-Übernahme gesagt?

Ich kann mich an mehrere Aussagen erinnern. Dass sie gesagt haben, die Spielen bleiben alle Multi, kann ich mich ehrlicherweise aber gerade nicht erinnern. 🤔

  • Thanks 1
  • Confused 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb consoleplayer:

Natürlich kann man das in etwa berechnen. Zumindest eine Spanne kann man errechnen.

 

Was wurde denn damals bei der Zenimax-Übernahme gesagt?

Ich kann mich an mehrere Aussagen erinnern. Dass sie gesagt haben, die Spielen bleiben alle Multi, kann ich mich ehrlicherweise aber gerade nicht erinnern. 🤔

Da muss ich SpooK recht geben, Spencer sagte nach Bekanntwerden des Deals, man wolle niemanden oder irgendwelchen Communitys die Spiele wegnehmen. 2-3 Wochen später haut er die Aussage raus, das Microsoft nicht auf andere Plattformen angewiesen ist. 

  • Like 3
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb Firion:

Da muss ich SpooK recht geben, Spencer sagte nach Bekanntwerden des Deals, man wolle niemanden oder irgendwelchen Communitys die Spiele wegnehmen. 2-3 Wochen später haut er die Aussage raus, das Microsoft nicht auf andere Plattformen angewiesen ist. 

Hier der Abschnitt mit diesem Satz direkt aus dem Interview mit Link zum Nachlesen. Dieser Satz wird völlig aus dem Zusammenhang gerissen. Irgendeine Lüge, aufgrund der man nun herleitet, dass sie auch bei COD lügen, kann ich hier nicht erkennen.

“I don’t want to be flip about that,” he added. “This deal was not done to take games away from another player base like that. Nowhere in the documentation that we put together was: ‘How do we keep other players from playing these games?’ We want more people to be able to play games, not fewer people to be able to go play games. But I’ll also say in the model—I’m just answering directly the question that you had—when I think about where people are going to be playing and the number of devices that we had, and we have xCloud and PC and Game Pass and our console base, I don’t have to go ship those games on any other platform other than the platforms that we support in order to kind of make the deal work for us. Whatever that means.”

Xbox Boss Phil Spencer On Series X Launch, Halo Infinite & Bethesda (kotaku.com)

  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb consoleplayer:

Hier der Abschnitt mit diesem Satz direkt aus dem Interview mit Link zum Nachlesen. Dieser Satz wird völlig aus dem Zusammenhang gerissen. Irgendeine Lüge, aufgrund der man nun herleitet, dass sie auch bei COD lügen, kann ich hier nicht erkennen.

“I don’t want to be flip about that,” he added. “This deal was not done to take games away from another player base like that. Nowhere in the documentation that we put together was: ‘How do we keep other players from playing these games?’ We want more people to be able to play games, not fewer people to be able to go play games. But I’ll also say in the model—I’m just answering directly the question that you had—when I think about where people are going to be playing and the number of devices that we had, and we have xCloud and PC and Game Pass and our console base, I don’t have to go ship those games on any other platform other than the platforms that we support in order to kind of make the deal work for us. Whatever that means.”

Xbox Boss Phil Spencer On Series X Launch, Halo Infinite & Bethesda (kotaku.com)

Das ist doch egal es wird explizit XCloud,PC und GP genannt also ist das nicht Multi, Multi heißt für mich ausnahmslos alle Plattformen also auch PS5 ist das nicht so ist es nicht Multi

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...