Override Mech City Brawl: Römische Gladiatorin kämpft im Mech-Brawler mit

Kommentare (0)

Die Verantwortlichen vergrößern die Riege der Kampf-Roboter stetig. Nun ist die "Römische Göttin des Krieges" im Trailer präsentiert worden.

Override Mech City Brawl: Römische Gladiatorin kämpft im Mech-Brawler mit

Der dritte DLC-Charakter des Mech-Beat ‚em ups „Override: Mech City Brawl“ mit dem Titel „Römische Göttin des Krieges“ ist angekündigt worden. Kämpferin Bellona stellen Publisher Modus Games und Entwickler The Balance im Trailer vor.

Laut Modus Games ist Bellona darauf spezialisiert, Gegner auf Distanz zu halten und aus der Ferne mit Präzision anzugreifen. Sie ist dazu mit einem antiken Waffen-Arsenal ausgestattet.

Inspiriert von Gladiatoren im alten Rom, verfügt Bellona über nützliche Kampf-Fähigkeiten zu dieser Zeit. Der neue Mech kann durch Echtgeld erworben werden und ist Bestandteil der „Super Charged Mega Edition“ dieses Spiels.

„Override: Mech City Brawl“ ist seit dem 4. Dezember 2018 für die PlayStation 4 erhältlich. Bellona ist seit dem 8. März 2019 spielbar.

Der Vorstellungs-Trailer zum dritten Mech-DLC ist im nachfolgenden Video zu finden.

Quelle: Gematsu

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews