PS4 Firmware Update 1.6 erscheint morgen und bringt Headset-Support

Kommentare (53)

Entgegen den Gerüchten, laut denen die neue PlayStation 4 Firmware 1.60 zum japanischen PS4-Launch am 22. Februar verfügbar gemacht werden sollte, bestätigte Sony nun, dass die neue System-Software bereits morgen am 4. Februar veröffentlicht.

Die System-Software Version 1.60 für PlayStation 4 wird unter anderem die Kompatibilität von PS4 mit dem PULSE Wireless-Stereo-Headset sowie dem originalen Wireless-Stereo-Headset mit sich bringen. „Das bedeutet, dass ihr diese Wireless-Headsets nun auch mit eurem PS4-System verwenden und somit während des Spielens eurer PS4-Games 7.1 Virtual Surround Sound und den Sprach-Chat nutzen könnt“, wird im offiziellen PlayStation Blog erklärt.

Neben dem Headset-Support bietet das Firmware-Update eine allgemeine Verbesserung der Stabilität und die Möglichkeit, die Mikrophone der PS4-Kamera stumm zu schalten.

ps4-bild-konsole-05

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2

Kommentare

  1. <3SoNy<3Mittere sagt:

    noch was fehlt das man die add ons extra löschn kann 😉 so wie auf der ps3

  2. raptorialand sagt:

    Ich sehe es schon kommen... alle ea spiele funktionieren dann gar nicht mehr.. also noch weniger als jetzt schon

  3. pasma sagt:

    @raptorialand warum das??

1 2