UK-Charts: FIFA 20 erneut an der Spitze – Wo steigt GRID ein?

Kommentare (0)

Zum Start in die neue Woche erreichten uns die aktuellen Software-Charts aus Großbritannien. In der letzten Woche sicherte sich erneut "FIFA 20" den Platz an der Spitze. Doch auf welchem Platz stieg das Rennspiel "GRID" ein?

UK-Charts: FIFA 20 erneut an der Spitze – Wo steigt GRID ein?

Zum Start in eine neue Woche dürfen die obligatorischen Software-Charts aus Großbritannien natürlich nicht fehlen.

Diese stehen ab sofort zur Verfügung und machen schnell deutlich, dass sich in den Top 10 nicht allzu viel getan hat. Wenig überraschend gelang es EA Vancouvers Kick „FIFA 20“ in der vergangenen Woche, die Spitzenposition der britischen Software-Charts zu verteidigen. Abgerundet werden die ersten drei Plätze von Ubisofts „Ghost Recon Breakpoint“ sowie dem Fun-Racer-Dauerbrenner „Mario Kart 8 Deluxe“ aus dem Hause Nintendo.

Zum Thema: Spiele-Charts: Ghost Recon Breakpoint kommt an FIFA 20 nicht vorbei – Die bestverkauften Spiele im deutschen Handel

Der einzige Neueinsteiger in Form des Rennspiels „GRID“ hingegen macht es sich auf dem fünften Rang gemütlich. Einen schwachen Start legten die beiden Neuerscheinungen „Yooka-Laylee and the Impossible Lair“ auf dem 31. sowie „Concrete Genie“ auf dem 35. Platz hin.

Welche Titel sonst noch in den wöchentlichen Top 10 zu finden sind, verrät euch ein Blick auf die folgende Übersicht.

Großbritannien: Die aktuellen Top der Software-Charts

  1. FIFA 20
  2. Ghost Recon Breakpoint
  3. Mario Kart 8 Deluxe
  4. Gears 5
  5. GRID
  6. Minecraft
  7. The Legend of Zelda: Link’s Awakening
  8. Borderlands 3
  9. Grand Theft Auto 5
  10. Sea of Thieves

Quelle: Gamingbolt

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews