Bloodstained: Ritual of the Night - Videos zeigen ein neues Areal, Waffen und mehr

In der ersten Jahreshälfte 2018 wird der geistige "Castlevania"-Nachfolger "Bloodstained: Ritual of the Night" unter anderem für die PS4 und PlayStation 4 erscheinen. In neuen Videos werden uns ein weiteres Areal und ausgewählte Waffen präsentiert.

Zur Zeit arbeitet die japanische Designer-Legende Koji Igarashi an „Bloodstained: Ritual of the Night“, das bewusst als geistiger Nachfolger der „Castlevania“-Reihe vermarktet wird.

„Bloodstained: Ritual of the Night“ befindet sich für den PC, die Xbox One, die PlayStation 4, PlayStation Vita sowie Nintendos Switch in Arbeit und wird laut den aktuellen Planungen in der ersten Jahreshälfte 2018 erscheinen. Um den geplanten Release einhalten zu können, wurden mit DICO und Monobit zwei externe Studios für die Unterstützung der Entwicklung an Bord geholt.

Bloodstained: Ritual of the Night – Neues Videomaterial

Zum Abschluss der Woche erreichen uns heute gleich drei neue Videos zu „Bloodstained: Ritual of the Night“, mit denen uns der aktuelle Stand der Dinge präsentiert wird. Unter anderem werden neue Waffen und ein bisher nicht gezeigtes Areal präsentiert.

Für „Bloodstained: Ritual of the Night“ wurden auf Kickstarter rund 5,5 Millionen Dollar gesammelt. Damit ist der Titel nach „Shenmue 3″ der am stärksten unterstützte TItel auf der Crowdfunding-Plattform.



Weitere Meldungen zu .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PlayStation

Die Antwort auf den Game Pass? Schreier berichtet von Projekt Spartacus

Battlefield

Vernetztes Universum geplant - Vince Zampella ab sofort für die Marke verantwortlich

Cyberpunk 2077

440 Euro teure Uhr angekündigt

Godfall

Challenger Edition vorgestellt – das steckt (nicht) drin

PS Plus Dezember 2021

"Gratis-Spiele" für PS5 und PS4 angekündigt

Mehr Top-News

Hotlist

Comments are closed.