Marvel Vs Capcom: Infinite – Neun Minuten Gameplay von der PAX West 2017

Kommentare (0)

Frisch von der PAX West 2017 in Seattle, die an diesem Wochenende stattfindet, erreichen uns neue Gameplay-Szenen aus dem Cross-Over-Prügler „Marvel vs. Capcom: Infinite“. Neun Minuten aus der frischen spielbaren Demo werden präsentiert.

Marvel Vs Capcom: Infinite – Neun Minuten Gameplay von der PAX West 2017

Mit einem frischen Gameplay-Video aus dem Hause GameSpot erhalten wir einen Blick auf die neue spielbare Demo von „Marvel Vs Capcom: Infinite“, die bei der PAX West 2017 dieses Wochenende zur Verfügung gestellt wird. Das  neue Videomaterial dürfte die Zeit bis zur bald bevorstehenden Veröffentlichung etwas überbrücken. Das Spiel wird bereits am 19. September 2017 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC im Handel erscheinen.

Einige Details zu den verschiedenen Online- und Offline-Spielmodi des Beat ‚em Ups hat Capcom erst kürzlich geteilt. Die passenden Informationen haben wir hier für euch zusammengefasst. Gespielt werden frei konfigurierbare 2vs2-Team-Kämpfe in neuen, aber nicht unbekannten Umgebungen. Die Orte dürften den Fans aus den Marvel- und Capcom-Universen bekannt sein, die Ultron Sigmas im Rahmen seines Plans verschmelzen lässt, während er das Ziel verfolgt, alles biologische Leben zu vernichten.

Die Spieler werden in der Launch-Version von „Marvel vs. Capcom: Infinite“ 30 verschiedene Kämpfer aus den Marvel- bzw. Capcom-Universen in den Kampf führen können, die gemeinsam den Plan von Ultron Sigma durchkreuzen wollen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren