PlayStation Store: Neue Publisher- und Retro-Sales gestartet

Kommentare (0)

Wer auf der Suche nach dem einen oder anderen Schnäppchen sein sollte, dem legen wir heute einen Blick in den PlayStation Store ans Herz. Dort warten im Zuge des aktuellen Publisher-Sales ausgewählte Titel aus dem Hause Ubisoft zu reduzierten Preisen. Darüber startete Sony Interactive Entertainment einen Retro-Sale.

PlayStation Store: Neue Publisher- und Retro-Sales gestartet

Nachdem Sony Interactve Entertainment kürzlich bereits die Inhalte vorstellte, die in dieser Woche den Weg in den PlayStation Store finden, kündigte das Unternehmen auf dem offiziellen PlayStation Blog gleich zwei neue Sales an.

Darüber hinaus wurde mit dem Rennspiel „F1 2019“ der aktuelle Deal der Woche enthüllt. Während die Standard-Version in dieser Woche für 41,99 statt 69,99 Euro den Besitzer wechselt, ist die „Legends Edition“ für 47,99 statt 79,99 Euro erhältlich. Neben Rennspiel-Fans kommen in dieser Woche auch Anhänger von Retro-Abenteuern auf ihre Kosten und dürfen sich auf entsprechende Rabatte freuen.

Zahlreiche Ubisoft-Titel im Preis reduziert

So warten auf Titel wie die „Crash Bandicoot N. Sane Trilogy“, die „Spyro Reignited Trilogy“ oder die „PAC-MAN Championship Edition 2“ Rabatte in Höhe von bis zu 60 Prozent. Selbiges gilt für die Schnäppchen, die im Zuge des neuen Publisher-Sales ins Rennen geschickt werden. In dieser Woche rückt der Publisher Ubisoft in den Mittelpunkt und lässt ausgewählte Angebote springen.

Zum Thema: PlayStation Store: Die Inhalte der Woche mit Niffelheim, Ni No Kuni und mehr

Die Standard-Version zum Action-Rollenspiel „Assassin’s Creed Odyssey“ wechselt in dieser Woche beispielsweise für 31,49 Euro den Besitzer, während die mit diversen Extras versehene Ultimate Edition von 114,99 auf 52,89 Euro im Preis sank. Wer auf der Suche nach ein wenig Shooter-Action ist, sollte einen Blick auf „Far Cry. New Dawn“ (22,49 Euro), „Far Cry 4“ (9,99 Euro) oder „Far Cry 5“ (19,99 Euro) werfen.

Eine Übersicht über alle Angebote der Woche findet ihr wie gehabt auf dem offiziellen PlayStation Blog.

Quelle: PlayStation Blog

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews