Fortnite: Das Update 10.10 bringt heute LTM Worldrun, neue Risszone und mehr ins Spiel

Kommentare (0)

Epic Games Veröffentlicht heute das Update 10.10 für "Fortnite", mit dem einige Neuerungen eingeführt werden. Der Changelog verrät die genauen Einzelheiten.

Fortnite: Das Update 10.10 bringt heute LTM Worldrun, neue Risszone und mehr ins Spiel

Mit dem Update 10.10 bringt Epic Games einige Veränderungen in „Fortnite“. Das neue Update wird heute auf allen Plattformen zur Verfügung gestellt. Die Spieler können sich unter anderem auf Veränderungen in der Mega Mall von Battle Royale gefasst machen, wo sich eine neue Risszone auftut.

„Eine neue Risszone hat Mega Mall wieder die Retail Row verwandelt“, kündigt Epic Games an. Es sind stark fallende Preise zu erwarten, die aber nicht nur harmlose Schnäppchenjäger, sondern auch zahlreiche Scheusale anzielen, die in der Risszone spawnen, um das Einkaufszentrum in ihren Besitz zu nehmen.

LTM Worldrun: Neue Herausforderung

Eine weitere Neuerung stellt der LTM Worldrun dar, bei dem ihr fiese Fallen, Lavagruben und andere Gefahren überwinden müsst, damit ihr zum weltbesten Läufer aufstreben könnt. In einem Rennen treten 16 Spieler gegeneinander an. Das Team, das zuerst 30 Goldmünzen sammelt, gewinnt das Match.

Der Kreativ-Modus von „Fortnite“ wird mit Update 10.10 ebenfalls aufgefrischt.  So wird beispielsweise das „B.I.E.S.T.“ eingeführt. Zudem erhalten Spieler in diesem Modus die Möglichkeit beliebig Inseln hinzuzufügen und zu entfernen. Ein neuer Kamerafilter bring zudem einen Post-Processing-Effekt für die Spielerkamera mit sich.

Im Modus „Rette die Welt“ steht in dieser Woche Penny im Fokus Dazu heißt es: „Helft Penny diese Woche dabei, es bis zum Radiosender zu schaffen, damit sie mit ihrem perfekten Sommerlied auf Sendung gehen kann. Beladet den Truck und stellt eure Gruppe zusammen, denn die Straße zum Sommer erwartet euch bereits mit einem neuen wöchentlichen Auftrag.“

Der vollständige Changelog verrät auf der offiziellen Seite von Epic Games alle Details zum neuen Update.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews