Bloodstained Ritual of the Night: E3-Demo im 13-minütigen Gameplayvideo

Kommentare (0)

Es erreicht uns nun ein neues Gameplayvideo zum kommenden Metroidvania "Bloodstained: Ritual of the Night". Das Spiel befindet sich unter der Leitung von Koji Igarashi bei Inti Creates in Entwicklung.

Bloodstained Ritual of the Night: E3-Demo im 13-minütigen Gameplayvideo

Die Mannen von Inti Creates arbeiten bekanntermaßen unter der Leitung des einstigen „Castlevania“-Directors Koji Igarashi an einem neuen Metroidvania namens „Bloodstained: Ritual of the Night“. In der vergangenen Woche konnten sich E3-Besucher an einer Demoversion zum Spiel versuchen, wobei die Redakteure von DualShockers inzwischen ein knapp 13-minütiges Gameplayvideo bereitgestellt haben.

Die Spieler werden in „Bloodstained: Ritual of the Night“ die Rolle von Miriam annehmen, die nach einer Schiffsreise in ein von Dämonen überranntes Dorf gelangt, ehe sie sich in ein Schloss begibt, in dem noch mehr Dämonen auf sie warten. Igarashi hat übrigens einige reale Ereignisse in die Handlung einfließen lassen, um diese letztendlich etwas realistischer wirken zu lassen.

Laut dem aktuellen Plan soll „Bloodstained: Ritual of the Night“ im ersten Halbjahr 2018 für PlayStation 4, PlayStation Vita, Xbox One, Nintendo Switch und PC veröffentlicht werden.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren