Wasteland 3: Release erfolgt im Frühjahr 2020 – E3-Trailer mit deutschen Texten veröffentlicht

Kommentare (0)

Wie die Entwickler von inXile Entertainment einräumten, wird das Strategie-Rollenspiel "Wasteland 3" noch bis 2020 auf sich warten lassen. Zudem wurde eine neue Version des offiziellen E3 2019-Trailers mit deutschen Texten veröffentlicht.

Wasteland 3: Release erfolgt im Frühjahr 2020 – E3-Trailer mit deutschen Texten veröffentlicht

Aktuell arbeiten die Entwickler von inXile Entertainment fieberhaft an der Fertigstellung des postapokalyptischen Rollenspiels „Wasteland 3“.

Nachdem bisher unklar war, wann mit der Veröffentlichung von „Wasteland 3“ zu rechnen ist, grenzten inXile Entertainment und Deep Silver den Releasezeitraum in einer aktuellen Mitteilung ein. Wie es heißt, ist leider nicht mehr mit einer Veröffentlichung in diesem Jahr zu rechnen. Stattdessen ist „Wasteland 3“ aktuell für einen Release im Frühjahr 2020 vorgesehen.

Das eisige Colorado als neues Setting

Auch wenn inXile Entertainment im vergangenen Jahr von Microsoft übernommen wurde und zukünftig unter dem Banner der Xbox Game Studios segeln wird, werden die im Vorfeld der Übernahme angekündigten Projekte wie geplant veröffentlicht. Somit erscheinen sowohl „The Bard’s Tale IV“ als auch „Wasteland 3“ neben der Xbox One sowie dem PC für die PlayStation 4.

Zum Thema: The Bard’s Tale IV & Wasteland 3: Sollen trotz der Übernahme inXiles durch Microsoft für die PS4 erscheinen

Ergänzend zur Ankündigung des Releasezeitraums stellten Deep Silver und inXile Entertainment eine überarbeitete Version des E3 2019-Trailers bereit, der mit deutschen Texten versehen wurde. „Wasteland 3“ verfrachtet die Spieler in das eisige Colorado, wo die Spieler neue Gebiete erkunden und die gewohnt rundenbasierten Schlachten schlagen. Zudem besteht ein weiteres Mal die Möglichkeit, den weiteren Verlauf der Geschichte mit eigenen Entscheidungen zu beeinflussen.

„Wasteland 3 ist für inXile und mich ein Herzensprojekt. Ich habe bereits 1988 am ersten Wasteland mitgearbeitet, und das Sequel war ein großartiger Crowdfunding-Erfolg. Die Serie ist uns sehr wichtig! Dank unserer Partnerschaft mit Deep Silver und Microsoft ist es uns möglich, den Fans die tiefe, immersive Wasteland-Erfahrung zu bieten, die sie sich wünschen“, so die Entwickler.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews