One Piece World Seeker: Kostenloses Update mit Bosskämpfe und Herausforderungsmissionen angekündigt

Kommentare (0)

Ergänzend zu den bisherigen DLCs bekommt "One Piece: World Seeker" ein weiteres Content-Update spendiert. Dieses umfasst laut offiziellen Angaben neue Bosskämpfe und Herausforderungsmissionen.

One Piece World Seeker: Kostenloses Update mit Bosskämpfe und Herausforderungsmissionen angekündigt

Mitte März veröffentlichten Bandai Namco Entertainment und die Entwickler von Ganbarion den Action-Titel „One Piece: World Seeker“ für die Xbox One, den PC sowie die PlayStation 4.

Wie im Vorfeld der Veröffentlichung bekannt gegeben wurde, wird „One Piece: World Seeker“ mit insgesamt drei DLCs versehen, in denen die Spieler die Kontrolle über Charaktere wie Roronoa Zoro, Sabo und Trafalgar D. Law übernehmen. Dabei wird es allerdings nicht bleiben. Stattdessen kündigte Bandai Namco Entertainment heute ein kostenloses Content-Update an.

Bosskämpfe und mehr versprochen

Einen konkreten Termin spendierte das Unternehmen dem Updates bisher zwar nicht, verlor aber zumindest ein paar Worte über die gebotenen Inhalte. Zu diesen gehören Bosskämpfe, die nach dem Abschluss der Kampagne auf die Spieler warten und diese vor die eine oder andere Herausforderung stellen sollen. Zu den versprochenen Bossen gehören unter anderem Kizaru Fujitora und Tashigi.

Zum Thema: One Piece World Seeker: Neue DLC-Episoden mit Sabo und Law angekündigt

Des Weiteren werden den Spielern von „One Piece: World Seeker“ neue Herausforderungsmissionen und brandneue Kostüme in Aussicht gestellt. Handfeste Details zu den besagten Missionen lassen aber genau wie ein Releasetermin noch auf sich warten.

Sollte Bandai Namco Entertainment diesbezüglich für Klarheit sorgen, bringen wir euch natürlich umgehend auf den aktuellen Stand der Dinge.

Quelle: Siliconera

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren