Jump to content

Der Allgemeine Spielebranche Thread


era1Ne
 Share

Recommended Posts

Posted (edited)
vor 29 Minuten schrieb Gunse:

@KingChief bei mir anders, Problem ist zukünftig, dadurch das spiele wie Smash, Kart usw nicht mehr sind wie früher, online erforderlich usw... Fallen diese für mich weg, interessiert mich schlichtweg nicht mehr, ist mir für das gebotene zu teuer wenn ich noch online bezahlen soll. Spiele das dafür auch viel zu wenig 

Wenn jetzt von meinen "oben erwähnten" jede gen davon nur ein Spiel kommen würde bzw sogar gar keins, dann würde sich mMn fur diese ca 5-10 Spiele eine Konsole kaum noch lohnen mMn 

Astral Chain, Bayonetta usw zähle ich da auch mit rein zu den gewünschten von mir. 

Dabei ist noch nichtmal berücksichtigt das mir zb Xeno 2 und Zelda gar nicht mehr so gut gefallen wie frühere Teile, dass ist für mich auch negativ. 

Alle 3-4 Jahre kann schon ein Nachfolger zu den Spielen kommen, mMn wäre das nicht zu oft. Wären dann jede gen 2 Ableger von jeder IP 

Ich also ich muss nur für online zahlen wenn ich es brauch wenn nicht dann kann ich es lassen.

dazu kommt das dies der Wandel ist.

und dann passiert es nun mal das man sich von Firmen abwendet wenn da halt keine Übereinstimmung mehr da ist.

wäre genau so wenn Sony nur noch Service Games machen will wäre ich raus ähnlich wie bei MS.

irgendwann kommt der Punkt da verlässt man Firma XY weildiese Sachen machen die einem nicht gefallen.

aber ich finde nintendos Kurs was spiele angeht sich Zeit zulassen nicht schlecht.

zu viele gute und große Reihen haben gelitten weil man zig Ableger raus hauen wollte und damit schnell Geld machen wollte.

Naja es kommt auch auf die Story an wenn man ständig eine ähnliche Story schreibt und so halt die 4-5 Jahre voll zu machen ist das halt irgendwann ausgelutscht

Aber ich verstehe deinen Punkt klar. 3-4 Däne ich zu kurz 4-5 ist realistischer.

Aber nehmen wir mal Spider Man ich denke das nach Teil 2 ein Dritter es deutlich schwerer hat weil es könnte dann schon sehr repetitiv wirken.

daher lieber mehr Luft lassen und so deutlich weniger ermüdend wirken.

Ich würde mir Twilight Princess Remake/Remaster wünschen aber wird wohl nie kommen.

Ich Denke Nintendo hat bei vielen IPs auch ein story Problem ich denke sie bekommen es nicht hin so schnell neue Storys zu schreiben die sich halt nicht ähnlich sind und dann wird der ganze Prozess nach hinten geschoben aufgrund von Story Problemen.

Frage mich nämlich wie BOTW weiter gehen soll ohne das es sich mega gleich anfühlt und spielt. 

Edited by KingChief
  • Thanks 1

1564220543_SigEldenRing.png.ff95cbc7f7224904825a3b765788bd7a.png.01ffe4cee23fc13d23dae052bea0861c.png

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

@KingChief ja gut, irgendwann nach 2-3 Ableger muss was neues her, ganz normal.

Zumindest bei Spielen wie zb Spiderman, Horizon usw. 

Finde Nintendo ist am schlimmsten wenn es um service games geht in letzter Zeit, zum Glück machen das viele noch nicht. 

Botw 2 werde ich vermutlich gar nicht zocken, bin immer noch geschädigt von Teil 1 und 900 krogs. Warum sollte ich nochmal 300 Stunden in ein Zelda stecken das ich auch in 20 Stunden erledigen kann. 

Ergo zock ich es einfach gar nicht, mag Horizon eh mehr bzw diese open world dort. Kompakter und mMn besser, kürzer aber knackiger. 

Nintendo versinkt für mich seit paar Jahren in der Bedeutungslosigkeit, sehe da auch gar keine Zeichen einer Besserung eher das genaue Gegenteil. 

Ich finde Kena hat super gezeigt wie ein modernes zelda aussehen könnte, in diese Richtung würde ich sagen soll es gehen. 

Edited by Gunse
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb consoleplayer:

Die sind nicht schlecht, wobei natürlich Vergleiche fehlen.

FH4: 25 Mio.

Sea of thieves: 25 Mio.

Grounded: 10 Mio.

Halo Infinite: 20 Mio.

FH5: 18 Mio.

Das sind die sogenannten Spielerzahlen da zählt jeder rein der im Gamepass auch nur mal 1h angespielt, sicherlich keine schlechten Zahlen aber auch nicht wirklich Aussagekräftig.

Ich finde insgesamt MS wenig transparent sei Zahlen oder ihre Exklusivdeals angeht.

Bei Sony FF außen vor weiß man ob ein Spiel zeitexklusiv ist.

MS scheint in seinen Exklusiv-Deals den Entwicklern zum Thema Zeitexklusivität jegliche Kommunikation zu verbieten, siehe The Medium, The Ascent usw.

 

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb Blitzwerfer:

Das sind die sogenannten Spielerzahlen da zählt jeder rein der im Gamepass auch nur mal 1h angespielt, sicherlich keine schlechten Zahlen aber auch nicht wirklich Aussagekräftig.

Ich finde insgesamt MS wenig transparent sei Zahlen oder ihre Exklusivdeals angeht.

Bei Sony FF außen vor weiß man ob ein Spiel zeitexklusiv ist.

MS scheint in seinen Exklusiv-Deals den Entwicklern zum Thema Zeitexklusivität jegliche Kommunikation zu verbieten, siehe The Medium, The Ascent usw.

 

Ach so ist das! Und da hatte ich MS schon fast wieder was zugetraut...

Habe das aber auch schon oft gelesen, dass die Entwickler mit den Gamepass Deals insgesamt nicht so zufrieden sind, und teils auch potenzielle Verkäufe sich durch die Lappen gehen lassen.

Ich erinnere mich das ich ende 2021 im Trial mal Haven und Firewatch gespielt habe. Waren auch coole Games, aber 25 € / 20 € hätte ich dafür nicht ausgegeben!

Ob sich das wirklich so doll rechnet...

Link to comment
Share on other sites

@Gunse Service Games machen so gut wie alle 

Sony steigt da doch auch grad groß ein 

 

Aber wenn man natürlich nur Hass für Nintendo hat dann sind die natürlich die schlimmsten 

  • Like 1
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb Blitzwerfer:

Das sind die sogenannten Spielerzahlen da zählt jeder rein der im Gamepass auch nur mal 1h angespielt, sicherlich keine schlechten Zahlen aber auch nicht wirklich Aussagekräftig.

Ich finde insgesamt MS wenig transparent sei Zahlen oder ihre Exklusivdeals angeht.

Bei Sony FF außen vor weiß man ob ein Spiel zeitexklusiv ist.

MS scheint in seinen Exklusiv-Deals den Entwicklern zum Thema Zeitexklusivität jegliche Kommunikation zu verbieten, siehe The Medium, The Ascent usw.

 

Also bei Kena und Godfall wurde auch nichts dazu gesagt soweit ich weiß.

Bei Kena sagten die Entwickler man wisse noch nicht ob man es macht.

Godfall kam überhaupt nichts und dann urplötzlich ein Xbox Trailer um die Ecke.

bei Zeit exklusiven Spielen gehts ja gerade darum die Kunden dann an der Plattform zu halten.

wenn jeder Entwickler sagen würde ja ist nur 1 Jahr dann könnt ihr das auch auf allen anderen zocken würden Verkäufe ja ausbleiben. 

1564220543_SigEldenRing.png.ff95cbc7f7224904825a3b765788bd7a.png.01ffe4cee23fc13d23dae052bea0861c.png

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 2 Minuten schrieb Link87:

@Gunse Service Games machen so gut wie alle 

Sony steigt da doch auch grad groß ein 

 

Aber wenn man natürlich nur Hass für Nintendo hat dann sind die natürlich die schlimmsten 

Wollen tun sie es alle, aber am Ende kann man da auch mal schnell in Babylon auf die Schnauze fallen...

Edited by Danielus
Link to comment
Share on other sites

vor 19 Minuten schrieb Gunse:

@KingChief ja gut, irgendwann nach 2-3 Ableger muss was neues her, ganz normal.

Zumindest bei Spielen wie zb Spiderman, Horizon usw. 

Finde Nintendo ist am schlimmsten wenn es um service games geht in letzter Zeit, zum Glück machen das viele noch nicht. 

Botw 2 werde ich vermutlich gar nicht zocken, bin immer noch geschädigt von Teil 1 und 900 krogs. Warum sollte ich nochmal 300 Stunden in ein Zelda stecken das ich auch in 20 Stunden erledigen kann. 

Ergo zock ich es einfach gar nicht, mag Horizon eh mehr bzw diese open world dort. Kompakter und mMn besser, kürzer aber knackiger. 

Nintendo versinkt für mich seit paar Jahren in der Bedeutungslosigkeit, sehe da auch gar keine Zeichen einer Besserung eher das genaue Gegenteil. 

Ich finde Kena hat super gezeigt wie ein modernes zelda aussehen könnte, in diese Richtung würde ich sagen soll es gehen. 

BOTW ist halt speziell bei mir müssen spiele schon eine vernünftige Sprachausgabe haben auf Stunden langes Lesen habe ich keine Lust.

Ist auch Geschmacks Sache aber die aktuellen Games sprechen viele an daher macht Nintendo dahin alles richtig.

 

Kena war richtig gut das war Hammer 

  • Like 1

1564220543_SigEldenRing.png.ff95cbc7f7224904825a3b765788bd7a.png.01ffe4cee23fc13d23dae052bea0861c.png

Link to comment
Share on other sites

vor 47 Minuten schrieb Link87:

Das Nintendo größer werden muss da stimme ich zu 

 

Ansonsten brauchen Spiele gern mal 5 Jahre was jetzt auch nichts neues ist 

So lange sich die Switch so gut verkauft und die Spiele auch sehe ich da keinen Grund dazu. 

Wenn man sich die Verkaufszahlen ansieht ist das echt der Wahnsinn da kann kein Sony oder MS mithalten.

Einfach in paar Jahren eine stärkere Switch auf den Markt bringen und gut ist.

Exklusivspiele hat BigN gute und vor allem verkaufen sie sich wie warme Semmeln.

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...