Jump to content

Der Allgemeine Spielebranche Thread


era1Ne
 Share

Recommended Posts

vor 3 Minuten schrieb Firion:

Da fragst du Sachen bis auf die Darksiders Reihe und ganz prominent Biomutant kenne ich keine Spiele von Embracer die mir im Kopf hängengeblieben sind. :D 

Ah danke! Da hast Du mich an was erinnert: Biomutant wollte ich mir endlich einmal anschauen. Ist mir nicht mehr eingefallen.

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb Sharkz:

Coffee Stain ist z.B Publisher von Deep Rock Galactic .

 

Gearbox bekannt für Borderlands

 

3D Realms sehr bekannt für Max Payne oder Duke Nukem

Max Payne ist aber ne Take2 IP soweit ich mich erinnere. Borderlands stimmt das gibt es auch noch, nie gespielt wenn ich ehrlich bin.^^

Deep Rock Galactic ist dieses Multiplayer mit Zwergen?

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Firion:

Max Payne ist aber ne Take2 IP soweit ich mich erinnere. Borderlands stimmt das gibt es auch noch, nie gespielt wenn ich ehrlich bin.^^

Deep Rock Galactic ist dieses Multiplayer mit Zwergen?

Ist kompliziert 3D Realms gehört nun zur Embracer group aber die Markenrechte gehören Take2 , entwickelt wurde es aber von 3D Realms die nun bei der EG sind.

 

vor 3 Minuten schrieb Firion:

 

Deep Rock Galactic ist dieses Multiplayer mit Zwergen?

Jep, bestes COOP Spiel das es gibt 😉

  • Like 2

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Blitzwerfer:

sehe ich ähnlich,

und diese geheuchelte Neutralität die hier viele vorspielen kann man sich auch stecken, sagt doch einfach wir wollen das MS alles kauft damit wir es billig im Gamepass haben und gut ist.

Warum sollte das jemand ernsthaft hoffen? Dass die dem Kunden finanziell ausnehmen so sehr es nur geht sobald sie in Richtung quasi Unverzichtbarkeit aufsteigen, müsste jedem mit etwas Verstand klar sein.

Auch wenn du es nicht glaubst, es gibt auch Xbox-Fans, die sich möglichst ein Gleichgewicht wünschen. MS soll ja nicht zu stark werden. Denn nur so wird es langfristig auch für den Xbox-Kunden gut sein.

Warum das so schwer zu glauben oder eigentlich zu akzeptieren ist, verstehe ich nicht. Vielleicht weil die eigene Einstellung zu diesem Thema weit von einer rationalen "Neutralität" entfernt ist?

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Frag Sabbath:

Gibt wieder das wöchentliche Update zu den Verkaufszahlen.

Screenshot_2022-05-30-21-49-36-10_76eaced432273cd65da1ec13409568ff.thumb.jpg.4cb06e8e003bd9ef0439a607a9bdf08f.jpg

Hast du die Statistik die letzten Monate hier auch immer gepostet?

Muss ich echt übersehen haben.

Link to comment
Share on other sites

vor 29 Minuten schrieb Blitzwerfer:

Hast du die Statistik die letzten Monate hier auch immer gepostet?

Muss ich echt übersehen haben.

Vor ein paar Wochen mal. Meistens hat es @Link87 geteilt. 

Nächste Woche könnten PS und Xbox wieder auf der selben Höhe liegen. Es nähert sich wieder an, Sony bekommt wohl gut Nachschub aus der Produktion.

Link to comment
Share on other sites

Was ich nicht wirklich verstehe, warum trotz Chip-Krise Nintendo scheinbar kaum von Lieferschwierigkeiten betroffen ist. Ich dachte von der Krise sind alle Chips betroffen.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Diggler:

Was ich nicht wirklich verstehe, warum trotz Chip-Krise Nintendo scheinbar kaum von Lieferschwierigkeiten betroffen ist. Ich dachte von der Krise sind alle Chips betroffen.

Anfang des Jahres Januar-Februar hatte man Schwierigkeiten genug Konsolen nach Amerika zu bringen 

 

Sehr oft ist die OLED auch noch schwer zu bekommen 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...