Verkaufscharts Deutschland: Die meistverkauften Spiele im August 2018

Kommentare (0)

Die deutschen Verkaufscharts für den Monat August 2018 wurden veröffentlicht. Es werden wie üblich nur die Verkäufe im Einzelhandel betrachtet. Auf der Führungsposition konnte sich die Rennsimulation "F1 2018" vor "Mario Kart 8" platzieren.

Verkaufscharts Deutschland: Die meistverkauften Spiele im August 2018

Die Verantwortlichen vom vo  Verband der deutschen Games-Branche e.V. und GfK Entertainment haben die Übersicht zu den meistverkauften Spielen im deutschen Handel veröffentlicht. Betrachtet werden ausschließlich physische Spiele-Verkäufe im August 2018.

Digitalverkäufe wurden wie üblich nicht berücksichtigt. Das Ranking basiert auf den verkauften Einheiten aller Spiele ab einem Preis von 20 Euro. Die Kennzeichnung „NEU“ in der Spalte „Vormonat“ weist auf einen Neueinstieg oder die Rückkehr eines Spiels in die Top 20 hin.

Insgesamt sind sieben Neu- oder Wiedereinsteiger in den Top-20 zu finden. Auf dem ersten Platz steht die Rennsimulation „F1 2018“ aus dem Hause Codemasters, die sich gegen das Nintendo Switch-Rennspiel „Mario Kart 8“ auf dem zweiten Platz durchgesetzt hat. Platz drei wird von Rockstars Open-World-Erfolg „GTA 5“ belegt.

Auf Platz vier ist mit „Madden NFL 2019“ ein weiterer Neueinsteiger zu finden, was beweist, dass die US-amerikanische Sportart auch hierzulande viele Fans hat. Vor der nahenden Veröffentlichung von „FIFA 19“ rutscht der Vorjahres-Titel auf den siebenten Platz ab. Die bereits veröffentlichte Konami-Konkurrenz „PES 2019“ konnte auf Platz 20 in die Charts einsteigen. Die weitere Übersicht erhaltet ihr mit dem folgenden Bild:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews