UK-Charts: Fire Emblem

In den britischen Verkaufscharts, stehen derzeit zwei Neueinsteiger an der Spitze. Es handelt sich um den neuen Nintendo Switch-Titel "Fire Emblem: Three Houses", der den neuen Koop-Shooter "Wolfenstein, Youngblood" auf den zweiten Platz verwiesen hat.

UK-Charts: Fire Emblem: Three Houses schlägt Wolfenstein: Youngblood

Im britischen Einzelhandel wurden in der vergangen Woche wieder zahlreiche Spiele verkauft. Welche Titel dabei besonders erfolgreich waren, verraten die aktuellen Verkaufscharts. An der Spitze stehen zwei Neueinsteiger.

Der Nintendo Switch-Titel „Fire Emblem: Three Houses“ steht auf dem ersten Platz vor dem ebenfalls in der vergangen Woche veröffentlichten Koop-Shooter „Wolfenstein: Youngblood“.

Mit „Fire Emblem: Three Houses“, „Super Mario Maker 2“, „Marvel Ultimate Alliance 3: The Black Order“ und „Mario Kart 8: Deluxe“ stehen derzeit vier Nintendo Switch-Titel in der Top-Ten-Liste der britischen Verkaufscharts. Die nachfolgende Liste gibt den genaueren Überblick.

UK-Charts: Top-Ten

  1. (neu) Fire Emblem: Three Houses
  2. (neu) Wolfenstein: Youngblood
  3. (1) Crash Team Racing Nitro-Fueled
  4. (3) Super Mario Maker 2
  5. (4) FIFA 19
  6. (2) Marvel Ultimate Alliance 3: The Black Order
  7. (14) Grand Theft Auto V
  8. (6) Mario Kart 8: Deluxe
  9. (8) F1 2019
  10. (5) Red Dead Redemption 2

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

Need for Speed

Die Rückkehr von Criterion Games - Release im Herbst?

PS5

Cover in den Farben Midnight Black und Cosmic Red ab sofort erhältlich

PS4 & PS5

Bereits veröffentlichte Activision Blizzard-Titel bleiben den Plattformen erhalten

Sony

Aktienkurs des PS5-Herstellers sinkt nach Ankündigung des Activision Blizzard-Deals

Microsoft

Übernimmt mit Activision Blizzard den nächsten großen Publisher

Mehr Top-News

Hotlist

Comments are closed.