Sniper Elite V2: In Deutschland ohne Hitler und X-Ray-Killcam

Kommentare (81)

Am 3. Mai veröffentlichen Rebellion und 505 Games den Scharfschützen-Shooter Sniper „Sniper Elite V2“. Nachdem bisher unklar war, ob der Titel auch den deutschen Handel erreicht, sickerte heute durch, dass der Titel wohl schon die Hürden der USK nahm und mit einer „Ab 18“-Alterseinstufung versehen wurde. Allerdings musste „Sniper Elite V2“ einige Federn lassen.

So wird berichtet, dass die USK-Fassung von „Sniper Elite V2“ ohne „X-Ray Killcam“ ausgeliefert wird. Die Killcam zeigt in Röntgensicht, wie die abgefeuerte Kugel den Gegner durchbohrt und dabei Knochen zersplittern lässt. Darüber hinaus müssen Käufer der USK-Fassung auf den Vorbesteller-DLC verzichten, der eine Mission bietet, in der ein Attentat auf den Diktator Adolf Hitler verübt werden kann. Auch einige in Deutschland unerwünschte Symbole mussten weichen.

sniper-v2-hitler

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2

Kommentare

  1. Buubii83 sagt:

    Wer in Deutschland noch kauft ist selber schuld!!!

  2. Col_Kirby sagt:

    Ohne X-Ray Killcam machts doch nur halb zuviel Spass. PGI Version und Gut is xDDD

  3. Rushfanatic sagt:

    In 20Jahren ist die ganze Heulsusen Generation die was gegen Hakenkreuze und Hitler in Videospielen hat, eh tot xD

  4. proevoirer sagt:

    Da hats einer richtig erkannt 🙂 ohne Hitler,ohne mich

  5. InstantParty030 sagt:

    lol Ohne die X-Ray Killcam ist dieses Spiel Sinnlos. Ich werde mir wohl auch bei diesem Spiel die PEGI Version zulegen. Eine frechheit sowas von USK, dass sie die Spiele so dermaßen verderben...

  6. Game sagt:

    Es ist nicht ethisch wenn der Nationalsozialismus verherrlicht wird. Wir leben in einem demokratischen Rechtsstaat dass Hakenkreuzdarstellungen verbietet. Es ist eine Gefährdung der Demokratie sich an einem Hakenkreuz zu ergötzen, denn es kann als Propagandamittel benutzt werden.

    Anderseits ist das dritte Reich seit über 65 Jahren vorbei. Die Allgemeinheit weiss dass die Diktatur ein grauenhafter Einschnitt in unserer Demokratie wäre.

    Videospiele wiedergeben Darbietungen wie Schauspiel und Vorführungen und dies zählt, meiner Meinung nach, zu Kunst, und es ist erlaubt Hakenkreuze wiederzugeben solange es sich um Kunst oder der Wissenschaft etc. handelt.

    Es ist für mich nicht zu begreifen, dass Hakenkreuze in Filmen erlaubt sind und in Videospiele nicht. Darüber sollte sich die Politik mal Gedanken machen. Denn wir leben in einer Moderne da wo die Unterhaltungindustrie mit Informationen sich zusammenfügen.

    Aber gegen die Politik kommt man nicht an. Sie bleiben mit deren konservativen, Vorurteilsgeladen Meinung bei, komme was da wolle. Ich werde meine Spiele durch Umwege erweben, das sowieso schon jeder macht. Das macht ein Institut wie die USK überflüssig wie sie sowieso schon sind.

  7. FieserFettsack sagt:

    hey dann ist das spiel wie call of duty : absolut ohne spaß

  8. samonuske sagt:

    Auf eine weise hat der andere recht bald ist alles vergangenheit, dann ist das genau sos chnuppe wie bei den amis wo die indianer ausgerottet haben.

  9. DUSCHKOPFKILLER sagt:

    und die PEGI version is ab 16....

  10. HK Gamer123 sagt:

    odeer wieso darf switch hitler verarschen und in video spielen nicht vorkommen

  11. oStyLeZ-II sagt:

    Keine X-Ray Cam kein Sniper Elite V2 -.-

  12. JigsawAUT sagt:

    Die Demo hab ich ganze einmal gespielt und gleich gelöscht. Ich spiel zwar gerne 3rd-Person-Shooter und finde das Zielen sehr interessant gemacht aber es ist total eintönig.
    Gerade die X-Ray Cam gibt die einzige Abwechslung und sieht gut aus aber dann denk ich wieder an die Schrittgeräusche... die hämmern sich irgendwie richtig ins Hirn als wäre man Robocop^^

  13. AoA sagt:

    Hallo ??
    Wird in diesem Spiel mit den Geschenissen im 3. Reich, Adolf oder den Nazis symphatisiert ?? NEIN ! Wo liegt dann das Problem der usk ?

  14. TROUBLEMAKERXXX sagt:

    usk hin oder her A) es ist gekürzt, das ist schon mal scheisse B) wer sich dennoch die deutsche version holt ist selber schuld C) ganz ehrlich langsam können mich auch die entwickler am arsch lecken, dieses nazi thema wird immo genüsslich wieder zerkaut,siehe auch iron sky usw. während israel die palästinenser abknallt und deren atomwaffenprogramm net überwacht wird, der grass hatte schon recht.
    na ja aber so ein spiel würde ja nie erscheinen, das man auch mal was wäre wenn scenarios machen würde oder die amis mal als böse aber naja ich für meinen teil weiss warum ich diese dummen spiele nicht spiele.

  15. Jacky-Demke sagt:

    in deutschland ab 18 und geschnitten und die die pegi ist uncut und ab 16 lol

  16. lindomuck sagt:

    Uk Version ist denk ich auch auf deutsch Spielbar oder?

  17. Bio-Life sagt:

    Mal wieder meint man ein Spiel um Themen beschneiden zu müssen die man schon in der 6. Klasse gelernt hat. Aber wir sind natürlich nicht reif genug mit so etwas konfrontiert zu werden, zumal es ein Teil unserer Historie ist.

    Aber die wissen das ja besser als wir.

  18. SEEWOLF sagt:

    @ lindomuck

    Auf deutsch spielbar ist nur die USK-Version bzw. die AT-Version (Österreich). Mir ist jedenfalls nicht bekannt, dass andere Versionen das auch beinhalten. Wenn es jemand besser weiß, bitte zur Aufklärung beitragen.

  19. holo sagt:

    wer sowas in deutschland kauft ist sowieso selber schuld...

  20. holo sagt:

    wenn wir diese bösen symbole auch in film und fernsehn sehen dürfen dann auch in videospielen!!!!!!!

    aber nein videospiele sind ja keine kunst...
    und gamer können ja realität und spiel nicht ausseinander halten... und kinder könnten irgendwie doch an die ab 18 titel ran kommen...

    alle die tv gucken können natürlich realität und film auseinander halten...
    und im tv ist es noch einfacher an sex und mord und gewalt ran zu kommen... das meiste schon im nachmittags programm...

  21. Toxa sagt:

    @SEEWOLF
    nun ich hab mir damals DEAD ISLAND aus Amerika bestellt und nachdem is es angespielt habe, wurde alles auf deutsch umgestellt! Die sprache blieb englisch mit deutschen Untertitel und der komplette Menü ist bei mir in Deutsch.
    Bin nicht sicher dass es bei allen Spiele aus der USA so ist, aber wenn ja dann würde es mich freuen.
    Normaleweise sind aber nur die USK und AT Versionen auf deutsche Sprache eingestellt.

    @all
    ich habe zwar nanach gegoogelt, aber nix gescheites gefunden. Könnte mir jemd. mal verraten ob man bei der AT PEGI Version bei einer Vorbestellung den DLC Code mitbekommt?
    Danke voraus!

  22. knojo29 sagt:

    falls du den code nicht mitbekommst kann man ihn bestimmt dann im store runterladen

  23. Sveninho sagt:

    Lol, immer diese kack Einschränkungen für deutsche Spiele...
    Egal wird denk ich geholt...aber nur die Pegi 😀

  24. Gamemaster1883 sagt:

    Er wollt es anscheinend nicht verstehen.Fakt ist,es ist verboten und es ist auch gut so.Ich brauche keine Hakenkreuze oder Hitler in Videospielen um Spass daran zu haben.Man kann auch sehr gut ohne so Sachen leben.

    Eure rechtsradikalen Aussagen hier wie es einige haben könnt ihr euch getrost sparen.Ihr tut alle so,als ob das so schlimm ist.

  25. Bio-Life sagt:

    @Gamemaster1883

    Das ist eben "deine" Meinung. Und wo sind hier rechtsradikale Aussagen?

  26. cunnize sagt:

    es ist zensur das ist meiner meinung nach auch eine diktatorische aktion, weil mit jugendschutz hat das nix zu tun denn es steht ja ab 18 drauf!
    das bei unserem örtlichem video buster die ganzen ab 18 spiele (bis auf sehr wenige ausnahmen) in denn für kinder zugänglich bereichen stehen juckt keine sau.

  27. cunnize sagt:

    p.s.
    die demo war schlecht ich kauf weder pegi noch usk.

  28. sekjo sagt:

    @CloudAC

    das stimmt so noch nichtmal...
    Es ist so, dass Filme u.ä. sich 10 mal stärker eingeprägen als Szenen in Spielen. Was unter anderem daran liegt, dass man bei Filmen grundsätzlich nur auf den Inhalt, die verhaltensweisender Charakter etc. achtet.
    In Spielen geht es vielmehr darum richtig vorzugehen, präzise zu timen etc.. Dinge wie Hakenkreuze sind in einem Spiel viel banaler als in einem Film, da sie in Filmen ja zudem auch noch durch den Schnitt und Kameraführung oft in Szene gesetzt werden.
    Man kann hier wenn man will noch viel weiter ausholen, aber dass lass ich jetzt einfach mal (:

    MfG Andi

  29. Juggernaut sagt:

    ohne Hitler ist ohne Mich !!!

  30. holo sagt:

    @ juggernaut: lol^^

    ja demo würd ich mir auch gerne angucken aber kein bock 3 jahre lang zu laden scheiss internet -.-

  31. goltron sagt:

    Also ich hab die demo gezockt und es hat mir spass gemacht!Die AT VErsion gibts ja überall auch schon für um die 40 € vorzubestellen 🙂

1 2