Brawlhalla: WWE Superstars kommen im neuen SummerSlam-Event ins Spiel

Kommentare (0)

Mit einem neuen SummerSlam-Event bringt Ubisoft einige WWE Superstars in den Free-to-Play Plattform-Prügler "Brawlhalla". Es werden Dwayne „The Rock“ Johnson, John Cena, Becky Lynch und Xavier Woods im Spiel verfügbar gemacht.

Brawlhalla: WWE Superstars kommen im neuen SummerSlam-Event ins Spiel

Ubisoft bringt die WWE Superstars Dwayne „The Rock“ Johnson, John Cena, Becky Lynch und Xavier Woods in einem neuen Crossover-Event in den Free-to-Play Plattform-Prügler „Brawlhalla“. Das spezielle SummerSlam Ingame-Event läuft noch bis zum 27. August. Einen passenden Trailer und einige Bilder zu dem neuen WWE-Event könnt ihr weiter unten im Artikel ansehen.

Brawlhalla WWE-Crossover

Die folgenden WWE Superstar Epic Crossover sind für jeweils 300 Mammoth-Münzen erhältlich:

  • Dwayne „The Rock“ Johnson ist ein Epic Crossover für Sentinel – Zu seinen Signature Attacks gehören ein flammender Stier, Lava und Magma-Felsen.
  • John Cena ist ein Epic Crossover für Hattori – Seine Signature Attacks nutzen die Ringseile, Nebel und Kamerablitze.
  • Becky Lynch ist ein Epic Crossover für Gnash – Ihre Signature Attacks enthalten eine riesige grüne Feuerfaust und einen Tisch, um die Gegner in die Luft zu befördern.
  • Xavier Woods ist ein Epic Crossover für Bodvar – Zu seinen Signature Attacks gehören seine Tag-Team Partner, Kofi Kingston und Big E von The New Day.

Darüber hinaus ergänzt Ubisoft den neuen kostenlosen Spielmodus namens Brawldown. Die WWE-Superstars werden übrigens auch nach dem SummerSlam Ingame-Events noch in „Brawlhalla“ zur Verfügung stehen.

Zum ThemaBrawlhalla: Helden aus Cartoon Networks Adventure Time verfügbar

„Brawlhalla“  steht für PS4, Xbox One, Nintendo Switch und PC zur Verfügung. Der Titel beinhaltet mehr als 40 einzigartige Charaktere. Gespielt wird Solo- oder Koop-Modus online und lokal gegen andere Spieler.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.