Jump to content

Der Allgemeine Spielebranche Thread


era1Ne
 Share

Recommended Posts

vor 8 Minuten schrieb KingChief:

für mich der größte Bait war Gotham Knights dachte die machen so 2 Wochen früher Release nein sind es nur 4 Tage wow 

vom 25.10 auf den 21.10 😑

Mir eh egal. Das Spiel schreit einfach mit allem was ich bisher gesehen hab: "Durchschnitt". Ähnlich wie Saints Row. Im Herbst kommen viel zu viele gute Spiele raus, als das ich damit meine Zeit verschwenden werde.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Habe die Show auch gesehen und war teilweise ganz cool. Einiges was gezeigt wurde, hat mich interessiert und einiges hat mich Null interessiert. Dann habe ich mir gewünscht das endlich mal Infos zu ein neuen Tomb Raider Game kommen. Leider Fehlanzeige.

Interessant war die kurze Vorstellung des neuen DualSense Edge PS5 Controller. Mal gucken wann der richtig vorgestellt und getestet wird.

 

Hier die Games die mich persönlich interessieren:

1. Callisto Protocol - Ist eh ein Day One kauf und das gezeigt Gameplay finde ich klasse.

2. Under the Waves - Sieht interessant aus.

3. Lies of P - Werde ich auf 100 pro spielen und klasse das es Day One im Game Pass drin ist.

4. Atlas Fallen - Sieht interessant aus.

5. The Expanse: A Telltale Series - Endlich wieder ein Game von denen und das Thema gefällt mir eh. Wird gespielt.

6. Gotham Knights - Sieht so ganz cool aus, aber da warte ich erst mal ab.

7. Where Winds Meet - Gefällt mir und erinnert an Ghost of Tsushima.

 

  • Like 1
  • Thanks 1
stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Gurgol:

Ich hatte so meine Aussetzer. 😴

Zum Glück wurde das alles noch vom Pickachu Mini und Hideos Auftritt gerettet.

Ja seine Podcast Ankündigung war over the Top.

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Minuten schrieb Sharkz:

Das Spiel ist seit Jahren in der Entwicklungs Hölle und hat einige interne Konflikte mirgemacht. Bevor ich nicht irgendwie Gameplay sehe bin ich eher skeptisch. Solche Spiele werden meißtens nie etwas. Dafür sind die Konzepte dann in der internen Entwicklung so durcheinander gekommen das am Ende nur noch Scheiße bei rum kommt.

Man darf sich bei dem Namen leider nicht direkt hypen lassen , auch wenn ich den ersten Teil auch sehr gerne gespielt habe, vorallem im Coop.

Bevor ich kein Gameplay  sehe bin ich da sehr sehr skeptisch.

Gameplay heute frisch gedroppt

 

Link to comment
Share on other sites

2023 ist das Jahr mit den meisten Spielen wohl. Kann man mit gutem Gewissen wenig kaufen und ein Jahr später es dann günstiger holen. Es kann einfach kein Mensch alles spielen. Und dann Gamepass, PS Plus Premium und weiß der Kuckuck was wie Humble bundle choice.

Die Gamescom Show war ganz gut aber mir fehlt einfach seit langem dieser eine Titel, der sich von bekannten Mustern unterscheidet. 

So viele Spiele aber nahezu alle sind etwas von aktuellen Formeln wie Souls Spiele. Ich kann mittlerweile keine Souls Spiele mehr sehen. Mir fehlt einfach dieses eine kreative ambitionierte Spiel. Die Charaktere sahen bei jedem Spiel aus wie ein X beliebiger Charakter. Das China Spiel sah super aus, aber die Charaktere sind so 0815. Ein Snake, ein Kratos, ein Crash, ein Spyro, ein Banjoo, ein Mario, ein Link, Masterchief, Jak and Daxter, Cloud, Ratchet and Clank, Samus, Nathan, Joel haben so viel Charakter oder haben äußere Merkmale die den Charakter interessant gestalten. 

Sind die Ideen irgendwie ausgeschöpft für solche Figuren? Auch bei Tekken wirken die neuen Kämpfer immer unkreativer. Das selbe bei Pokémon. Die Pokémon werden immer stranger wie eine Waschmaschine, Schlüsselbund oder einem Sandhaufen mit Schaufel die sich zur Sandburg weiterentwickelt. 

Ich freue mich trotzdem auf einige dieser Spiel und hoffe sehr, dass die Spiele dann auch mit der Story und dem Gameplay überzeugen können. 

Wie oft drückt man lahme Texte weg, weil sie einfach nichtssagend sind. Dieses um den heißen Brei Gerede, obwohl man einfach sagen kann "da ist Punkt A, lauf da hin und töte Gegner A, Tschüß". Da wird einem irgendeine langweilige Begründung gezählt, wieso man jetzt diese Nebenmission machen muss. Da gibt es kreative Lösungen wie bei The Evil within 2 oder bei den Batman Arkham Spielen. Und da freue ich mich auf das Arkham Knights Spiel, auch wenn es nicht von den selben Entwicklern ist aber Batman und die Storyline mit dem verstorbenen Batman klingt einfach extrem gut und dann mit einem Freund das Spiel durchspielen klingt irgendwie gut. 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb spider2000:

Habe die Show auch gesehen und war teilweise ganz cool. Einiges was gezeigt wurde, hat mich interessiert und einiges hat mich Null interessiert. Dann habe ich mir gewünscht das endlich mal Infos zu ein neuen Tomb Raider Game kommen. Leider Fehlanzeige.

Interessant war die kurze Vorstellung des neuen DualSense Edge PS5 Controller. Mal gucken wann der richtig vorgestellt und getestet wird.

 

Hier die Games die mich persönlich interessieren:

1. Callisto Protocol - Ist eh ein Day One kauf und das gezeigt Gameplay finde ich klasse.

2. Under the Waves - Sieht interessant aus.

3. Lies of P - Werde ich auf 100 pro spielen und klasse das es Day One im Game Pass drin ist.

4. Atlas Fallen - Sieht interessant aus.

5. The Expanse: A Telltale Series - Endlich wieder ein Game von denen und das Thema gefällt mir eh. Wird gespielt.

6. Gotham Knights - Sieht so ganz cool aus, aber da warte ich erst mal ab.

7. Where Winds Meet - Gefällt mir und erinnert an Ghost of Tsushima.

 

  • Monkey Island
  • Gotham Knights
  • Dead Island 2
  • Callisto Protocol

 

Sind derzeit auch meine Favoriten. Den Rest wird man sehen. ^^ Habe die Show nur nebenbei auf Twitch mitverfolgt.

Btw. der Release am 21. Oktober von Gotham Knights war mir aber schon länger bekannt?! :think:

Edited by Black Eagle
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 13 Minuten schrieb Black Eagle:
  • Monkey Island
  • Gotham Knights
  • Dead Island 2
  • Callisto Protocoll

 

Sind derzeit auch meine Favoriten. Den Rest wird man sehen. ^^ Habe die Show nur nebenbei auf Twitch mitverfolgt.

Monkey Island habe ich damals alle Teile gespielt und es geliebt. Was ich hier gesehen habe, gefällt mir nicht so wirklich, da mir der Grafikstil hier nicht gefällt, besonders die Gesichter. Aber ich behalte es im Auge.

Dead Island 2 sah zwar richtig cool aus, aber ob es mir dann persönlich gefällt, ist wieder eine ganz andere Frage. Da muss ich noch mehr Gameplay sehen. Ist es nur Daueraction, dann ist es nichts für mich.

Und ja, Rest wird man dann sehen. Aber so Blöd, das so viele Games gerade anfang 2023 kommen. Da werden wir so überfordert sein. Ist halt Mist wenn vieles auf einmal kommt.

 

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb spider2000:

Habe die Show auch gesehen und war teilweise ganz cool. Einiges was gezeigt wurde, hat mich interessiert und einiges hat mich Null interessiert. Dann habe ich mir gewünscht das endlich mal Infos zu ein neuen Tomb Raider Game kommen. Leider Fehlanzeige.

Interessant war die kurze Vorstellung des neuen DualSense Edge PS5 Controller. Mal gucken wann der richtig vorgestellt und getestet wird.

 

Hier die Games die mich persönlich interessieren:

1. Callisto Protocol - Ist eh ein Day One kauf und das gezeigt Gameplay finde ich klasse.

2. Under the Waves - Sieht interessant aus.

3. Lies of P - Werde ich auf 100 pro spielen und klasse das es Day One im Game Pass drin ist.

4. Atlas Fallen - Sieht interessant aus.

5. The Expanse: A Telltale Series - Endlich wieder ein Game von denen und das Thema gefällt mir eh. Wird gespielt.

6. Gotham Knights - Sieht so ganz cool aus, aber da warte ich erst mal ab.

7. Where Winds Meet - Gefällt mir und erinnert an Ghost of Tsushima.

 

Es fehlt an nichts. 

 

Es kommen ganz schöne Bretter auf uns zu. 

  • Like 2

Ehemaliger Trophäenjäger

1373442.png

Twitter @R123Rob | Discord: R123Rob#1863 | Steam ID & Xbox Live: R123Rob | YouTube: R123Rob | Twitch: R123Rob | Facebook: R123Rob | Moviebreak.de: R123Rob

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten schrieb R123Rob:

Es fehlt an nichts. 

 

Es kommen ganz schöne Bretter auf uns zu. 

Ja, über Games brauchen wir uns bis Ende 2023 nicht beklagen. Kommt aber natürlich drauf an, was einen persönlich interessiert.

  • Like 2
stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Cheater sind ja in jedem MP-Spiel ein Problem. Und je mehr Leute es spielen, desto mehr Cheater wird man finden. Kenne bisher auch kein zuverlässiges System, dass diese komplett rausfiltert. In der Vergangenheit wurde sich ja auch oft beschwert, wenn Anti-Cheat-System integriert wurden, die dann als extra Software liefen oder ungewünschte Nebeneffekte hatten. Das ist wie Pest oder Cholera. Das es ansonsten qualitative Verbesserungen geben muss, ist richtig und ist ja ein Ziel einer jeden Serie. Aber da hat ja auch jeder andere Maßstäbe.
    • Also COD ist sicher eine der erfolgreichsten Marken in der Gamingbranche. Aber wie du schon sagst, wissen wohl die wenigsten überhaupt von dem Deal und viele andere juckt er nicht sonderlich. Ich verstehe aber auch die Bedenken von Sony, eben wegen der Wichtigkeit der Marke für die Playstation.
    • An der Grundformel sollte echt nicht groß gepfuscht werden. Aber bei der Qualität und einigen Kritikpunkten sollte gearbeitet werden. Alleine für die Cheaterproblematik könnte man es boykottieren. Und mMn sollten Konsole und PC bzw. MnK und Controller wieder besser voneinander getrennt werden. Crossplay unter den Konsolen ist super, PC Spieler sollten für die Fairness eher separat zocken.
    • Viele hier im Forum unterschätzen halt extrem denn Marktwert von CoD und verstehen halt auch nicht das die meisten Spieler fast nichts wissen von nem Microsoft Activision Deal. Klar gibt es hier sehr viele die es nicht juckt wo CoD ist aber man sieht das es Sony sehr juckt wo diese Marke ist. 
    • Da macht doch eh keiner mit, ausser vielleicht eine Hand voll Extremisten.
×
×
  • Create New...